Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Validator

Die Unterstützung des beschriebenen jQuery Form Validators wird für eine (zukünftige) LoxBerry V2 abgekündigt - (deprecated).

In LoxBerry V1.x ist dieser Validator weiterhin mitgeliefert und eingebunden.

Der Validator wird ab LoxBerry V1.0 durch diesen Validator abgelöst: Validierung von Eingabefeldern

 

 

Der Header von LoxBerry bindet automatisch diesen Form Validator ein: http://www.formvalidator.net/index.html#configuration bzw. die Validatoren: http://www.formvalidator.net/index.html#default-validators

Damit können in Perl und PHP ohne zusätzlicher Einbindung und bei Verwendung des LoxBerry-Headers automatisch Formulare validiert werden. Siehe dazu die Doku auf der Webseite.  

Demo

Die System-Widgets (z.B. Miniserver, Netzwerk) verwenden diesen Validator.

Hier ist die Demo des Validators: http://www.formvalidator.net/index.html#reg-form

Verwendung

Ausführliche Info in der Doku

<form action="/registration" method="POST">
  <p>
    User name (4 characters minimum, only alphanumeric characters):
    <input data-validation="length alphanumeric" data-validation-length="min4">
  </p>
  <p>
    Year (yyyy-mm-dd):
    <input data-validation="date" data-validation-format="yyyy-mm-dd">
  </p>
  <p>
    <input type="submit">
  </p>
</form>
<script>
  $.validate();
</script>





  • Keine Stichwörter