Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Allgemein

Home Assistant (HASS) ist eine vollständig in Python 3 implementierte Open-Source Home-Automation-Platform (HAP) ähnlich openHAB

Kernfunktionen sind das Überwachen und Kontrollieren von Smart-Home-Geräten und -Diensten sowie deren Automatisierung.

Installation

Derzeit existieren drei Verfahren zur Installation von Home Assistant:

  1. Vorgefertigtes SD-Card-Image auf Basis des Betriebssystems ResinOS für verschiedene Embedded Systeme Bsp.: Raspberry Pi
  2. Manuelle Installation als Python Package
  3. Automatisierte Installation mittels Konfigurationsmanagement-Tool
    1. Ansible Roles auf Ansible Galaxy
    2. Puppet Module auf Puppet Forge

 

Nach Abschluss der Installation ist die Weboberfläche unter der URL http://<IP-Adresse>:8123/ aufrufbar. 

Konfiguration

Die gesamte Konfiguration für Home Assistant wird strukturiert in .yaml Dateien abgelegt und kann mit einem Texteditor bearbeitet werden.

In der Hauptkonfigurationsdatei configuration.yaml können mittels include weitere Dateien eingebunden werden.

Geheimnisse wie z.B. Passwörter können in einer separaten secrets.yaml ausgelagert werden, sodass die Konfigurationsdateien sogar auf öffentlichen GIT-Repositories wie Github gespeichert werden können.

Link zu Beispielkonfigurationen

Zusammenspiel mit Loxone Miniserver

Die Kommunikation zwischen Home Assistant und dem Loxone Miniserver funktioniert in beide Richtungen.

Home Assistant → Loxone Miniserver

Beispiel für eine Anwesenheitserkennung durch Home Assistant mit einem Bluetooth Beacon und einer Status-Übermittlung an den Loxone Miniserver

Alternativ siehe auch LoxBerry - BLE-Scanner oder Anwesenheitserkennung mit Bluetooth (BLE) und G-Tags

Dokumentation:

 

Loxone Miniserver
1. Benutzer mit entsprechender Berechtigung für Home Assistant anlegen
2. Virtuellen Eingang (VI) mit der Bezeichnung "presence" erstellen und als Digitaleingang markieren
Home Assistant - configuration.yaml
device_tracker:
  - platform: bluetooth_le_tracker
 
notify:
  - name: loxone_presence_home
    platform: rest
    resource: http://<Loxone HASS Benutzer>:<Loxone HASS Passwort>@<Loxone Miniserver IP-Adress>/dev/sps/io/presence/on
  - name: loxone_presence_away
    platform: rest
    resource: http://<Loxone HASS Benutzer>:<Loxone HASS Passwort>@<Loxone Miniserver IP-Adress>/dev/sps/io/presence/off
 
automation:
  - alias: Loxone Presence Home
    hide_entity: True
    trigger:
      - platform: state
        entity_id: device_tracker.gigaset_gtag
        state: 'home'
    action:
      service: notify.loxone_presence_home
      data:
        message: I'm home
  - alias: Loxone Presence Away
    hide_entity: True
    trigger:
      - platform: state
        entity_id: device_tracker.gigaset_gtag
        state: 'not_home'
    action:
      service: notify.loxone_presence_away
      data:
        message: I'm away
Home Assistant - known_devices.yaml
gigaset_gtag:
  hide_if_away: false
  mac: BLE_00:11:22:33:44:55
  name: Gigaset G-tag Bluetooth Beacon
  picture:
  track: true
  vendor: unknown

 

Bespiel für das Schalten von Loxone Lichtschaltern aus Home Assistant

Link: https://medium.com/@jandot/homeassistant-and-loxone-34b09c4f7019

Loxone Miniserver → Home Assistant

Beispiel für einen Schalter innerhalb der Loxone, welcher mehrere Phillips Hue Leuchtmittel in einer Stehlampe ein- und ausschalten kann

Alternativ siehe auch Loxone PicoC Programm für Philips Hue

Dokumentation:

Voraussetzungen:

  • Alle Hue Leuchtmittel sind mit der Hue Bridge verbunden und können gesteuert werden
  • Mehrere Hue Leuchtmittel wurden über die Hue Mobile App zu einer Gruppe mit dem Namen Stehlampe zusammengefasst
  • Home Assistant wurde mit der Hue Bridge gepaart

 

Loxone Miniserver
1. Virtuellen Ausgang mit der Adresse zu Home Assistant (Bsp.: http://<IP-Adresse>:8123) erstellen 
2. Unter diesem angelegten Virtuellen Ausgang einen Virtuellen Ausgang Befehl erstellen
2.1 Bezeichnung: hue_lights_toggle
2.2 Befehl bei EIN: /api/services/light/turn_on
2.3 HTTP-Erweiterung bei EIN: x-ha-access: <HASS HTTP API Passwort>\nContent-Type: application/json
2.4 HTTP-Post-Befehl bei EIN: { "entity_id":"light.stehlampe" }
2.5 HTTP Methode bei EIN: POST
2.6 Befehl bei AUS: /api/services/light/turn_off
2.7 HTTP-Erweiterung bei AUS: x-ha-access: <HASS HTTP API Passwort>\nContent-Type: application/json
2.8 HTTP-Post-Befehl bei AUS: { "entity_id":"light.stehlampe" }
2.9 HTTP Methode bei AUS: POST
Home Assistant - configuration.yaml
http:
  api_password: <HASS HTTP API Passwort>

light:
  - platform: hue
    host: 192.168.1.1
  • No labels