Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Manuelle Installation der aktuellen UniFi Controller Version (stable) zur Verwaltung von Ubiquity Netzwerkgeräten (z.B. UAP-AP-PRO Access Points).

Getestet auf einem Raspberry Pi 3 mit LoxBerry Image 0.2.3.

Diese Anleitung basiert auf: UniFi - How to Install & Update via APT on Debian or Ubuntu (December 20, 2016 20:08)

Anmeldung per ssh

loxberry-Benutzer/Passwort

Siehe Eine SSH-Verbindung mit putty aufbauen / Shell-Zugriff)

Als root anmelden

root-Passwort

su -

Repository einfügen

Neue Datei erstellen:

vim /etc/apt/sources.list.d/ubnt.list 

 Mit i in den Insert-Modus wechseln und EINEN der folgenden Einträge hinzufügen:

deb http://www.ubnt.com/downloads/unifi/debian stable ubiquiti

(latest stable version ← Stand 26.02.2017: Controller v4)

oder explizit Controller v5:

deb http://www.ubnt.com/downloads/unifi/debian unifi5 ubiquiti
Mit ESC vom Insert zum Command-Mode zurückwechseln. Mit :w Speichern und mit :q den vim-Editor schließen.


Controller installieren

apt-get update
apt-get -y install oracle-java8-jdk (Hinweis: Info in den Kommentaren)
apt-get install unifi

Benötigter Freiplatz: 254 MB (Stand: 03.01.2017)


Raspberry Pi durchstarten

reboot

Anschließend ein paar Minuten warten, bis der Raspi inkl. Webservice erreichbar ist.

UniFi Weboberfläche

https://ip-des-raspi:8443

  • Keine Stichwörter

8 Kommentare

  1. Mac sagt:

    Hat super funktioniert nur leider das die 4er Version und nicht die 5er von Unifi Controller.

     

    Weiß jemand wie ich jetzt die 5er Version installieren kann?

    1. Han sagt:

      Hi,

      tausche mal in der Datei

      /etc/apt/sources.list.d/ubnt.list

      die Zeile

      deb http://www.ubnt.com/downloads/unifi/debian stable ubiquiti

      durch

      deb http://www.ubnt.com/downloads/unifi/debian unifi5 ubiquiti

      aus.

      Anschließend

      apt-get update

      apt-get upgrade

       

      Mir war in der Unifi-Doku nicht aufgefallen, dass v4 noch als latest stable angesehen wird und man für v5 die Source explizit angeben muss.

  2. Hallo und Danke für die Anleitung.

    Ich habe mich nach dieser Anleitung gehalten: https://www.loganmarchione.com/2016/11/ubiquiti-unifi-controller-setup-raspberry-pi-3/ und zusätzlich von OpenJDK auf Oracle Java 8 umgestellt, da anscheinend die Performance viel besser sein soll.

    Funktioniert tadellos und ich kann eigentlich keinen Perfomance Unterschied zu meiner alten Controller Installation (auf einem Corei5 Rechner) feststellen.

    Diese Option könnte man ja in die Anleitung aufnehmen.

     

    mfg Michael

     

  3. Hallo,

    danke für die Anleitung. Noch eine kleine Ergänzung: Wer (so wie ich) beim apt-get update einen Meldung bekommt

    W: GPG error: http://www.ubnt.com unifi5 Release: The following signatures couldn't be verified because the public key is not available: NO_PUBKEY 06E85760C0A52C50

    kann dies umgehen in dem er vorher den Key importiert (vor dem Schritt "apt-get update" auszuführen):

    apt-key adv --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv 06E85760C0A52C50

     

     

  4. Mac sagt:

    ich versuche gerade es auf einem loxberry 1.2.0 zu installieren. aber der unifi startet einfach nicht. kann mir jemanden helfen


    1. Ich habe das gleiche Problem. Das Problem ist mit Java 9. Zuerst installieren Sie Java 8 und dann Unifi Controller.


      sudo apt-get -y install oracle-java8-jdk

      sudo apt-get -y install unifi


      1. Thomas sagt:

        Hallo,

        danke für den Hinweis, mit deinem Hinweis funktionniert es.

        Habe es im Tutorial ergänzt.


  5. Klaus sagt:

    Hab das jetzt auch mittels deiner Anleitung installiert (v.5), lief ohne Fehler durch, komme aber nicht auf die GUI, ps zeigt auch keinen laufenden Dienst für den Controller an.