Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Autor
Logo

Status

BETA

Version0.4.0
Min. LB Version

LB 2.0.0

DownloadALPHA: https://github.com/romanlum/LoxBerry-Plugin-Zigbee2Mqtt/archive/0.4.0.zip
ZweckDieses Plugin installiert zigbee2mqtt (https://www.zigbee2mqtt.io/) und erlaubt die Konfiguration über das Loxberry interface.
LanguagesEN, DE
Diskussionhttps://www.loxforum.com/forum/projektforen/loxberry/plugins/242359-neues-plugin-zigbee2mqtt
 Version History...

Version 0.4.0

  • Update zigbee2mqtt auf Version 1.14.2

Version 0.3.0

  • Auto update aktiviert
  • diverse Verbesserungen des Update Vorgangs

Version 0.2.1

  • Problem behoben, dass der Service nach einem Neustart nicht immer automatisch gestartet wird

Version 0.2.0

  • Support für RPI1 und RPI-Zero hinzugefügt

Version 0.1.2

  • Installation verbessert
  • Deinstallation verbessert
  • Logo geändert

Version 0.1.0

  • erste öffentliche Version


Inhalt



Download

Alle Releases: https://github.com/romanlum/LoxBerry-Plugin-Zigbee2Mqtt/releases

Funktion des Plugins

Das Plugin installiert Zigbee2Mqtt (https://www.zigbee2mqtt.io/) auf dem Loxberry und erlaubt die Konfiguration über die Weboberfläche.

Weiters kann das MQTT Gateway Plugin als MQTT Broker verwendet werden.

Installation

Plugin von GitHub direkt auf den LoxBerry installieren.

Die Installation dauert ca. 5 Minuten. Also bitte etwas Geduld.

Zigbee2Mqtt erfordert einige Javascript Komponenten, welche heruntergeladen und installiert werden müssen.


Konfigurationsoptionen

  1. Zigbee Adapter (kann auch automatisch ermittelt werden).
    siehe https://www.zigbee2mqtt.io/information/supported_adapters.html
  2. Mqtt Konfiguration
    Hier können die Daten zum MQTT Broker eingegeben oder das MQTT Gateway verwendet werden.
  3. Gerätekonfiguration
    Hier kann die Konfiguration der einzelnen Zigbee Geräte angepasst werden.

    Aktuell muss die Konfiguration direkt im Editor (yaml) angepasst werden. Falls gewünscht könnte dies auch in die Loxberry Oberfläche übernommen werden

Einrichtung in der Loxone Config Software

Da Zigbee2Mqtt alle Daten per MQTT zu Verfügung stellt, kann das MQTT Gateway Plugin verwendet werden, um die Daten an Loxone zu senden.
siehe MQTT Gateway

Roadmap

  • Detaillierter Status
  • Anzeige aller verbunden Geräte in einer Geräteliste
  • Grafische Netzwerkübersicht
  • ...

Fragen stellen und Fehler melden

Fragen bitte direkt hier im Beitrag
Fehler bitte per Github https://github.com/romanlum/LoxBerry-Plugin-Zigbee2Mqtt/issues


Würde mich freuen wenn sich einige Tester finden würden, damit ich das Plugin schnellstmöglich auf Release bringen kann (wink)

42 Comments

  1. Hello Roman !

    I just want to say you THANK YOU !!!!!

    It works great to me (smile)

    (sorry but i don't speak german ... i'm a little average french guy (wink) )

    Nicolas.

    1. Thank you for testing and using the plugin.

      If there are some problems or feature requsests do not hesitate to open a ticket on github.
      https://github.com/romanlum/LoxBerry-Plugin-Zigbee2Mqtt/issues

  2. Hallo funktioniert Echo Plus Zigbee-Protokoll auch ??

    1. Zigbee2Mqtt ist ein Gateway, d.h man kann Zigbee Geräte steuern und auslesen.
      Die Geräteliste findest du hier: https://www.zigbee2mqtt.io/information/supported_devices.html

  3. Guten Morgen! Während der Installation des Plugins wird folgende Fehlermeldung angezeigt: /opt/loxberry/data/system/tmp/uploads/E7CydPnlvr/LoxBerry-Plugin-Zigbee2Mqtt-0.1.2/postroot.sh: line 58: 25168 Illegal instruction yarn install
    yarn install failed
    07.04.2020 09:22:52 <FAIL> Script fails. Installation cannot be continued.
    1. Hallo,


      sorry für die späte Antwort.

      Welche LoxBerry Version haben Sie?

      Bzw. können Sie mir den ganzen Log zukommen lassen?

      1. Hallo, danke für die Antwort. Die Version meiner Loxberry ist:  My LoxBerry v2.0.1.3

        angehängte Datei.log Installation zigbee2mqtt

        1. Danke für den Log.

          Könnten Sie mir sagen welche Version vom Rapsberry PI Sie haben? 

