Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Der Controllino Maxi Automation ist ein Modul mit digitalen, sowie analogen Ein- und Ausgängen. Er basiert auf einen ATmega2560 Mikrocontroller mit Netzwerkanschluss und kann mit der Arduino IDE programmiert werden.

Der Vorteil an diesem Modul ist, dass er für Automation ausgelegt wurde und somit mit 24V arbeitet und im Schaltschrank verbaut werden kann.


Technische Daten:

  • 12x Analog/Digitale Eingänge 0-24V (frei wählbar)
  • 2x Analoge Eingänge 0-10V
  • 6x Digitale Eingänge (2x Interrupt)
  • 8x Digitale Ausgänge - 2A (PWM)
  • 2x Analoge Ausgänge 0-10V (0-20mA)
  • 10x Relay Ausgang - 230V / 6A

Desweiteren besitzt er einen "Pin Header", bei dem auch direkt auf den Arduino verdrahtet werden kann.


Unterlagen:

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ziel ist es den Controllino mit Loxone über UDP zu verbinden und Eingänge zu empfangen, bzw. Ausgänge zu senden.

Die Verkabelung bitte der Bedienungsanleitung entnehmen. (Bitte beachten, Bei den Relay Blöcken nicht verschiedene Spannungen mischen, z.B. Block A = 230V, Block B = 24V)

Arduino IDE vorbereiten (Zusammenfassung aus der Bedienungsanleitung)

  1. Zuerst wird die Arduino IDE heruntergeladen und installiert
  2. Bibliothek installieren: In der Arduino IDE unter Sketch→Bibliothek einbinden→ Bibliotheken verwalten muss die Bibliothek "Controllino" installiert werden.
  3. Board installieren: Datei → Voreinstellungen bei Zusätzliche Boardverwalter-Urls wird https://raw.githubusercontent.com/CONTROLLINO-PLC/CONTROLLINO_Library/master/Boards/package_ControllinoHardware_index.json eingetragen
  4. Werkzeuge → Board "xyz" → Boardverwalter... ein weiteres mal nach "Controllino" suchen und installieren.
  5. Anschließend wird unter Werkzeuge → Board "xyz" → Controllino Maxi Automation ausgewählt.

Arduino Software

Ich möchte noch betonen, dass ich kein Programmierer bin und der Code sicher verbesserungswürdig ist. Gerne darf ein Erfahrener Programmierer den Code verwenden und optimieren.
Meine 2 Controllinos laufen mit diesem Code seit Anfang Januar ohne Probleme.

Controllino_Automation.zip

Folgende Zeile sind im Code zu bearbeiten: 43-52, 69, 83, 84 (Netzwerkeinstellungen, Eingangsart, Entprellzeit der Eingänge)

  • 44-52: Netzwerkeinstellungen
  • 69: Entprellzeit der Eingänge in ms. Möglicherweise muss dieser Wert angepasst werden
  • 83: Alle AI die als Digitaleingang verwendet werden müssen mit dem Syntax aiX_art in diese Zeile aufnehmen
  • 84: Alle AI die als Analogeingang verwendet werden müssen mit dem Syntax aiX_art in diese Zeile aufnehmen

Ist der Controllino mit Spannung versorgt kann man ihn mit dem PC über ein USB Kabel verbinden und das Programm hochladen (Sketch → Sketch überprüfen ; Sketch hochladen)


Loxone

Hier ist die IP-Adresse und der UDP Port zu ändern. Desweiteren sollte man nicht verwendete Eingänge/Ausgänge in der Peripherie entfernen
AI0-AI11 habe ich bis jetzt noch nicht benötigt und somit leider noch nicht getestet.

Templates:

VIU_Controllino Eingang.xmlVO_Controllino Ausgang.xml

Loxone Projekt:

Controllino.Loxone


Quellen:

https://www.arduino.cc/

https://controllino.biz/

Verwandte Artikel