Versionen im Vergleich

Schlüssel

  • Diese Zeile wurde hinzugefügt.
  • Diese Zeile wurde entfernt.
  • Formatierung wurde geändert.

Anbindung mittels Modbus an Loxone. Im Beispiel durch einen ModbusTCP Server: Konverter von Ethernet auf Modbus RTU.

Inhalt

Anbindungsmöglichkeiten

In den meisten Fällen wird der Ethernetport des Controllers bereits belegt sein, weil die Fernwärmeanbieter diesen gerne für die Fernauslesung verwenden. Alle deren Werte können aber über Modbus RTU ebenfalls abgefragt werden. Welcher seinerseits bereits mit Loxone kompatibel wäre aber ebenfalls zu Modbus TCP konvertiert und mittels Ethernet weitertransportiert werden kann. Es bieten sich somit folgende beiden Möglichkeiten. 

...