Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Für Virtuelle HTTP Ausgänge und Virtuelle HTTP Eingänge bietet die Loxone Config die Funktion von vordefinierten Geräten bzw. vordefinierten HTTP-Geräten.

Um (von anderen) abgespeicherte Templates zu verwenden, kopiere diese mit dem Windows Explorer (Windows-Taste+E) in folgende Verzeichnisse:

  • Template für Ausgänge: C:\ProgramData\Loxone\Loxone Config <Version>\Templates\VirtualOut
  • Template für virtuelle HTTP Eingänge: C:\ProgramData\Loxone\Loxone Config <Version>\Templates\VirtualIn

Danach muss die Loxone Config neu gestartet werden, damit die Vorlagen angezeigt werden.

Du kannst auch eigene Vorlagen abspeichern: Als Vorlage speichern