Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

In den Eigenschaften jedes Objekts gibt es zwei Felder ganz oben:

  • Bezeichnung, und
  • Beschreibung

Die Bezeichnung sollte jedes Objekt eindeutig identifizieren. Die Bezeichnung wird am Baustein auf der Programmseite angezeigt.

Die Beschreibung ist ein alternativer Name des Objekts, der in der Visualisierung angezeigt wird. Wird keine Beschreibung angegeben, wird die Bezeichnung verwendet.

Bei Abfragen über das REST Webservice wird immer die Bezeichnung verwendet, die eindeutig sein muss. Wenn REST verwendet wird, Sollte man zur Erleichterung in der Bezeichnung auf Leerzeichen und Sonderzeichen verzichten, und den Anzeigenamen für die Visu in der Beschreibung definieren.