Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die Motion Sensoren von Phillips Hue sind ja schon ganz nett und preislich auch sehr interessant. Man muss Sie nicht fest verdrahten und kann sie so flexibel im Haus verteilen. Ein großer Vorteil ist die flexible Einstellung der Empfindlichkeit über die Hue App so kann man nach dem Positionieren mit der App die Empfindlichkeit einfach einstellen.

Leider kann man der Hue API nicht sagen das sie Sie beim erkennen einer Bewegung melden soll ( Callback Method )  ... deswegen muss man für das einbinden des Motion Sensors die Hue-API in regelmäßigen Zyklen abfragen.  

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Hue-Motion Sensor mit der Hue Bridge verbinden
  2. API aufrufen und einen User erstellen http://[##HUE-IP-ADDRESS##]/debug/clip.html
  3. URL des Sensors finden: http://[##HUE-IP-ADDRESS##]/api/[##USER-HASH##]/sensors
  4. Es werden mehrere Sensoren angezeigt ... interessant ist der mit dem type => ZLLPresence ... dieser hat unter der section state einen Boolean wert für "presence"
  5. In einem Script diesen Wert aus der Hue-Bridge auslesen und einfach per UPD an den MiniServer schicken
  6. Im MiniServer einen Virtuellen Eingang für den motion sensor anlegen und verwenden.

 

Hier ist noch eine kleines Script das ich für meinen Raspberry Pi zusammen gekloppt haben:

https://gist.github.com/renepenner/3c673e87efc75e54c52b82b01b98de28

 

4 Comments

  1. Wäre das nicht was für den Loxberry ?

  2. Cooles Feature,

    Kannst du mir nen Tipp geben wo du das Script ausführst? Machst du das direkt in irgendeinem Loxone Baustein oder schleifst du die Info durch einen Raspberry oder ähnliches? Sorry für die doofe Frage aber hab bis dato noch nichts zu tun gehabt mit Scripting im Loxone Kontext.

    Da hier ja eigentlich nicht diskuitiert werden soll, vielleicht kannst du mich mal via PN (falls es hier sowas gibt) oder übers Lox Forum anpingen? Nick ist der gleiche...Thx!

     

     

  3. Hello, 

    Sorry, I do not speak german, and google translator sometimes is just not enough. I would like to run this on the miniserver, is that possible? I got until the 4th step, but I am not able to get further. Thanks in advance

  4. Danke für die Anleitung!

    kleiner Tipp:

    damit der MS nicht mit "unnötigen" Nachrichten gespamt wird, am besten den Zustand des Sensor zum vergleichen abspeichern und entsprechend nur dann abfeuern, wenn sich der Zustand ändert. (bezogen auf den presence state). Sinnvoll ist auch die uid mitzugeben, wenn man mehrere Sensoren benutzt.