          1. raspberry pi zero w

            1. Hab ich mir gedacht.

              Leider funktioniert NodeJs nicht korrekt mit Loxberry 2.0 und RPI 1/Zero.

              siehe https://github.com/mschlenstedt/Loxberry/issues/1146

              Werde versuchen eine Lösung zu finden (wink)

              Ich melde mich (smile)


              1. Dort war das Problem! Nur damit ich einen Himbeer-Pi 3 oder höher für den korrekten Betrieb verwende? oder sollte ich auch eine frühere version von loxberry verwenden? Vielen Dank(smile)

                1. mit einem RPI >=2 sollte es klappen

                  Loxberry Version muss >=2 sein

                2. Können Sie bitte diese Version auf dem RPI-Zero testen?
                  https://github.com/romanlum/LoxBerry-Plugin-Zigbee2Mqtt/archive/0.2.0.zip

                  Diese sollte nun auch auf dem RPI-Zero-W funktionieren.

                  1. Hallo! Ich habe gerade versucht Himbeer Pi Zero W und es funktioniert gut! danke für die unterstützung

  4. Guten Morgen, ich habe am loxberry bereits zigbee2mqtt installiert, jedoch ohne diesem plugin. Würde es reichen wenn ich die 

    configuration.yaml sichere und dann neu installiere?
    1. Hallo, kann ich wissen, wie Sie zigbee2mqtt ohne Plugin auf loxberry installiert haben? Funktioniert es?
    2. Hmmm leider nicht.

      Sie müssten die Einstellungen migrieren bzw. den Data Ordner sichern und wiederherstellen.

      1. OK dann werde ich das probieren und das plugin isntallieren. LG

        1. Wichtig:
          Das Plugin verwendet für die Geräte und Gruppen eine eigene Datei:

          devices: devices.yaml
          groups: groups.yaml

          d.h. alle Geräte der configuration.yaml müssen in devices.yaml verschoben werden

          1. Hallo, es werden alle devices gefunden, da ich die Datei erstellt habe, jedoch startet der Dienst nicht mehr. Unter Speichern und aktualisieren kommt folgende Meldung: Service gestoppt (Bitte Einstellungen und Gerätekonfiguration prüfen.)

            . In den Logs steht folgendes:

            10.04.2020 08:59:56 TASK STARTED
            Restart zigbee2mqtt service
            INFO: LoxBerry Version 2.0.1.3 ( is_raspberry.cfg )
            INFO: Zigbee2Mqtt Version 0.1.2
            INFO: Loglevel: -1
            Restarted zigbee2mqtt service
            10.04.2020 08:59:56 TASK FINISHED

            1. Funktioniert schon alles, ein Fehler war in der devices.yaml das führende device:; und der zweite Fehler war bei den devices war ein Leerzeichen zuviel

  5. Hallo, ja ohne Probleme, einwandfrei. Ich habe es nach dieser Anleitung installiert: https://www.zigbee2mqtt.io/getting_started/running_zigbee2mqtt.html

  6. Hallo, also ich habe das plugin schon seit einigen Tagen ohne Probleme laufen. 


    Lg

  7. Hallo, mir ist nun ein Fehler aufgefallen, Jedes mal wenn ich den loxberry neustarte ist das zigbee2mqtt service gestoppt und ich muss es händisch (Speichern und aktualisieren) starten. Gibt es hier eine Lösung?

    1. Problem ist mit der aktuellen Version behoben

  8. Lösung ist fast fertig (wink)
    Danke für den Hinweis

  9. Cool. Warte noch ab bis das Alpha Stadium durch ist. Aber Zigbee direkt an Loxone wäre schon echt klasse!

    1. Laut statistik sind es aktuell 44 Installationen und es wurde aktuell nur 1 Problem gemeldet, welches mit der Version 0.3 schon behoben ist

  10. Hallo Roman,

    vielen Dank für dieses Plugin!
    Alles hat sofort funktioniert. Die Installation des Plugin ging nicht mal 30 Sekunden. MQTT Gateway war bereits installiert.

    Meine Konfig:
    Raspberry 3, ConBee2 USB Adapter, Aqara Remote Switch

    Der USB-Adapter wurde nach dem Restart des Plugins sofort erkannt und das Anlernen der Schalter hat auch sofort funktioniert.

    Robert

    1. Mit der Version 0.4.0 läuft das Plugin nun einwandfrei!


  11. Hi,
    I'm trying to run a plugin on Synology-VM-Loxberry.
    Plugin write
    Service stopped (Please check settings and device configuration)
    Can I somehow verify or find the CC2531 USB stick?
    Has anyone tried synology?
    thanks Rasto

    1. I tried the same installation on RPi,
      it works.
      Do you have any advice on how to work CC2531 USB stick on synology?

