Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten
AutorChristian Wörstenfeld
Logo

Status

STABLE

Versionv2018.11.4
Kompatibilität

LB 0.2.3LB 1.0

Zweck

Das https2http Plugin bietet die Möglichkeit, verschlüsselte Webseiten (https://) in Verbindung mit dem Objekt Virtueller HTTP Eingang der Loxone Config zu verwenden.

 Version History...

Inhalt

 


Aufgabe des Plugins

Das Plugin ruft die Webseite im Hintergrund über eine https-Verbindung auf und stellt den Inhalt unter der LoxBerry Plugin-Adresse via HTTP-Protokoll zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung.
Die aktuelle Version unterstützt hierbei auch Authentifizierung, wenn diese im URL mit übergeben wird - Beispiel: http://loxberry.localdomain/plugins/https2http/?url=https%3A%2F%2FUsername%3APassword%40www.encrypted-secure-page.de 

Beispielanwendung


Natürlich kann man hier auch mehrere Tankstellen über Statusbausteine usw. verknüpfen
und dann den Namen + Preis der günstigsten Tanke in der Region anzeigen...

Konfigurationsoptionen

Das Plugin hat keine Optionen.

Download

Funktion des Plugins

Das Plugin verbindet sich zur Webseite über das https Protokoll und stellt den Seiteninhalt dem Loxone Objekt Virtueller HTTP Eingang ohne Authentifizierung und Verschlüsselung zur Verfügung.

Aufgerufen wird es aus dem virtuellen HTTP Eingang wie folgt:

    • http://<loxberry-hostname-oder-IP-Adresse>/plugins/https2http/?url=https%3A%2F%2Fwebseite.de

Fehlersuche

Das Plugin bietet eine Protokollfunktion (Logging) - das Log-Level wird bei der Pluginverwaltung gesetzt.

Im Normalbetrieb sollte das Log-Level maximal auf WARNUNG stehen.

Fehler melden

Fehlerberichte bitte direkt im Repository auf GitHub melden.

Das Plugin überträgt ggf. Authentifizierungsdaten für die Webseite in leserlicher Form im Netzwerk. Wer Zugriff auf das Netzwerk hat, könnte die Daten möglicherweise mitlesen.