Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten
Dietmar Wimmer 2016

Hier eine LoxConfig Vorlagedatei mit der der "PHELIX" Strompreis des EPEX Spot ausgelesen werden kann.

Eine Anbindung direkt an die aWATTar hourly API Anbinden der aWATTar hourly API möchte ich nach deren Fertigstellung noch in der Vorlagedatei ändern.

In der Vorlagedatei ist ein PicoC Script enthalten das die verschiedenen Strompreise der nächsten 24h der höhe nach sortiert und den Ausgängen eine Priorität von 1-24 zuordnet (1= billigster Strompreis, 24=teuerster Strompreis der nächsten 24h). Die Priorität wird dann mit der aktuellen Stunde verglichen und ein entsprechender Schaltbefehl abgegeben. Die Anzahl der teuersten Stunden des Tages an denen z.B. eine SmartGridReady Wärmepumpe in den Betriebszustand "Abgesenkter Betrieb" gesetzt wird kann im virtuellen Eingangsverbinder eingestellt werden. Die Einstellung ab wann die Wärmepumpe in den Betriebszustand  "Verstärkter Betrieb" schaltet kann ebenfalls Vorgegeben werden.

Download LoxConfig Vorlagedatei aWATTar_1.01.Loxone

Verwandte Artikel