      1. So I moved on.
        I assigned CC2531 to VM on Synology.
        Another problem is USB permissions.
        It is necessary to run the display on Loxberry via SSH
        sudo chmod 777 / dev / ttyACM0.
        The problem is that the permissions will be lost after the Loxberry restart.
        @Roman Lumetsberger can it be solved so that when the plugin starts, this is done automatically?

        I have a new problem with commands that come to the miniserver.
        at 90% the whole right does not come e.g. MQTT: zigbee2mqtt / 0x00158d000170c7b0 / linkquality = 36
        only 10% come ok e.g. MQTT: zigbee2mqtt / 0x00158d000170c7b0 / linkquality = 18 zigbee2mqtt / 0x00158d000170c7b0 / click = right
        They display correctly in the MQTT gateway Incoming Overview plugin.

  12. Hallo Roman,

    vielen Dank für das PlugIn. Die Installation der aktuellen Version funktioniert problemlos auf meinem Raspi mit aktueller Loxberry Version (das MQTT Gateway Plugin ist ebenfalls erfolgreich installiert).

    Nun habe ich aber noch eine Verständnisfrage, welche mein gesamtes Setup betrifft: Ich habe den Conbee2 Stick und habe es so verstanden, dass eine weitere Voraussetzung deCONZ (https://phoscon.de/de/conbee/install#raspbian) ist. Auf dem Loxberry war ich mit der Installation von deCONZ bisher nicht erfolgreich. Gibt es da auch ein PlugIN, welches ich unter loxberry installieren muss oder eine hilfreiche Anleitung zur Installation von deConz unter loxberry?

    Auf jeden Fall freue ich mich über die Möglichkeit, ZigBee Geräte einfacher in Loxone zu integrieren....dies PlugIn wird da sicherlich einen großen Beitrag leisten.

    Danke für einen Tipp

    Gruß
    Mirko

    1. Hallo Mirko,

      ich habe die gleiche Konfiguration wie du - du brauchst deConz nicht. Das Plugin installiert das Interface zum Conbee2 Stick, so dass du alles im Plugin konfigurieren kannst.
      Die Version 0.4.0 läuft bei mir seit dem 1. August einwandfrei mit verschiedenen ZigBee Gerätchen.

      Robert

      1. Hallo Robert,

        danke für die Rückmeldung, das war mir in der Tat nicht klar, dass ich DeConz nicht installieren muss. Ich hatte es zwischenzeitlich nun über das Docker PlugIn geschafft, DeConz zum Laufen zu bringen, so dass ich mit der Phoscon App Zigbee Geräte finden konnte. 

        Nun habe ich gerade mal den DeConz Container gestoppt und das ZigBee2MQTT Plugin erneut installiert. Die Installation funktioniert und diese Daten finden ich automatisch hinterlegt in dem PlugIn vor:

        Nun unternehme ich meinen ersten Versuch, ein Gerät hinzuzufügen (Philips Hue Dimmerschalter). Ich resette den Dimmer-Schalter (auf der Rückseite soll man 10 Sek. einen Knopf drücken). Muss ich nun noch etwas im PlugIn unternehmen oder sollte das Gerät automatisch identifiziert werden? 

        Im Bereich "Verbundene Geräte" bleibt alles leer. Oder muss ich die Phoscon App zum Identifizieren nutzen?

        Wenn du noch ein Tipp zum Vorgehen beim "Geräte identifizieren" hast, würde ich mich freuen.

        Danke

        Gruß

        Mirko


        1. Nachtrag: Ich konnte das Problem lösen...ich glaubte den DeConz Container erfolgreich gestoppt zu haben, dies war jedoch ein Irrtum, sorry. 


          Nun funktioniert alles wie erwartet, Pairing war erfolgreich.


          Danke

          Schönen Sonntag

          Gruß

          Mirko

  13. Lieber Roman,

    tolles PlugIn! Ich bräuchte mal Hilfe: Wie kann ich die configuration.yaml verändern? Die ist ja schreibgeschützt solange der Dienst läuft, macht ja auch Sinn.

    ich würde gerne das MQTT Protokoll auf 5 ändern.

    Bitte möglichst für Dumme erklären. Danke im Voraus!


    Gruß Stephan

  14. Hab nun auch gewagt das Plugin zu installieren. Scheint zu laufen.

    Es kommt jedoch diese Fehlermeldung: 

    WARNUNG Zigbee2Mqtt: HARDCODED PATH'S: Das Plugin nutzt einen hardkodierten Pfad zu /opt/loxberry. Dies könnte zu Problemen führen und sollte vom Plugin-Author behoben werden: loxberry@lumetsnet.at

  15. Läuft einwandfrei und ist definitiv zu wenig in Verwendung! (smile)

  16. Nach einem Loxberry Reboot ist der Dienst gestoppt, und erst nach einem erneuten speichern rennt der dienst.

  17. Bin leider am verzweifeln... der Dienst lässt sich nicht starten...

    und das Log file zeigt auch noch nichts


    der Adapterpfad stimmt aber... hat jemand einen Tipp bitte