Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Autor
Logo

Status

PRERELEASE

Version0.0.8
Min. LB Version

LB 2.0.XLB 1.4.2  

Download

Release: V.0.05 https://github.com/eloka080677/loxberry_vitoconnect/archive/0.0.5.zip

PreRelease: V.0.0,8 https://github.com/eloka080677/loxberry_vitoconnect/archive/0.0.8.zip

ZweckEinbinden der Viessmann Online API in Loxberry um Daten der Heizung über die VitoConnect 100 abzufragen. Die zurückgelieferten Daten werden per HTTP bzw. MQTT bereitgestellt.
LanguagesDE,EN
Diskussion

https://www.loxforum.com/forum/projektforen/loxberry/plugins/226290-loxberry-vitoconnect

 Version History...

Version 0.0.8

  • Added parameter "ventilation.schedule" for writing

Version 0.0.6

  • Added parameter heating.dhw.temperature.temp2 for writing

Version 0.0.5

  • Übernahme des CronJobs bei Update
  • Anzeige der WLAN Verbindungsqualität des Vitoconnect 100 Optolink Adapters

Version 0.0.4

  • Automatische Sicherung / Wiederherstellung der Config Datei bei Upgrade

Version 0.0.3

  • Es können nun auch Befehle an die Heizung gesendet werden.  

Version 0.0.2

  • Übermittlung des Gesamtstatus der Anlage und Zeitstempels der Datenübertragung
    Neue Werte:
    aggregatedstatus
    timestamp
  • Automatische Updates wurden aktiviert
  • Bei den Fehlerwerten
    heating.errors.active.entries und heating.errors.history wird wenn kein Fehler vorliegt von Viessmann ein leeres Array übermittelt.
    Dies bereitet Probleme, da von MQTT nur Änderungen übertragen werden. Bei leeren Werten bleibt ein alter Fehler im Topic stehen.
    Daher werden wenn alles ok vordefinierte Werte übertragen

Version 0.0.1

  • erste öffentliche Version
    unterstützt das Lesen der übermittelten Daten.
    Getestet mit Vitodens 200 / Vitoconnect 100


Inhalt



Prämbel

  • Es gibt keine offizielle Dokumentation der API von Viessmann
  • Sollte Viessmann  die API ändern, kann es zu fehlenden Daten bzw. im schlimmsten Fall zu einem Ausfall des Plugins kommen
  • Es ist mein erstes Plugin für Loxberry. Von daher bitte um Nachsicht bei eventuellen Fehlern
  • das Plugin wurde mit Unterstützung folgender Quellen erstellt:
  • Herzlichen Dank anChristian Fenzl für die Unterstützung bzw. die Basis des Plugins


Download

Das Plugin ist auf Github veröffentlicht und kann direkt von dort bezogen werden

Siehe Download Sektion im Header

Funktion des Plugins

Nach Installation des Plugins ist eine Ersteinrichtung erforderlich um die Daten von Viessmann abrufen zu können bzw. die Daten per MQTT / HTML übermitteln zu können.

Für die Nutzung ist ein Viessmann Online Konto erforderlich. Im Plugin muss das dazugehörige Benutzerkonto (E-Mail Adresse) und Kennwort hinterlegt werden.

Aufgrund der Menge der übermittelten Daten wird eine Nutzung des MQTT Plugins von Christian Fenzl empfohlen. 

Es sollte immer nur eine Übermittlungsart (MQTT oder HTML) aktiv sein.

Das Abholen der Daten kann entweder manuell über einen virtuellen Ausgang im Miniserver oder aber automatisiert per CRON Job erfolgen.

Konfigurationsoptionen (Registerkarte Settings)

Die Konfigurationsdatei am Loxberry wird erst nach dem ersten Aufrufen der Settings Seite und Abspeichern erstellt und abgespeichert (JSON Format)

Viessmann Online Anmeldedaten

  • Benutzername und Kennwort des Viessmann Online Account hinterlegen

Cron Job aktivieren

  • bei aktiviertem Cron Job, kann das Aktualisierungsinterval angegeben werden

Datenübermittlung per MQTT

  • Wenn du das MQTT Gateway Plugin  installiert hast, sind keine weiteren Daten zwingend erforderlich und die Felder können leer gelassen werden
    • Base Topic:  vitoconnect (default, wenn Feld leergelassen wird)
    • Broker Hostname:Port: 127.0.0.1:1883(default, wenn Feld leergelassen wird)
    • Broker Username: wird automatisch aus dem MQTT Plugin ausgelassen (default)
    • Broker  Passwort: wird automatisch aus dem MQTT Plugin ausgelassen (default)
  • Die Angabe des Base Topics erfolgt ohne führendem und abschließendem Schrägstrich, z.B. vitoconnect
  • Die Daten der Viessmann Installation können am Tab Query links and data angesehen werden.

Wichtig: Bevor das VitoConnect Plugin die Daten an das MQTT Plugin senden kann, muss unter den "Subscriptions" im MQTT Plugin das "Base Topic" des Vitoconnect Plugins hinterlegt werden.
Default Base Topic: vitoconnect => Subscription: vitoconnect /#.

Viessmann übermittelt einige Werte z.B. Zeiträume für Eco-/Normalbetrieb oder aber den aktuellen/vergangenen Fehlerstatus als Array zurück.

