Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Sodele als Erstes 20 Gruppenadressen für den 8 Fach Glastaster mit Temperatur Messung Anlegen.

 

Danach unter Eigenschaften alle Parameter Einstellen

 

Allgemeine Einstellungen = Kann man lassen so^^

 

Tasten Einstellungen= Alle Tasten auf "Tasten einzeln", Paniktaste auf "Aktiv", Putzfunktion auf "nicht Aktiv" Reaktionszeit auf "schnell"

 

 

 

Taste 1-8 = Funktion "Schalten" , Unterfunktion "Zustand senden", Wert für betätigte Taste "Ein", Wert für losgelassene Taste "Aus".Dieses für alle Tasten wiederholen.

 

 

Paniktaste= Unterfunktion "Schalten", Wert bei Tastenbetätigung "Ein".

 

 

 

Konfiguration der LED-Anzeige = LED Orientierungslicht"über ext. Objekt 0=Aus, 1=Ein.Helligkeit bei Tag =5, Helligkeit bei Nacht =1.

 

LED 1-8 = LED1-8 Aktiv "Ja", LED1-8 reagiert auf "externes Objekt", LED bei Tag Ein "5", LED bei Nacht Ein "1"

 

 

Raumtemperatur Sensor= Raumtemperatur Sensor "Aktiv", Temperatur zyklisch senden "30min", Temperatur bei Änderung senden "0,1-0,5"

 

 

So und jetzt werden alle Befehle mit den zuvor Angelegten Gruppenadressen verknüpft.

 

 

Sodele und nun noch alles in die Lox Config einpflegen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glastaster Demo.Loxone

 

MFG Patrik

 

30 Kommentare

  1. MightyLox sagt:

    @Patrik Thom: Du schreibst: "Taste 1-8 = Funktion "Schalten" , Unterfunktion "Zustand senden", Wert für betätigte Taste "Ein", Wert für losgelassene Taste "Aus".Dieses für alle Tasten wiederholen."

    Das geht einfacher, in dem man mit Shift oder Ctrl alle oder einzelne Tasten markiert. Dann kann man gleich alle Einstellungen für alle Tasten machen. Gilt auch für die LEDs.

    Hätte das gerne selbst eingepflegt, habe aber keine Rechte dazu. Sonst guter Artikel.

    Grüße

    Martin

     

    1. Cool, das wusste ich nicht! Und ich konfiguriere mir immer einen Wolf für die vielen Tasten! (Lächeln)

  2. MightyLox sagt:

    Tja, ich bin halt ein fauler Hund. (Zwinkern)

  3. Nitha sagt:

    Hallo,

    lassen sich mit Loxone auch die MDT BE-GT2TW.01 programmieren?
    Auch mit Temperatur anzeigen am Display usw.

    https://www.voltus.de/hausautomation/knx-eib/sensoren/tastsensoren/mdt/mdt-be-gt2tw-01-glastaster-mit-6-sensorflaechen-weiss.html

     

    Gruß
    Nitha 

     

    1. Robert K. sagt:

      Das geht sogar ganz hervorragend.

      Du kannst auch 14Byte Elemente auf dem Glastaster darstellen. Ich habe drei dieser Glastaster mit Temperaturfühler in Betrieb und die funktionieren super.

       

      Gruß
      Robert

  4. Vaddy sagt:

    Hallo zusammen

    Ich hab auch einen MDT BE-GT2TW.01 im Betrieb.Die Funktionen wie oben beschrieben funktionieren auch super. Der Taster kann ja auch im Standby die Zeit Anzeigen, nur gelingt es mir nicht die vom MS zu senden. Laut Anleitung von Loxone soll man einen Impulsgeber auf die Gruppenadresse schicken. Hab ich gemacht geht leider nicht. Hat einer ne Idee.

    Ich hab auch versucht den Ausgang der Jalousiesteuerung ( die zeigen ja in der Simulation in Prozent an ) auf die Anzeige zu bringen. Aber einfach den Ausgang auf die Gruppenadresse der Anzeige zu legen geht scheinbar nicht. Vielleicht hat das schonmal einer gemacht und weis wie (Zwinkern).

    Gruß Vaddy

  5. Hendrik Holz sagt:

    Ja, geht einfach:

    → In Loxone einen KNX Aktor vom Typ Zeit EIS3 anlegen und diesen zyklisch aktivieren, z.B. einmal pro Stunde mit einem Impulsgeber.

    → In KNX die o.a. Gruppenadresse auf den Eingang 112 der Glastaster legen.

    Ähnlich einfach kann man die Tag/Nacht Umschaltung steuern.

    (Hätte auch screenshots eingefügt, geht leider hier nicht)

     

  6. Vaddy sagt:

    Danke für den Tip ich bin mir eigentlich sicher das vorher schon probiert zu haben. Hat aber auf Anhieb funktioniert. So kann man sich täuschen (Zwinkern). Danke. Das mit den Jalousien scheint ja etwas komplizierter zu sein, oder hat einer eine Idee

  7. Vaddy sagt:

    Hallo zusammen

    Kurze Frage gibts eine Anleitung um die Außentemperatur (über 10V Eingang am MS) auf dem Taster anzuzeigen. Wäre cool wenn das ginge.

