Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Autor
Logo

Status

PRE-RELEASE

Version0.2
Min. LB Version

LB 1.4.2

Downloadhttps://github.com/christianTF/LoxBerry-Plugin-MyZE/archive/0.2.zip
ZweckDas Plugin stellt als Schnittstelle Informationen und Befehle von Renault My Z.E. Online (z.B. für Renault Zoe) zur Verfügung, und unterstützt die Datenübermittlung per HTTP und MQTT. Es werden auch mehrere Fahrzeuge im Fuhrpark unterstützt.
LanguagesEN
 Version History...

Version 0.1

  • Erste Testversion für Benjamin

Version 0.2

  • Erste Public Version


Inhalt



Präambel

  • Ich habe keinen Renault ZE.
  • Es gibt keine offizielle API oder API-Dokumentation.
  • Die Funktionen entsprechen daher nur dem, was über das My ZE Online Portal möglich ist.
  • Wenn Renault deren Infrastruktur ändert, könnte das Plugin von heute auf morgen nicht mehr funktionieren.
  • Um evt. neu hinzugefügte Funktionen von ZE Online implementieren zu können, benötige ich von einem Besitzer einen My ZE Zugang. Ich kann mich ohne Account nicht anmelden, und für einen Account braucht man das Fahrzeug. 
  • Benjamin Jobsthat mir "sein Auto" zur Verfügung gestellt, um die Funktionen zu testen. Danke für das Vertrauen. 

Download

Direkter Download-Link: Siehe Tabelle oben

Letzter Entwicklungsstand im Repo: https://github.com/christianTF/LoxBerry-Plugin-MyZE/tree/master

Funktion des Plugins

In den Plugin-Einstellungen werden zuerst die Grundeinstellungen durchgeführt (My ZE Anmeldedaten, Datenübertragung per HTTP oder MQTT).

Es werden dann vom Plugin Links bereitgestellt, die man am Miniserver als Virtuelle Ausgänge definiert. Mit entsprechenden Bausteinen (Taster, oder Impulsgeber) kann selbst der Intervall des Datenabrufs festgelegt werden.

Die Daten werden dann entweder an Virtuelle Eingänge bzw. Virtuelle Texteingänge übermittelt, oder an den MQTT-Broker weitergegeben. 

Eine Übersicht der zu erstellenden Virtuellen Eingänge bzw. der MQTT-Daten wird im Plugin angezeigt.

Konfigurationsoptionen

My ZE Online Anmeldedaten

  • Dort deinen Renault My ZE Usernamen und Passwort angeben.

Datenübermittlung MQTT

  • Wenn du das MQTT Gateway Plugin installiert hast, brauchst du nur das gewünschte Topic angeben und alle anderen Felder leer lassen. Das Plugin holt sich die Einstellungen vom MQTT Gateway Plugin.
  • Die Angabe des Topics erfolgt ohne führendem und abschließendem Schrägstrich, z.B. renault-ze
  • Das Plugin sendet als zweite Topic-Hierarchie die Fahrzeugnummer, und darunter die Daten.
  • Die Daten können am Tab Query links and data angesehen werden.

Datenübermittlung HTTP

  • Den Miniserver anwählen.
  • Den Cache kannst du am Anfang zum Einrichten ausschalten (→ "No Cache"), du solltest ihn aber danach einschalten (→ "Cache").
  • Die Daten werden an virtuelle Eingänge (VI) bzw. virtuelle Texteingänge (VIT) gesendet. Diese VI's/VIT's musst du selbst anlegen. Wie diese heißen, findest du auf dem Tab Query links and data

Einrichtung in der Loxone Config Software

Auf dem Query links and data Tab werden URLs dargestellt. Diese in der Loxone Config als Virtuelle Ausgänge (VO) definieren. Wenn du diese VO's triggerst, werden die Daten an die angezeigten Virtuellen Eingänge (VI) bzw. Virtuelle Texteingänge (VIT) übermittelt. Zum Aufruf der virtuellen Ausgänge lege einfach entsprechende Bausteine an: Zum regelmäßigen Abruf der Battery z.B. einen Impulsgeber, und zum Starten der Klima oder Charge einen Taster.

Diese Virtuellen Eingänge, wohin die Daten als Antwort geschrieben werden, musst du selbst anlegen. Die Bezeichnung muss exakt so lauten wie auf der Datenübersicht. (Bezeichnung? Beschreibung? → "Bezeichnung" und "Beschreibung" von Objekten).

Informationen zu den rückgemeldeten Daten

(Bitte ergänzen)

Roadmap

  • Logging implementieren.

Fragen stellen und Fehler melden


Technische Details

Aufbau der Konfigurationsdatei

Die Konfigurationsdatei wird über die Plugin-Benutzeroberfläche gepflegt. Diese Infos sind nur zu Dokumentationszwecken.

config.json
{
	"user": "<MyZE-Username>",
	"pass": "<MyZE-Password>",
	"MQTT": { 
		"enabled": true,
		"topic": "renault-ze",
		"host": "<brokerhost>:<port>",
		"user": "<brokeruser>",
		"pass": "<brokerpass>"
		},
	"Loxone": {
		"enabled": true,
		"msnr": 1,
		"cachedisabled": false
	}
}


userMy ZE Online Benutzername
passMy ZE Online Passwort
MQTT->enabledAktiviert die Übertragung per MQTT
MQTT->topicDas Basistopic. 
<Basistopic>/<vehicle>/<property> 
MQTT->host

Wird der Host leer gelassen, und das MQTT Gateway Plugin ist installiert, werden automatisch die Anmeldeinformationen für den Broker vom MQTT Gateway Plugin übernommen.
Soll der Broker manuell konfiguriert werden, ist anzugeben:
<hostname>:<port>

MQTT->userNur bei manueller Konfiguration: Broker-Benutzer
MQTT->passNur bei manueller Konfiguration: Broker-Passwort
Loxone->enabledAktiviert die Übertragung per HTTP an den Miniserver
Loxone->msnrMiniserver-Nummer des Empfängers
Loxone->cachedisabledIm Standardfall (false) wird die cachende Library-Funktion mshttp_send_mem verwendet. Bei true wird die nicht-cachende Funktion mshttp_send verwendet.