Damit dieses Array bei MQTT aufgelöst und die Daten als Einzelwerte übertragen werden, muss im MQTT Plugin in den Einstellungen zwingend der Haken "Expand JSON Data" aktiviert werden

Datenübermittlung HTTP

  • Den Miniserver anwählen.
  • Den Cache kannst du am Anfang zum Einrichten ausschalten (→ "No Cache"), du solltest ihn aber danach einschalten (→ "Cache").
  • Die Daten werden an virtuelle Eingänge (VI) bzw. virtuelle Texteingänge (VIT) gesendet. Diese VI's/VIT's musst du selbst anlegen. Wie diese heißen, findest du auf dem Tab Query links and data
    (Es werden nur die Daten übertragen, welche unter Installationsdaten Detail angezeigt werden)

Daten (Registerkarte Query Links and data)

Anzeige des Links zum manuellen antriggern des Datenabholens (bei deaktivierten Cron Job)

Anzeige der allgemeinen Installationsinformation:

Anzeige der detaillierten Installationsinformation: (Ausschnitt)

Einrichtung in der Loxone Config Software

Ein Beispiel File für die virtuellen Einfänge wird noch bereitgestellt...

Übertragung per MQTT:

Für die Einrichtung der virtuellen Eingänge für MQTT siehe: MQTT - Schritt für Schritt: MQTT -> Loxone

Für jeden zu übertragenden Wert ist ein virtueller Eingang in LoxConfig anzulegen.
Abhängig davon welche Werte übertragen werden sollen, ist ein virtueller Eingang ( Boolean, Zahlen) oder ein virtueller Texteingang (String) nötig.
Werden Zahlen übertragen (Ganzzahlen oder Gleitkomma) so ist im virtuellen Eingang der Haken bei "Als Digitaleingang verwenden" zu entfernen

Der Name (Bezeichnung) des Eingangs ist der Name des MQTT Topic (Siehe MQTT Plugin → Incoming View)

Unter Beschreibung kann ein sprechender Name für die Darstellung in der App/Webseite vergeben werden

Beispiele für relevante Werte:

MQTT TopicBeschreibung
vitoconnect_aggregatedstatusUmschreibung für den Gesamtstatus  (WorksProperly = Alles in Ordnung)
vitoconnect_timestampZeitpunkt der Datenübermittlung
vitoconnect_heating_circuits_0_operating_modes_active_value

aktueller Betriebsmodus
forcedNormal = Dauerbetrieb Normal
forcedReduces= Dauerbetrieb Reduzierte Temperatur / Eco
dhwAndHeating =Warmwasser und Heizung zeitgesteuert
dhw = Warmwasser zeitgesteuert
standby= aus

vitoconnect_heating_circuits_0_operating_programs_active_value

Bei zeitgesteuerten Programmen wird hier der aktuelle Modus angezeigt

normal = erhöhte Temperatur
reduced = reduzierte Temperatur

vitoconnect_heating_dhw_sensors_temperature_hotWaterStorage_valueaktuelle Temperatur im Pufferspeicher für Warmwasser
vitoconnect_heating_dhw_temperature_valueaktuelle Solltemperatur für Warmwasser
vitoconnect_heating_burner_statistics_hoursaktuelle Betriebsstunden
vitoconnect_heating_burner_statistics_hours_startsaktuelle Brennerstarts

Setzen von Werten per HTTP Ausgangsbefehl:

das Setzen von Werten ist über einen HTTP Befehl möglich.

http://<lbuser>:<lbpass>@loxberry:80/admin/plugins/Vitoconnect/vitoconnect.php?action=setvalue

das gewünschte Feature wird per option=YYY addressiert.

Der zu setzende Wert wird über value=XXX mitgegeben.

Um z.B. die Warmwassertemperatur auf 50 Grad zu setzen wäre der gesamte Befehl dann

http://<lbuser>:<lbpass>@loxberry:80/admin/plugins/Vitoconnect/vitoconnect.php?action=setvalue&option=heating.dhw.temperature&value=50

In nachfolgender Tabelle werden die aktuell implementierten Set Befehle näher beschrieben

FeatureDescriptionValue (Bitte auf korrekte Schreibweise achten, sonst geht es nicht !!!)
heating.dhw.temperatureWarmwassertemperatur

min. 10

max. 60

heating.circuits.0.operating.modes.activeBetriebsmodus Heizkreis 1

forcedNormal

forcedReduced

dhwAndHeating

dhw

standby

heating.circuits.1.operating.modes.activeBetriebsmodus Heizkreis 2

forcedNormal

forcedReduced

dhwAndHeating

dhw

standby

heating.circuits.0.operating.programs.normalTemperatur Heizkreis 1 Normalbetrieb

min. 3

max. 37

heating.circuits.1.operating.programs.normalTemperatur Heizkreis 2 Normalbetrieb

min. 3

max. 37

heating.circuits.0.operating.programs.reducedTemperatur Heizkreis 1 Reduzierter Betrieb

min. 3

max. 37

heating.circuits.1.operating.programs.reducedTemperatur Heizkreis 2 Reduzierter Betrieb

min. 3

max. 37

heating.dhw.oneTimeChargeEinmalige Aufladung des Warmwasserspeichers (soweit das Modell es unterstützt)

start

stop

Beispieldatei für Input per MQTT und Ausgabe per HTTP Befehle

VitoConnect_Sample.Loxone

Fragen stellen und Fehler melden

https://www.loxforum.com/forum/projektforen/loxberry/plugins/226290-loxberry-vitoconnect


1 Comment

  1. Cool, danke für diese Plug-In. Ich teste in kurzen mal.