Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Page properties


Autor
Logo

Status

Status
colourGreen
iconfalse
titlestable

Version0.0304
Min. LB Version

Status
colourGrey
iconfalse
titleLB 1.0

Downloadhttp://miyoplugin.phantasoft.de/files/loxberry-MIYOplugin.zip
ZweckDieses Plugin bindet ein MIYO-Bewässerungssystem an einen Miniserver über UDP an und ermöglicht die Visualisierung der Zustände sowie die Steuerung aller Bewässerungskreise.
LanguagesDE, EN
Diskussionhttps://www.loxforum.com/forum/projektforen/loxberry/plugins/201277


...

Expand
titleVersion History...

Version v0.04 vom 31.10.2019

  • Vorbereitung auf LoxBerry v2.0
  • Umlaute in den Bereichsnamen der MIYO-App möglich
  • kleinere Optimierungen hinsichtlich Logging und Fehlererkennung und -behebung
    (Rechte Logfiles, fehlende Python-Module: Reparatur über service.sh repair möglich)
  • miyoplugin.service und andere Files nun ohne x-Rechte
  • Konstante maxdev in index.cgi eingeführt für mehr als 10 Kreise/Ventile/Sensoren
  • postroot.sh: service.sh restart raus; dafür repair rein
  • postupgrade.sh: service.sh restart rein
  • wsconnected=False als default; running=0-Meldung nur noch wenn Websocket offen war
  • Start-/Stopmeldungen des Plugins nun in allen konfigurierten Logfiles
  • Info-Meldungen im Haupt-Logfile (logfile/UDP-Sende-Log) zentralisiert

Version v0.03 vom 15.07.2019

  • log-Dateien wurden nach Loeschen (etwa durch logrotate) nicht weitergeschrieben?
    vorn: import logging.handlers und in setup_logger statt
    handler = logging.FileHandler(log_file) jetzt
    handler = logging.handlers.WatchedFileHandler(log_file) # neu ab v0.3
  • max 10 als Konstante maxdev
  • prgname und prgver als Konstante
  • sndPrint und logPrint enthaelt nun "### "
  • Variable "gefunden" ist useless - entfernt
  • nach Neustart des LoxBerry fehlt das systemctl import-environment 
    in miyoplugin.service: EnvironmentFile=/etc/environment eingefuegt
  • nach Neustart des LoxBerry konnten die Log-Files nicht geschrieben werden
    in miyoplugin.service After=loxberry.service eingetragen
    wenn ein Plugin (hier BLE-Scanner) Probleme macht, meldet LoxBerry keinen erfolgreichen Start - somit wird miyoplugin NIE gestartet
    finale Loesung ist offenbar: After=multi-user.target

Version 0.02 vom 29.05.2019

  • Remanenz des externBlock-Status eingeführt (EXT_REM)
  • Fehler beim Speichern der ipv6-Adresse im Conf-File behoben
  • plugin.cfg: LB_MINIMUM auf 1.0.0 angepasst
  • Plugin meldet nun Start und Stop des Plugins per UDP (SID=MIYOcentral running=1/0)
  • Fehler in der Loxone-Vorlage bei den Sensor-Eingängen behoben
  • running, updated, forecast und temperature nun auch Bestandteil der Loxone-Vorlage
  • Update-Funktion des Plugins modifiziert; daemon-reload sollte nun funktionieren

Version 0.01 vom 19.05.2019

  • erste öffentliche Version

...

Wenn soweit über die App alles funktioniert, kann die Anbindung an Loxone erfolgen.

Achtung!
Aktuell bitte Bitte auf Umlaute, Leerzeichen und Sonderzeichen in den Bereichsnamen verzichten! Sonst kann es zu Problemen bei der Konfiguration des Loxberry-Plugins kommen. Ich schau mir das demnächst an.Befehlserkennung innerhalb von Loxone kommen.

Im Hauptbildschirm des LoxBerry ist auf  Plugin-Verwaltung  zu klicken und der Link des  MIYOplugin-loxberry.zip  unter " Installiere neues Plugin: " sowie die SecurePIN einzugeben und auf  Installation zu klicken. Nach erfolgreicher Installation steht das MIYOplugin unter  Plugins  in der Hauptübersicht zur weiteren Konfiguration und Aktivierung bereit.

...

  • der Download der Loxone-Vorlagen-Datei klappt nicht mit dem IE11 - bitte anderen Browser nutzen!
  • bitte keine Umlaute in den Bereichsnamen der MIYO-App nutzen!

Link zur Android-App im Google PlayStore (externer Link)
Die die MIYO-App für Geräte mit dem Apfel (externer Link)
die offizielle API-Beschreibung von viRaTec als PDF (externer Link)