Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Einbindung Eltako FSR61NP-230V

Schritt-für-Schritt-Anleitung

FSR61NP-230V

Tutorial Eltako FSR61NP:

- Anschließen des Relais nach Anleitung,
- Loxone Config aufrufen, mit Miniserver Verbinden,
- Programm muss identisch sein, dann:
- Klick auf EnOcean Extension,
- Klick auf Sensoren und Aktoren -> Klick auf vordefinierte EnOcean Aktoren, Klick auf Relais
- Speichern und Übertragen in Miniserver,
- auf das Relais klicken und auf Einlernen Klicken, noch nicht auf OK klicken
- erst am Eltako den unteren Drehregler auf 40, 
- dann den oberen Regler auf LRN
- LED blinkt
- nun auf OK klicken
- LED erlischt
- Oberen Regler auf ER
- unteren Regler auf gewünschte Zeit einstellen (unendlich ist Dauerlicht)
- auf Speichern klicken
- auf Übertragen in Miniserver klicken
- nun auf die gewünschte Seite in der Loxone Config gehen und den Aktor Links aus Peripherie mit Drag and Drop auf die Seite schieben,
- Einen 2 Taster einfügen,
- verdrahten 
- Nun neben On mit dem Mauszeiger gehen bis ein kleiner Punkt am Mauszeiger erscheint. Linke Maustaste drücken
- Die Farbe wechsel von schwarz auf Rot
- Dies an ON, OFF und Q durchführen
- Auf den 2 Taster Baustein klicken,
- Links Haken bei Remanenzeingang setzen
- Speichern und auf Miniserver übertragen klicken.

Fertig 

Verwandte Artikel

2 Comments

  1. Hinweis: Wenn man das Gerät zurückgesetzt hat (weil man zum Beispiel das Falsche Gerät in Loxone ausgewählt hat) dann werden vom Aktor keine Telegramme verschickt und ein einlernen in Loxone ist so nicht möglich. Es müssen die Bestätigungs-Telegramme eingeschaltet sein → Siehe Anleitung. In der Anleitung steht das es ab werk ausgeschalten ist, meine beiden Aktoren sendeten die Telegramme aber. Nach einem Reset sendet der Aktor definitiv nichts mehr und ein Einlernen ist so unmöglich. Erst nachdem die Bestätigungs-Telegramme wieder eingeschaltet waren empfing Loxone wieder etwas!

  2. Das heißt: Vorbedingung ist eine Loxone EnOcean Extension