Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten
Autor
Logo

Status

BETA

Version2018.12.07
Kompatibilität

LB 0.2.3LB >1.2.5

DownloadDNSmasq#Download
Zweck

Das DNSmasq Plugin bietet die Möglichkeit, den dnsmasq-Dienst auf dem LoxBerry zu benutzen und einfach zu konfigurieren.

 Version History...

Inhalt

 


Konfigurationsoptionen

  • DNSMASQ_USE=Diese Option gibt an, ob der dnsmasq-Dienst gestartet werden soll, oder nicht. Mögliche Werte: on, off

  • CONTROL_PORT=Diese Option enthält den TCP-Port des DNSmasq-Plugin-Backend-Control-Servers. Mögliche Werte: 50000 bis 60000 

  • Die Optionen werden automatisch über das Webinterface gesetzt.

Download

Installation

  • Das Plugin wird über die Plugin-Verwaltung des LoxBerry installiert und benötigt einen Neustart nach der Installation.

Updates

  • Das Plugin bietet eine Update Funktion (Aktualisierung) über die LoxBerry Pluginverwaltung. 

Mehrsprachenbetrieb / Multilanguage mode

Funktion des Plugins

Das Plugin steuert den Standard-dnsmasq Dienst.
Durch eine kleine Anpassung beim Aufruf des Scriptes werden die LoxBerry DNSmasq-Plugin-Konfigurationsdateien statt der Standard-dnsmasq-Konfigurationsdateien verwendet.
LoxBerry DNSmasq-Plugin-Konfigurationsdateien können über das Webinterface des LoxBerry verändert werden. Dabei bietet das Plugin eine Syntax-Prüfung.

Um den dnsmasq-Service steuern zu können benutzt das Plugin als Backend einen Control-Server, welcher auf einem einstellbaren TCP-Port (Bereich 50000-59999) auf Kommandos vom Frontend (Webinterface) wartet. 
Dieses Backend und der dnsmasq-Service werden vom Plugin überwacht und oben rechts der Status angezeigt.
Weiterhin wird eine Liste der vergebenen DHCP-Adressen (Leases) - mit Restdauer und Ablaufdatum - angezeigt.  

Das Plugin benötigt keinen Miniserver.

Fehler melden / Fehlersuche / Troubleshooting

Das Plugin hat eine LogDatei und bietet verschiedene Loglevel. (Ein höheres Level als Informativ sollte nicht dauerhaft verwendet werden. Das Debug-Level ist nur für Entwickler gedacht.) 

Das Plugin kann nicht direkt über einen WebBrowser angesprochen werden.
Alle Parameter sind auf der Plugin-Administrationsseite einzustellen.

Fehlerberichte bitte direkt im Repository auf GitHub melden.

 

 

3 Kommentare

  1. Hallo, würde gerne dnsmasq für die wunderground einbindung hernehmen, hab aber auf diesem Gebiet wenig bis gar keine ahnung. Wie ist die konfigdatei zum anpassen? welche IP's gehören eingetragen? Loxone MS oder Loxberry? was gehört hier noch konfiguriert? Für Hilfe und unterstützung wäre ich sehr dankbar


    ciao

    Norbert

    1. Bitte Fragen im LoxForum stellen. WU4Lox liefert DNSMasq vorkonfiguriert mit, wenn du damit nichts anderes machen willst. Das Vorkonfigurieren passiert nur, wenn dieses Plugin nicht installiert ist.

  2. Dave Meike sagt:

    Hi, das hab ich noch nicht verstanden. darf das WU4Lox Plugin vorher nicht installiert sein? Ich versuche verzweifelt den Pfad

    address=/weather.loxone.com/LOXBERRY_IPADRESSE in die DNSMasq Konfig zu bekommen.