Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Bereichsindex

0-9 ... 3 A ... 25 B ... 16 C ... 2 D ... 12 E ... 20
F ... 8 G ... 7 H ... 15 I ... 11 J ... 0 K ... 11
L ... 70 M ... 11 N ... 5 O ... 2 P ... 16 Q ... 0
R ... 13 S ... 20 T ... 9 U ... 5 V ... 14 W ... 15
X ... 0 Y ... 1 Z ... 2 !@#$ ... 0    

0-9

Seite: 1-Wire Melder und Sensoren
Allgemeines sowie Tipps und Tricks zu 1-Wire Sensoren und Melder und deren Anbindung an Loxone
Seite: 1-Wire Übersicht
Übersicht Bausteine (Offizielle Übersicht in der Dokumentation von Loxone http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/extensions/1-wire.html) Baustein Unterstützt Bauarten Besonderheiten Family Code Datenblatt Sensoren Anwendungsmöglichkeiten DS182
Seite: 1-Wire-Extension - Einschränkungen
Beschreibung Die 1-Wire-Extension unterstützt nur wenige 1-Wire-Komponenten. Diese sind verschiedene iButton-Typen sowie Temperatursensoren und der Battery Monitor, über den Analogwerte eingelesen werden können. I/O-Bausteine werden nicht unterstützt. Die

