Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Ist ein UDP Eingang als Digitaleingang definiert, liefert dieser beim Wert 1 einen Impuls. Erwarten würde man, dass der Eingang wie ein Schalter funktioniert, also bei Wert 1 auf an bleibt, bis später 0 gesendet wird.

Die Lösung ist, "Als Digitaleingang verwenden" zu deaktivieren, also den Eingang analog zu konfigurieren. Dann verhält sich der Eingang wie ein Schalter.

Kommentar

  1. Oh ja, dieses seltsame Verhalten hat mich schlaflose Nächte und einen Support Call bei Loxone gekosten.