Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

Version 1 Current »

Autor
Logo

Status

STABLE

Version1.0
Min. LB Version

LB 2.2.X

Downloadhttps://github.com/ingenarius/LoxBerry-Plugin-solaredge/archive/main.zip
ZweckDas Plugin liefert alle 5min den aktuell produzierten Strom der Solaredge PV Anlage (über deren API ausgelesen) per UDP an den Miniserver.
LanguagesEN, DE
Diskussion
 Version History...

Version 1.0

  • erste öffentliche Version


Inhalt



Download

https://github.com/ingenarius/LoxBerry-Plugin-solaredge

Funktion des Plugins

Das Plugin stößt über einen Cronjob alle 5min ein Skript an, dass sich die aktuellen Stromwerte in kW ausliest und dann den Verbrauchswert (bei Einspeisung negativ und bei Bezug positiv) per UDP an den Miniserver schickt. Dort kann dieser Wert dann im Energiemanager verwaltet werden.

Entwickelt habe ich es, weil die Solaredge PV Anlage vom Werk aus keine direkte Zugriffsmöglichkeit auf die Daten bietet. Die API ist jedoch online verfügbar. Da der Miniserver v1 jedoch nicht mit verschlüsselten Webseiten umgehen kann, habe ich diesen Umweg gewählt.

Installation

Die Installation sollte via Webinterface straight forward sein.

Konfigurationsoptionen

Einzustellen sind lediglich:

  • API Key
  • Site ID
  • Miniserver UDP Port

Einrichtung in der Loxone Config Software

  1. Anlegen eines "Virtuellen UDP Eingangs"
  2. Darauf achten, dass die "Werteinterpretation mit Vorzeichen" angehakt ist.
  3. Die Anzeige erfolgt mit 2 Nachkommastellen (<v.2>) und der Einheit kW
  4. Da dieser Wert manuell nicht verändert werden soll, ist es auch die Option "nur Statusanzeige" anzuhaken
  5. Danach kann der Wert mit dem Energiemanager verbunden und verwendet werden

Roadmap

Derzeit nur die Stabilität zu gewährleisten. Gibt es jedoch Wünsche, dann bitte posten und ich werde schauen, was ich zeitlich unterbringen kann.

Fragen stellen und Fehler melden

Bitte Fragen, Anregungen, Beschwerden hier in den Kommentaren posten.



  • No labels