Versionen im Vergleich

Schlüssel

  • Diese Zeile wurde hinzugefügt.
  • Diese Zeile wurde entfernt.
  • Formatierung wurde geändert.
Kommentar: GPIO deprecation

...

  • Der Hostname bzw. die IP-Adresse des Servers ist optional - Squeezelite (nicht das Plugin!) sucht ohne Angabe eines Hostnamens selbst nach einem Server. Meine Empfehlung ist, einen Hostnamen oder eine IP-Adresse zu setzen. Wird das Feld befüllt, erhält man oben im Menü direkte Links zum LMS Webinterface und zu den LMS Einstellungen.
  • Mit dem Link "Mehr anzeigen" können die Ports definiert werden. 
    • Der Webinterface-Port wird für die Links zum LMS Webinterface und den LMS Einstellungen verwendet.
    • Der CLI Port (Command Line Interface) wird hier nicht benötigt, jedoch für das LMS Gateway (siehe unten).
    • Der Data Port wird von Squeezelite zum Streamen verwendet und muss eigentlich nie geändert werden.
  • Damit mehrere Instanzen von Squeezelite laufen können, muss jede Zone eine eigene MAC-Adresse haben. Die erste Zone wird - wenn noch keine Adresse eingetragen ist - automatisch mit der echten physischen MAC-Adresse vorausgefüllt.
  • Mit dem Würfel wird eine zufällige MAC-Adresse generiert. Sobald du in Loxone die Virtuellen Ausgangsbefehle programmiert hast, solltest du die MAC nicht mehr ändern, da sonst alle programmierten Befehle in Loxone nicht mehr funktionieren.
  • Möchtest du in der ersten Zone die MAC-Adresse auf die des Adapters zurücksetzen, dann einfach das MAC-Feld leeren und speichern. Es wird dann die MAC-Adresse des Adapters vorbefüllt.

Verwendung der GPIOs

Hinweis
titleAbkündigung | Deprecation Announcement

Ich möchte mitteilen, dass die GPIO-Unterstützung des Squeezelite Player Plugins in zukünftigen Versionen ausgebaut werden könnte. Bitte verwendet stattdessen den vom Gateway an den Miniserver übermittelten Power-State in Verbindung mit dem GPIO-Plugin.


I'd like to announce that the GPIO support may be removed in future versions. Please consider to use the Power state transmitted from the Gateway to the Miniserver, in combination with the GPIO plugin.


Das Plugin installiert für die Verwendung der GPIOs WiringPi. Die Angabe im Plugin ist BCM-bezogen, nicht WiringPi-bezogen!

...