Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Beschreibung

Loxone hat ab 17. Dezember 2013 den Loxone Music Server vorgestellt zu Kaufpreisen ab ca. 2.000 Euro. Dieser Server war voll in der Loxone App integriert, der Funktionsumgang erstreckte sich über die rudimentären Steuermöglichkeiten. Nach 17 Monaten, am 18. Mai 2015, wurde von Loxone ein neuer "Loxone Music Server" vorgestellt, und die Weiterentwicklung für den alten "Loxone Music Server" eingestellt. Den bestehenden Kunden des alten Modells wurde bei der Ankündigung des neuen Modells Zukunftssicherheit durch die Möglichkeit eines später nachfolgenden Updates suggeriert, das jedoch nur gegen eine zusätzliche Lizenzgebühr von ca. 120 Euro angeboten wird. Die auf den Loxone-Webseiten beworbene Zukunftssicherheit durch kostenlose Updates trifft somit nicht für die Software des Loxone Music Servers zu.

Mit Erscheinen des neuen Loxone Music Servers wurde jegliche Weiterentwicklung der - über den gesamten Zeitraum des Vertriebs - noch sehr rudimentären Funktionen eingestellt (in den Change Logs ist nachvollziehbar, dass dies bereits vor dem Release des neuen Modells der Fall war). Das alte Music Server Modell wurde beim Erscheinen umbenannt in "Loxone Music Server (powered by CasaTunes)" und das neue Modell als neues Produkt vermarktet.

Der neue Loxone Music Server, der "von Grund auf neu" entwickelt wurde, besteht im Gegensatz zum Vorgängermodell zu großen Teilen aus Open Source Software.

Der neue Music Server unterstützt keine AirPlay-Empfänger mehr.

 

UPDATE Für Bestandskunden ist der Funktionsumfang eingefroren, neue Funktionen sind gebührenpflichtig. Software und Updates sind nicht kostenlos ("KOSTENLOSE SOFTWARE & UPDATES & MEHR")

Offizielle Begründung von Loxone

Laut Blog:

Der neue Loxone Music Server ist das weltweit erste Multiroom Audio System, das von Grund auf neu und zu 100% für den Einsatz im Smart Home entwickelt wurde.
Das ermöglicht ein noch nie da gewesenes, intelligentes Zusammenspiel von Multiroom Audio und Hausautomation.

Workaround / Abhilfe

Nur die ursprünglich verfügbaren Basisfunktionen sind mit dem Loxone Music Server (CasaTunes) weiterhin verfügbar. Alle seit Entwicklungsbeginn des Music Server "neu" hinzugefügten Funktionen sind nur mittels kostenpflichtigem Update verfügbar.

Weitere Informationen

Loxone Music Server

Loxone Music Server by CasaTunes