Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Status
colourYellow
titleIn Arbeit

 


Info

Seit Firmware Version 3.81 setzt die Luxtronik 2 für das Webinterface auf Websockets statt wie bisher auf ein Java Applet. Deshalb ist die herangehensweise zur nutzung Nutzung der Daten auch eine komplett andere.

Grundlagen

Die Grundlagen zu Websockets im Allgemeinen können bei Wikipedia nachgelesen werden.

...

Hier ist jedoch beschrieben wie das Protokoll aussieht, 

Verbindung aufbauen und authentifizieren

Die Verbindung erfordert IP Adresse und Port der Luxtronik, die IP ist variabel, der Port ist immer 8214. Ausserdem muss immer das verwendete Protokoll mit angegeben werden, in diesem Fall Lux_WS.

...

Code Block
languagejs
linenumberstrue
ws.send('LOGIN;999999');

Daten anfordern

Um Daten anzufordern, sendet man zuerst ein Refresh Kommando:

...

Note

Wichtig ist zu wissen, dass sich die IDs ändern. 2 "REFRESH" Befehle ergeben für jedes Item eine andere ID!

Daten senden

Aus diesem XML kann man erkennen das bestimmte Werte veränderbar sind. Diese können mit den ebenfalls aus dem Datensatz ersichtlichen Werten gesendet werden, dazu wird die entsprechende ID verwendet:

...