  8. Hallo Patrik.

    Danke für die Anleitung. Ich hatte mich erst nicht an den Glastaster getraut, aber durch diese Anleitung, man muss trotzdem etwas experimentieren, habe ich den Taster dazu gebracht das zu tun was ich will.

    Danke und Grüße aus Andernach

    Hans-Jürgen

     

  9. Vaddy sagt:

    Hallo nochmal ich habs nochmal mit der Temperaturanzeige versucht leider ohne Erfolg (traurig) Der 1 Wire Baustein wird in der Visu logischer weise angezeigt. Nur krieg ich das nicht auf dem Taster angezeigt. Typ ist wie in eine anderem Beitrag beschrieben EIS5 und die Adresse im Taster auf den Statuseingang 1verknüpft und in der Infoanzeige Statuseingang 120 zugeordnet zeigt aber nix an, hat einer eine Idee was ich falsch mache

    Danke schonmal

  10. Hendrik Holz sagt:

    Wird der Wert zyklisch übertragen ? Am besten in Lox oder KNX Busmonitor ansehen ...

  11. Vaddy sagt:

    Ja das hab ich schon kontrolliert sowohl im Loxonemonitor als auch in der ETS ich würde gerne Bilder der Programmierung einfügen, aber da fehlt mir die Berechtigung, Ich hab dem Statustext 120 die Gruppenadresse zugeordnet und im Taster für die Infoanzeige in der 2. Zeile Staustext 1 eingestellt, Ich denke hier ist was verkehrt, Blos was (Zwinkern).

     

    1. Bitte nutzt das Forum für Fehlersuche und Diskussionen.

  12. Vaddy sagt:

    Moin keine Ahnung wie ihr darüber denkt aber für mich ist das schon eine Fehlersuche. Oder kann man ggfs bei MDT nachfragen ? Loxone wird mir sicher nichts zu KNX Problemen erzählen. Und ich dachte immer so ein Forum ist dafür da Erfahrungen auszutauschen und solchen Anfängern wie mir etwas zu helfen.

    1. Hi Vaddy, das ist kein Forum, sondern das Wiki! Bitte beschreibe dein Problem im Forum: www.loxforum.com. Wir werden dir dort weiterhelfen.
      Regeln für das Wiki 

  13. Vaddy sagt:

    ok sorry wusste ich nicht (traurig) ich werd das Thema dort mal aufgreifen danke

  14. Vaddy sagt:

    so habs hinbekommen habe alle Infos im Forum nachlesen könne. Das nächste mal schau ich gleich da vorbei  (Zwinkern)

  15. Eugen Geber sagt:

    Hallo 

    habt ihr  mal versucht mit MDT Glasstaster Betriebsarten IRR in Loxone umzuschalten und den aktuellen Status anzuzeigen. ich kriege dass irgend wie nicht hin

  16. Hallo, ich habe jetzt in der in der ETS alles soweit eingerichtet! Meine Frage zu diesen Thema ist: wie bekomme ich das alles in die Loxoneconfig? Wie wird das jetzt in die Loxone Config eingepflegt? Bitte um Hilfe, sonst muss ich die Glastaster verkaufen.

    Danke!

    1. Ich kaufe sie dir ab. Ich bin ziemlich sicher, dass das nicht geht und die Screenshots zur Loxone-Einrichtung (hier in diesem Artikel) nur Fake sind.

  17. HA HA, nein echt jetzt? Ich glaube ich bin gerade selber darauf gekommen, muss es nur noch daheim ausprobieren! So wie es ausschaut muss ich im ETS Conectionmanager noch ein paar Sachen einstellen.

  18. Dominik sagt:

    Ich seh keinen Grund warum das nicht funktionieren soll. Ich hab zwar keine Glastaster, aber die Anleitung beschreibt im Prinzip auch nur wie man einen KNX Aktor/Sensor einstellt und auf Gruppenadressen legt. Die Loxone Bilder zeigen dann nur ein Beispiel wie man das ganze in Loxone eintragen kann. Das wichtige was fehlt ist der import der Gruppenadressen nach Loxone. Das kann man entweder händisch machen oder man benutzt eines der KNX2Lox import tools. So hab ich das zumindest für alle meine KNX Aktoren gemacht und für meine Melder.

  19. gibt es eine halbwegs detaillierte Anleitung wie man den Import bewerkstelligt?

  20. Tobias Bach sagt:

    Hier im Wiki gibts ne Anleitung zum Import:

    KNX Gruppenadressen importieren


    Die Automatikjalousie in Verbindung mit KNX Aktor sollte wie folgt aufgebaut werden:

    KNX Jalousienaktor für die Automatikjalousie verwenden


    Für die Statusanzeige per LED am Glastaster müsste man noch die jeweilige Gruppenadresse an die Ausgänge hängen.


  21. vielen Dank!

    ihr seid eine großartige Unterstützung!

  22. Habe mich dieses Wochenende dahinter gesetzt und ich habe es geschafft!

    Das einzige Problem welches ich jetzt noch habe sind die Präsenzmelder von MDT Typ: SCN-G360K3.02

    Bekomme nur Fehlermeldungen beim Programmieren?!?


  23. Ach ja, bevor ich es vergesse.... wie habt ihr das Problem mit der korrekten Zeitangabe gelöst?