Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Anleitung um Mähroboter der Firma Worx Landroid in Loxone zu integrieren

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Adapter "Worx Landroid Cloud" installieren und Zugangsdaten (aus der Worx App eintragen) in den Einstellungen eingeben.
  2. Adapter "Loxone Miniserver" installieren und Miniserver Infos eintragen
  3. Adapter "Simple RESTful API" installieren (Dient zur Kommunikation zwischen Loxone, Worx und ioBroker)
  4. Konfiguration in der Loxone Config

















  5. Beispiele für virtuelle Ausgänge

    Start: [IP:Port vom ioBroker]/set/worx.0.xxxxxxx.mower.state?value=true
    Pause: [IP:Port vom ioBroker]/set/worx.0.xxxxxxx.mower.pause?value=true
    Home: [IP:Port vom ioBroker]/set/worx.0.xxxxxxx.mower.state?value=false

    Beispiele für virtuelle Eingänge

    Status: [IP:Port vom ioBroker]/getPlainValue/worx.0.xxxxxxx.mower.status
    Error: [IP:Port vom ioBroker]/getPlainValue/worx.0.xxxxxxx.mower.error
    Akku: [IP:Port vom ioBroker]/getPlainValue/worx.0.xxxxxxx.mower.batteryState

    schwarze Balken und xxxxxxx ist die RoboID

    Die Parameter "set" und "getPlainValue" kommen aus dem Simple API Adapter im ioBroker.
    Die genau Beschreibung welche Parameter es gibt, findet man in der Adapter Beschreibung.


Bzgl. Home muss der Robo mähen, damit er die Funktion ausführt! Aus diesem Grund ist der Home Befehl mit einem Verzögerten Impluls von 5 Sekunden implementiert.

Verwandte Artikel