A

Seite: Absolute Luftfeuchtigkeit berechnen
Diese Formel berechnet aus der relativen Luftfeuchtigkeit die absolute Luftfeuchtigkeit. Ausgegeben wird dabei die aktuelle Menge des Wasserdampfs in Gramm pro Kubikmeter Luft. Mein Anwendungsfall ist, zu berechnen, ob ein Lüften sinnvoll bzw. erlaubt ist
Seite: Alpha Innotec - LG 327 B
Allgemein Die Alpha Innotec LG 327 B https://www.alpha-innotec.de/endkunde/produkte/lueftungstechnik/produktkatalog/detailseite/lg-317-tb.html ist eine passive Be- und Entlüftungsanlage, vermutlich hergestellt von der Dänischen Firma Genvex http://www.gen
Seite: Als Vorlage speichern
Einen Virtuellen HTTP Eingang (und evt. auch weitere Objekte im Baum) kann man, inklusive aller Eingangsbefehle, als Vorlage abspeichern und dann mehrfach wieder einfügen. Die Funktion kann über das Kontextmenü aufgerufen werden. Als Vorlage speichern.jpg
Seite: Analogausgang als Digitalausgang verwenden
Die analogen Ausgänge können in digitale Ausgänge umfunktioniert werden, indem man passende Koppelrelais (Einschaltschwelle unter 10V, max. Spulenstrom 20mA, siehe Koppelrelais und Verriegelung) anschließt. Außerdem muss in den Eigenschaften des analogen
Seite: Analoge Ausgänge
Die analogen Ausgänge können eine Steuerspannung von 0-10V ausgeben und damit entsprechende 0-10V bzw. 1-10V Aktorik steuern, beispielsweise Heizkörper- bzw. Heizkreisventile als Stetigregler, Mischer im Heizkreis oder die Drehzahlregelung von Pumpen. Auc
Seite: Analoge Eingänge
Analoge Eingänge können eine Eingangsspannung von 0-10V aufnehmen und in der Loxone Programmierung als dezimalen Wert 0-10 zur Verfügung stellen. Verwendet wird dies für Sensoren, die eine 0-10V Sensorspannung zur Verfügung stellen, beispielsweise Tempera
Seite: Anbinden der aWATTar hourly API
Stromanbieter aWATTar Die aWATTar https://www.awattar.com/GmbH mit Sitz in Wien ist ein Anbieter von 100% erneuerbarer Energie auf dem österreichischen Strommarkt. Die Besonderheit dieses Anbieters ist der Tarif hourly, bei dem der Stromtarif, gekoppelt
Seite: Anbindung externer Systeme
Seite: Anwesenheitserkennung mit Bluetooth (BLE) und G-Tags
Das Haus soll erkennen ob jemand da ist, und in dem Fall das Haus schlafen schicken bzw. aufwecken. Die Hardware ist auf Bluetooth Low Energy (BLE) ausgelegt und scannt keine älteren Bluetooth 2.0 - Geräte Hardware 1 x Bluetoothmodul 4.0 - HM-10
Seite: Anwesenheitserkennung mit Homebridge (und homebridge-loxone-ws)
Lange habe ich die verschiedensten Ansätze probiert aber nichts war wirklich rock-solid und zufriedenstellend. Meist sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht und Homebridge brachte zu guter letzt die Lösung. Vom Prinzip wird per Automation in der App Ho
Seite: Anwesenheitserkennung mit iPhone und Geofency
Diese Beschreibung funktioniert nur mit iOS-Geräten. Für Android ist noch keine zuverlässige & sichere Lösung bekannt. Mit der iPhone App Geofency https://itunes.apple.com/de/app/geofency-time-tracking-automatic/id615538630?mt=8 kann die Anwesenheit in ei
Seite: Anwesenheitserkennung mit WLAN über eine Fritzbox
Hiermit soll beschrieben werden, wie mit einem Linux-Server (raspberry pi oder ähnlich), einer Fritzbox und einem iPhone oder Android-Handy die Anwesenheit eines oder mehrere Bewohner geprüft werden kann um verschiedene Stadien im Haus zu aktivieren. Und
Seite: Anwesenheitserkennung per Adafruit Feather WiFi und BLE
Das Board Ist ein Adafruit Feather M0 Atwinc1500. Es hat den sehr guten ATWINC1500 WiFi Chip integriert, einen "echten" Hardware UART (SoftSerial wird damit für das HM-10 nicht benötigt), mehr als genug Speicher und auch Leistung. Dazu kommt das Adafruit
