Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Siehe dazu auch http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/miniserver/updates-einspielen.html

Loxone aktualisiert bei einem Update nur jene Firmware-Versionen, die sich geändert haben. Die Versionsnummern von Miniserver und Extensions müssen nicht übereinstimmen.

Wird im Gerätestatus die Versionsnummer grün hinterlegt, handelt es sich um die aktuellste Version. Der Zustand ist in Ordnung.

Wird im Gerätestatus die Versionsnummer rot hinterlegt, handelt es sich um eine veraltete Version. 

Abbildung: Die Versionsnummer des Miniservers ist höher als die der Extensions. Da die Versionsnummer aber grün hinterlegt ist, bedeutet das, dass es sich um die aktuellsten Versionen handelt.

Wenn die Versionsnummern von Extensions veraltet sind

Über den Loxone Link angebundene Extensions

In diesem Fall sollte das Update erneut durchgeführt werden. Verbleibt der Status nach mehreren Versuchen auf einer alten Version, bitte mit dem Loxone Support Kontakt aufnehmen.

Über Loxone Air angebundene Geräte

Das Update der Firmware wird bei Air-Geräten nach dem Miniserver-Update im Hintergrund durchgeführt und kann einige Zeit (Stunden) dauern.

Wurden die Geräte auch nach mehreren Stunden oder Tagen nicht aktualisiert, kann das Update erneut versucht werden, bzw. der Loxone Support kontaktiert werden.