Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Problem

Bei der Installation eines Plugins erscheint ein Fehler. Hier sind mögliche Fehler und deren Lösung aufgeführt:

Fehler: unzip: cannot find zipfile directory, oder

Fehler: Fehler beim Extrahieren des Plugin-Archivs.

Der Fehler kann auftreten, wenn du das Plugin mittels Upload hochgeladen hast. LoxBerry hat fehlerhafte Daten beim Upload erhalten, und kann deswegen das Plugin-ZIP-Archiv nicht entpacken.

Korrektur

  • Verwende statt des Uploads das URL-Feld darunter. Im Plugin-Archiv ist oben in der Tabelle (meist) der direkte Download-Link angegeben. Kopiere den Link in dieses Feld und installiere das Plugin (in dem Fall lädt LoxBerry das Archiv selbst vom angegebenen Ort herunter).
  • Probier es mit einem anderen Webbrowser. Mit manchen Webbrowsern scheint der Datei-Upload nicht richtig zu funktionieren. 

Fehler: Die mindestens benötigte LoxBerry-Version hat eine höhere Version als die derzeitig installierte. Installation kann nicht durchgeführt werden. (<= 1.2.5)

Fehler: Das Plugin erfordert eine höhere LoxBerry-Version. Bitte aktualisiere mit LoxBerry Update. Die Installation kann nicht durchgeführt werden. (>= 1.2.6)

Das Plugin gibt an, welche LoxBerry-Version installiert sein muss, damit es funktioniert. Deine LoxBerry-Version ist noch nicht auf diesem Stand. 

Korrektur

Aktualisiere LoxBerry mittels LoxBerry-Update auf den letzten Release-Stand (LoxBerry Update)


Fehler: Das System konnte nicht die Plugin-Daten nicht öffnen oder die Daten existieren nicht (<=1.2.5)

Fehler: Das System konnte die Plugin-Datenbank nicht öffnen, oder die Plugin-Datenbank existiert nicht (>=1.2.6)

LoxBerry verwaltet alle installierten Plugins in einer Datenbank, die Einstellungen der Plugins enthält. Bei der Installation eines neuen Plugins wird dieses in die Plugin-Datenbank aufgenommen. Kann LoxBerry diese Plugin-Datenbank nicht öffnen, oder die Plugin-Datenbank existiert nicht, schlägt die Installation des Plugins mit oben genanntem Fehler fehl.

Das "Verlieren" der Plugin-Datenbank ist ein Fehler von LoxBerry, dessen Ursache wir bisher nicht ausfindig machen konnten. Dies tritt sehr selten auf, und ist für uns nicht reproduzierbar.

Korrektur-Versuch

LoxBerry sichert zwei Backups der LoxBerry-Plugindatenbank. Hier ist beschrieben, wie diese Sicherungen wiederhergestellt werden können:

  • Melde dich an der Shell an, und führe su aus, um dich als root anzumelden. (Eine SSH-Verbindung mit putty aufbauen / Shell-Zugriff)
  • Wechsle ins Verzeichnis /opt/loxberry/data/system:  cd /opt/loxberry/data/system
  • Prüfe, welche Dateien im Verzeichnis vorhanden sind: ls -l plugindatabase*
  • Wenn die Datei plugindatabase.dat Datei nicht vorhanden ist, oder 0 Bytes hat, ist diese beschädigt.
  • Wenn die Datei plugindatabase.bkp vorhanden ist und nicht 0 Bytes hat:
    • Kopiere diese Datei über die defekte Datei: cp plugindatabase.bkp plugindatabase.dat
  • Wenn auch die Datei plugindatabase.bkp 0 Bytes hat:
    • Kopiere die Datei plugindatabase.dat-: cp plugindatabase.dat- plugindatabase.dat

Danach aktualisiere im Webinterface die Plugin-Verwaltung. Alle Plugins sollten wieder sichtbar sein.