Seite: Anwesenheitserkennung via Bluetooth (BLE) und G-Tags
Dieser Artikel beschreibt, wie eine Anwesenheitserkennung via Bluetooth realisiert werden kann. Es handelt sich hier um eine von vielen möglichen Varianten. Diese kommt ohne Bastelarbeiten aus. Ist bereits ein Linux System vorhanden - z.B. ein Raspberry P
Seite: Anwesenheitserkennung via Unifi AP's
In Arbeit Benötigte Hardware: -Unifi AP -PHP Script ( Link zu github ) https://github.com/malle-pietje/Unifi-API-browser -Einen immer laufenden Unifi Controller (z.B. auf einem Raspberry pi) -php Server (bei mir Synology NAS) Installation des Controll
Seite: Anwesenheitserkennung über WLAN mit einer Fritzbox und Perl
Diese Anleitung beschreibt, wie man mit einer Fritz!Box 7490 eine Smartphone-Anwesenheitserkennung via WLAN-Erkennung bauen kann. Die Voraussetzung zur Nutzung des Scripts ist eine Server mit einer laufenden Perl-Installation und einem Cron-Daemon. Schrit
Seite: Anwesenheitssimulation - Änderungen und Einschränkungen
Beschreibung Loxone hatte eine realistische Anwesenheitssimulation beworben und implementiert. Die Funktion errechnete auf Basis von Statistiken der tatsächlichen Einschaltzeit im Normalbetrieb realistische Szenarien im Betriebsmodus Anwesenheitssimulatio
Seite: Auffälligkeiten der Loxone Config
Folgende Auffälligkeiten wurden mit den Release-Versionen in der Community gemeldet. Bitte beachte auch das vollständige Changelog von Loxone http://www.loxone.com/enen/products/software/downloads/changelog.html. Neue Release-Versionen bitte mit Buildnum
Seite: Aus XMBC / Kodi den Miniserver steuern
Information In diesem How-To beschreibe ich, wie der Miniserver auf Statusänderungen von XBMC und Kodi reagieren kann. Dazu wird in XMBC/Kodi ein Addon installiert und auf den Miniserver eingestellt. Mit virtuellen Eingängen reagiert dann der Miniserver a
Seite: Ausfallsicherheit
Hier entsteht ein Unterbereich des neuen Hauptbereichs Sicherheit im Smarthome. Diese Unterbereiche widmen sich Themenschwerpunkten des recht weitschichtigen Begriffs Sicherheit. Hier soll beschrieben werden wie die Ausfallsicherheit erhöht werden kann. A
Seite: Automatikjalousie
Allgemeines Die Automatikjalousie ist ein Baustein für unterschiedliche Behangtypen mit der Möglichkeit, per Eingang AS bzw. AR eine automatische Lamellennachführung entsprechend der aktuellen Sonnenstandshöhe/-Winkel zu aktivieren. Unterstützt werden lau
Seite: Automatikjalousie nach Sicherheitsabschaltung in alte Position bringen
Nachdem eine Sicherheitsabschaltung (Eingang Sp, z.B. Öffnen bei starkem Wind) beendet wurde, verharrt die Automatikjalousie in ihrer Position. Um die Jalousie oder den Rolladen wieder in die ursprüngliche Position zu bringen, muss der alte Wert gespeiche
Seite: Automatische Updates
Seit Version 7.1 der Loxone Config enthält der Miniserver die Funktion "Automatische Updates". Damit soll es ab sofort möglich sein, dass sich der Miniserver und die Extensions automatisch auf die neueste Version aktualisiert. 5 incomplete Weitere Info
Seite: aWATTar
Stromanbieter aWATTar Die aWATTar https://www.awattar.com/GmbH mit Sitz in Wien ist ein Anbieter von 100% erneuerbarer Energie auf dem österreichischen Strommarkt. Die Besonderheit dieses Anbieters ist der Tarif hourly, bei dem der Stromtarif, gekoppelt
Seite: aWATTar hourly + schalten von SmartGridReady Wärmepumpen
Dietmar Wimmer 2016 Hier eine LoxConfig Vorlagedatei mit der der "PHELIX" Strompreis des EPEX Spot ausgelesen werden kann. Eine Anbindung direkt an die aWATTar hourly API Anbinden der aWATTar hourly API möchte ich nach deren Fertigstellung noch in der Vor

