Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Statusinformationen von einem Worx S-Modell in Loxone anzeigen lassen. Auf die Installation der Voraussetzungen möchte ich hier nicht eingehen, eher auf die Einbindung in Loxone, da ich im Forum schon mehrfach danach gefragt wurde.

Vorraussetzungen:

  • ioBroker
    • Landroid-S Adapter
    • node-red Adapter
  • node-red-contrib-loxone

Node-RED Flow:

Hat man alle Voraussetzungen geschaffen, kann man in node-red einen enstprechenden Flow erstellen.

Im folgenden ein Beispiel Flow. Es lassen sich noch wesentlich mehr Informationen abfragen.

  1. Inject

  2. ioBroker get node (Beispielhaft für die Gesamtdistanz)
  3. Einen virtuellen Texteingang (VTI) anlegen

  4. Loxone Webservice node
    Den Wert bei Anschluss aus Schritt 3 (hier: VTI4) trägt man unter URL ein

  5. Nun hängt man den virtuellen Texteingang noch an einen Virtuellen-Status-Baustein, bei dem der Haken "Visualisierung > verweden" gesetzt wird.

Diese sechs Schritte kann man nun für jeden verfügbaren Wert wiederholen. Darauf achten, dass man immer den richtigen VTI einträgt,