Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Um mit einer PV-Anlage die aktuelle Sonnenstrahlung (W/m²) zu ermitteln, sind folgende anlagenspezifische Parameter zu ermitteln:

  • Anlagen Größe (in m²)
  • Richtungstolleranz (Bei Ausrichtung von mehreren Paneelen in mehreren Himmelsrichtungen)
  • Paneel Effizienz (Also Peak-Leistung der Paneele im Verhältnis zur maximalen Sonnenstrahlung von 1000 W/m²)

In meinem Beispiel handelt es sich um eine Fläche von 60m² mit einer Ausrichtung nach 2 Himmelsrichtungen (SO und SW) und einer Paneeleffizienz von 350 Watt/m²


Die Programierung sieht anschießend wie folgt aus:

Die Formel im Formelbaustein ist wie folgt: I1/I2/I3/I4

Die Parameter sollten derart gewählt werden, dass bei besten Sommer-Bedingungen und dem absoluten Peak der Anlage eine Strahlung von 1000 Watt dargestellt wird. Zur Probe verwende ich die Formel in beigefügter Excel-Tabelle.

  • No labels