B

Seite: Backup des Miniservers mit Linux
Diese Seite ist eine Anleitung wie man ein Backup des Miniservers machen kann (z.B. um die Statistiken zu sichern). Schritt-für-Schritt-Anleitung Erforderliche Hardware: Linux-Server (ein raspberry pi ist ausreichend) Loxone Miniserver Software-Installati
Seite: Batteriestatus
Hallo Loxone Forum Team, wer kann mir eine gute Möglichkeit nennen den Batterie Status auf dem IPAD zu melden. Danke
Seite: Beckhoff BC9191
Der Beckhoff BC9191 http://infosys.beckhoff.com/index.php?content=../content/1031/bc9000/html/bt_bc9000_title.htm&id=3428 Raumcontroller ist eine Speicherprogrammierbare (SPS)- Plattform mit 2 Ethernet Anschlüssen. Er ist für Loxone Optimal da ModbusTCP
Seite: Befehle am Windows-PC ausführen / PC herunterfahren
UPDtoCMD Von Jan, August 2015 Hier ein Beitrag von Jan im Loxforum. Es handelt sich um einen Windows-Dienst, der Befehle vom Miniserver ausführen kann, zum Beispiel auch den PC herunterfahren. https://www.loxforum.com/forum/faqs-tutorials-howto-s/1268-mi
Seite: Bekannte Sicherheitslücken
An dieser Stelle werden im Loxone System bekannt gewordene Sicherheitslücken gesammelt und Maßnahmen zu deren Behebung vorgestellt. Die Sicherheitslücken werden wie folgt eingestuft: Inhaltsverzeichnis Loxone CloudDNS in Verbindung mit Standard-Ben
Seite: Beleuchtung
Allgemeines Der Bereich Beleuchtung behandelt Vor- und Nachteile unterschiedlicher Systeme (230V, 12V, 24V). Hier werden zudem LED-Leuchtmittel gesammelt, die von den Benutzern gemeinsam mit Loxone verwendet werden. Eine wichtige Entscheidung bei der Bele
Seite: beliebige Kamera mittels FFmpeg einbinden
Der Türsteuerungsbaustein von Loxone setzt den etwas angestaubten MJPEG-Stream voraus. Da ich mich dieser Limitierung nicht unterwerfen wollte, habe ich nach Möglichkeiten gesucht, Kameras mit bspw. h.264 Stream zu transcodieren. Mit der Anleitung von pro
Seite: Benachrichtigungen konfigurieren
Benachrichtigungen, auch als Push-Notifications bezeichnet, ist eine Funktion des Miniservers seit Version 7.1, mit der vordefinierte und benutzerdefinierte Meldungen an Geräte mit iOS und Android versendet werden. Die Meldungen werden dabei auch über die
Seite: Beschattung
Beschattung ist ein fast so wichtiges Thema wie heizen, schließlich soll im Sommer die Hitze möglichst draußen bleiben, Licht aber ins Haus kommen. Programmbaustein Automatikjalousie Mit dem Automatikjalousie-Baustein gibt es eine recht ausgefeilte Möglic
Seite: Beschränkungen und Grenzen des Systems
Loxone bietet eine große Anzahl an Schnittstellen zu Fremdsystemen, z. B. 0-10V Ein- und Ausgänge, 1-Wire, KNX, EnOcean, Modbus, RS-232 und RS-485, UDP, HTTP usw. Manche dieser Schnittstellen sind aber im Umfang teilweise stark beschränkt (etwa KNX, das
Seite: Betriebssicherheit
Das Smart Home mit dem Loxone Miniserver ist eine zentral gesteuerte Anlage. Ein Ausfall des Loxone Miniservers setzt die gesamte Hausautomatisierung außer Betrieb ("Single Point Of Failure https://de.wikipedia.org/wiki/Single_Point_of_Failure") und kann
Seite: Bewegungs- & Präsenzmelder
Einsatzzweck Automatisches Schalten der Beleuchtung Einschalten bei Eintreten in den überwachten Bereich Ausschalten, wenn längere Zeit keine Bewegung detektiert wurde und die Personen den Raum/Bereich verlassen haben Sollte abhängig von der Umgebungshell
Seite: Bewässerung
Alles rund um das Thema Bewässerung, wie Feuchtesensoren, Bewässerung- und Sprinkleranlagen, Programmierung und Config.
Seite: Bezeichnung der Raum- und Kategorie-Labels hat sich geändert
Wenn sich in der Visualisierung das Label für "Raum" oder "Kategorie" geändert hat, war das vermutlich unabsichtlich beim Anlegen neuer Räume oder Kategorien. Zur Korrektur in der Loxone Config auf den Tab Miniserver und den Button "Raum" oder "Kategorie"
Seite: Buderus172
Seite: Bussicherheit
Hier entsteht ein Unterbereich des neuen Hauptbereichs Sicherheit im Smarthome. Diese Unterbereiche widmen sich Themenschwerpunkten des recht weitschichtigen Begriffs Sicherheit. Sollte ein Smarthome Bus wie KNX außerhalb des Hauses geführt werden ist die

