Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

$port = lbwebserverport();

 Liefert den Webserver-Port von LoxBerry zurück.Hintergrund der Funktion:

Scripte und Daemons benötigen beim lokalen Zugriff auf Webseiten z.B. von Plugins (auch im htmlauth) keine Authentifizierung. Die URI muss dann mit http://localhost angegeben sein. Da der Port von LoxBerry änderbar ist, muss der Port ausgelesen werden.

Die Funktion ist exportiert, kann also ohne Präfix LoxBerry::System verwendet werden.

Verwendungsbeispiel

use LoxBerry::System;
use LWP::UserAgent;
 
my $port = lbwebserverport();
my $ua = LWP::UserAgent->new;
my $server_endpoint = "http://localhost:$port/";
 
  • Keine Stichwörter