Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Das Senden eines UDP-Pakets per Bash ist ganz einfach:

echo "Text" > /dev/udp/<ip>/<port>

Beispiel

 echo -n "Hello" > /dev/udp/192.168.0.77/1234

oder 

 echo -n $Variable > /dev/udp/192.168.0.77/1234

Das sendet eine UDP-Nachricht an den Miniserver unter der IP 192.168.0.77 an den Port 1234

Das -n beim echo verhindert, dass der echo-Befehl das abschließende \n anhängt.


netcat

netcat sollte nicht zum Senden von UDP-Meldungen verwendet werden.

Wir wissen von Inkompatibilitäten zwischen unterschiedlichen Versionen von netcat, die sich unterschiedlich verhalten. Das könnte insbesondere das korrekte Funktionieren von Plugins auf LoxBerry-VMs verhindern.

  • No labels