Versionen im Vergleich

Schlüssel

  • Diese Zeile wurde hinzugefügt.
  • Diese Zeile wurde entfernt.
  • Formatierung wurde geändert.
Kommentar: Bei der Übersetzung der 12Bit in Dezimalwerte das "Bit" entfernt

...

  • 55 Digitale In und Outputs
  • Eingänge 5V Tolerant, d.h. Ein Eingang kann wie üblich statt 3.3 Volt auch direkt mit 5 V Beschaltet werden ohne Schaden zu nehmen.
  • 7 Analoge 0-3,3 Volt 12 Bit Eingänge (0- 3,3V entspricht 0 bis 4094 Bit).
  • I2C Bus an Bord.
  • PoBus an Bord (Ähnlich den Loxone Extensions).
  • mehrere 1-wire 18x20-Bus-Pin und DHT2x Feuchte/Temperatur Anschlüsse möglich.
  • diverse Sensoren schon implementiert zB. DHT21, Lichtsensor, analoge IC's
  • RTC (real-time clock) Echtzeituhr (Batteriegepuffert 3 Volt CR1220).
  • Spannungsausfall sichere- Funktionen (Batteriegepuffert 3 Volt CR1220).
  • grafisch programmierbare SPS mit zB PID-Reglern, Limiter, Multiplexer, Bit-Byte, Byte-Bit ... Ram-Speicherstellen, "Merker" über Modbus TCP
  • und vieles anderes...

...