Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Der Loxone Touch für Nano ist ein auf den Loxone Nano IO Air aufsteckbarer, berührungsempfindlicher Wandtaster mit fünf Tastpunkten. Anders als der batteriebetriebene Loxone Touch Air hat dieser Taster keinen integrierten Temperatur- und Feuchtefühler. Der Touch Air hat eine akzentuierte, "spacige" Optik und ist in weiß und anthrazit erhältlich. Er ist als kapazitiver Taster ausgeführt, arbeitet also auf Berührung. Ein größerer Tastpunkt ist zentral in der Mitte angeordnet, die vier weiteren Tastpunkte sind umliegend in den Ecken angeordnet. Eine Logik im Taster interpretiert das gleichzeitige Berühren mehrerer Tastpunkte (z.B. Auflegen der Handfläche) als das Schalten des zentralen Tastpunktes, was schnelles Tasten "im Vorbeigehen" ermöglicht.

Der Taster wird in einen in einer Unterputzdose montierten Loxone Nano IO Air aufgesteckt und dadurch auch mit Strom versorgt. Die Größe entspricht jener von normalen Schaltern.

Eingänge, Ausgänge und Schnittstellen

  • 5 berührungsempfindliche Tastpunkte
  • Akustische Rückmeldung (in der Loxone Config generell aktivierbar)
  • Spannungsversorgung durch den Loxone Nano IO Air

Informationen

  • Produkteinführung am 5. Mai 2015

  • No labels