Versionen im Vergleich

Schlüssel

  • Diese Zeile wurde hinzugefügt.
  • Diese Zeile wurde entfernt.
  • Formatierung wurde geändert.

...

Seiteneigenschaften


Autor
Logo

Status

Status
colourGreen
iconfalse
titlestable

Version2.1.6
Kompatibilität

Status
colourGreen
iconfalse
titleLB0.2.3
Status
colourGrey
iconfalse
titleLB0.3.x

Zweck

 Das Sonos4Lox Plugin stellt basierend auf dem LoxBerry eine Komplettlösung zur Steuerung einer Sonos Multi Room Installation zur Verfügung.


...

Ein ganz besonderer Dank gilt Michael Schlenstedt und Sven Thierfelder ohne deren Hilfe das Plugin nicht hätte realisiert werden können (Lächeln)(Lächeln)

 

Nach der Installation des Plugins, mit anschließendem Neustart des LoxBerry, erscheint ein neues Verzeichnis "sonos_tts". Dieses Verzeichnis ist ein Samba Share welches auf loxberry/data/plugins/sonos4lox/tts verweist. Es wird für das Speichern und Abspielen von T2S Nachrichten genutzt. Das Verzeichnis muss nicht der Sonos Bibliothek hinzugefügt werden!

...

  • Einbinden des Line-in Einganges bei den Playern → erledigt
  • Multilinguale Sprachunterstützung (bis zu 51 Sprachen) für T2S (kein sonos-/clock-/weather-to-speech) → erledigt
  • Bei den Radio Favoriten kann derzeit kein Sender eingegeben werden der ein einfaches oder auch doppeltes Hochkomma enthält → erledigt
  • Handling von Stereo Paaren (PLAY:1, PLAY:3 und PLAY:5) → erledigt
  • T2S Pico2Wave Offline Engine einbinden → erledigt
  • Einbinden von Fritz-Lox Plugin zur Stummschaltung wenn Telefonanruf→ offen
  • Zusätzlicher Parameter Radio oder Playliste in UDP Daten bereitstellen → erledigt
  • T2S AWS Polly Engine einbinden → erledigt
  • Microsoft T2S bzw. Translator und Speech Engine einbinden → verworfen da Qualität schlecht und hoher Aufwand
  • Möglichkeit das T2S als batch gespeichert werden und zu einem späterem Zeitpunkt sämtliche gespeicherte Ansage erfolgen  → erledigt
  • Bei nextradio soll der Radio Sender anstatt des Titel / Interpreten angesagt werden → erledigt
  • Nutzung der Sonos Favoriten als Playliste (ohne Radio) → in Arbeit 
  • callback Funktionen (selbstständige Rückmeldungen von Sonos)
  • Warten auf die offizielle Sonos API in Q2/2017 (Lächeln)(Lächeln)
  • Umschalten von PL/Radio auf Line-In (User Wunsch)  → erledigt
  • Nutzen von userspezifischen Spotify Playlisten (User Wunsch)  → erledigt
  • Funktion um zufällig gewählte Playlisten/Radiosender abzuspielen Bsp. Bewegungsmelder (User Wunsch)  → erledigt

...

Wer Fehler im How-to findet darf sie gerne behalten oder selber korrigieren (Lächeln)(Lächeln)

Verwandte Artikel

Inhalt nach Stichwort
showLabelsfalse
max5
spacesLOXBERRY
showSpacefalse
sortmodified
reversetrue
typepage
cqllabel in ("audio","loxone","tts","sonos","t2s") and type = "page" and space = "LOXBERRY"
labelsSonos loxone audio tts t2s

...