C

Seite: Client-Gateway-Konzentrator Funktion
Allgemeines Mit der Client-Gateway-Konzentrator-Funktion des Miniservers ist es möglich, mehrere Miniserver auf einfache Weise miteinander zu verbinden. Die Verbindung erfolgt über das Netzwerk (nicht über den LoxLink). Das Loxone Tutorial sollte man sich
Seite: Config Verbindungsabruch
Problem Seit einiger zeit Bricht die Config immer wieder die Verbindung zum miniserver ab. Habe eine Friz Box und verwende Statische Adressen. Lösung Beschreibe die Lösung für das Problem

D

Seite: Dateiaustausch
Wichtiger Hinweis: Es dürfen hier (bzw. in den Sub-Seiten) nur Dateien hochgeladen werden, an denen man selbst alle nötigen Rechte besitzt! Außerdem erklärt man sich mit dem Upload einer Datei damit einverstanden, das jeder und jede die Datei (Icon, Graph
Seite: Dateien vom Miniserver löschen aus der Loxone Config
Seit Version 7.x enthält die Loxone Config eine Funktion, direkt Dateien vom Miniserver löschen zu können (ohne FTP-Verbindung). Diese Funktion beschränkt den Zugriff auf Statistiken, Logfiles und Updatefiles. Löschen der falschen Dateien kann dazu führen
Seite: Daten über UDP empfangen
Problem Es soll gezeigt werden, wie Daten per UDP an Loxone übertragen werden können. Dazu wird die CPU Temperatur eines Raspberry Pi verwendet. Lösung UDP Eingang in Loxone Config erstellen Hier eine Anleitung, die mit Loxone Config 7.4 erstellt wurde: U
Seite: Deckenlautsprecher und Beschallung
Mit dem Loxone Music Server stellt sich ja immer auch die Frage nach der geeigneten Beschallung bzw. passenden Lautsprechern. Prinzipiell muss gesagt werden, dass der Loxone Music Server und der dazu passenden 12 Kanal Verstärker kein Ersatz für die HiFi
Seite: Denon AVR steuern
Loxone liefert bereits ein fertiges Template für einige wichtige Befehle mit. Dort muss lediglich die IP ersetzt werden. Damit der Receiver auch eingeschaltet werden kann, muss im Menü Netzwerk / Netzwerk-Steuerung auf Immer ein gestellt werden. Die Proto
Seite: Denon HEOS
HowTo siehe https://www.loxforum.com/forum/faqs-tutorials-howto-s/5665-howto-denon-heos-als-multiroom-l%C3%B6sung https://www.loxforum.com/forum/faqs-tutorials-howto-s/5665-howto-denon-heos-als-multiroom-l%C3%B6sung
Seite: Die Moderatoren vom Loxwiki
Das LoxWiki wird von diesen Administratoren verwaltet. Du kannst über die Links auch Kontakt aufnehmen. kim-admin alias pts0 - im loxforum als pts0 https://www.loxforum.com/member/32-pts0 unterwegs. Kim betreibt und betreut das Wiki vor allem auf der tech
Seite: Dimmer
Da der Dimmer-Baustein in der Online-Hilfe von Loxone nicht dokumentiert ist, habe ich hier Screenshots aus der Loxone-Hilfe (Version 3.5) entnommen. Bitte die Screenshots entfernen, wenn es eine aktuelle Dokumentation von Loxone gibt. image2016-1-29 17
Seite: Dimmer Übersicht
Kriterien auf die man bei Dimmern achten sollte: Lampe geht bei 0% auch wirklich aus, ansonsten wird z.B. Eltako GLE Grundlastelement benötigt Dimmkurve lässt sich anpassen Welche Kabelquerschnitte können angeschlossen werden Welche Absicherung gibt es Fa
Seite: Dimplex
Die Dimplex Wärmepumpen bzw. der angeschlossene Wärmepumpenmanager kann über die als Zubehör erhältlichen Erweiterungskarten mit der Loxone Hausautomatisierung kommunizieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten der Anbindung an Loxone. In jedem Fall wird eine E
Seite: DMX-Extension - Einschränkungen
Beschreibung DMX unterstützt grundsätzlich 512 Steuerkanäle. Die DMX Extension enthält seit dem Verkaufsstart ein Limit von 128 Kanälen zur Ansteuerung (früher war die Angabe unklar als "Geräte" bezeichnet). Da ein DMX-Gerät (z.B. Dimmer) oft wesentlich m
Seite: DNS, Hostname, IP-Adresse, Port, Router für "Dummies"
Hier in wenigen Zeilen, "wie das Internet funktioniert" - genauso funktioniert das auch im Hausnetzwerk. Hostname (Computername) Der Hostname ist der Computername im Netzwerk. Mit dem Hostnamen wird der Computer von anderen Stationen angesprochen. Beim Ho

E

Seite: E3/DC Wechselrichter
Mit dem neuesten Softwarestand lassen sich E3/DC Systeme per Modbus TCP abfragen: https://www.loxforum.com/forum/hardware-zubeh%C3%B6r-sensorik/6019-n%C3%A4here-infos-zum-e3dc-stromspeicher https://www.loxforum.com/forum/hardware-zubeh%C3%B6r-sensorik/601
Seite: E3DC auslesen mit Modbus von Loxone oder KNX
Hallo Liebe Community, ich habe gerade eine aktuelle Liste von E3DC bezüglich Modbus auslesen mit Loxone oder per KNX bekommen. Im Angehängten Dokument finden Sie die Einstellungen für E3DC. Die Einstellungen am Loxone Miniserver müssen dann aus dem Dat
Seite: Edisen - kapazitiver Näherungssensor
Anwendungsfälle Mit dem kapazitiven Näherungssensor können folgende Funktionen ermöglicht werden: Schalten ohne die Oberfläche zu verschmutzen (überall wo mit verschmutzten Händen geschaltet werden soll) Schalten im Bereich wo Nässe auftritt (Anwendung tr
Seite: EIB/KNX: EIS6 Werte nicht als Prozentwert senden / 1 Byte Zahlen auf den KNX Bus senden
Ich wollte meine Lüftungsanlage über einen "2 Auswahltasten"-Baustein steuern. Als Ausgabewert sollten die Werte 0, 1, 2 und 3 als 1-Byte Wert auf den KNX-Bus gesendet werden. Da der Miniserver EIS6 jedoch als 0-100% Ausgang verwendet geht das ohne eine s
Seite: Eigene Icons einbinden
Loxone hat eine relativ kleine Auswahl an Icons - und so kann man eigene Icons benutzen (mit config 7.1.9.30): Menü in Tab Miniserver und Icons auswählen image2015-10-5 23:55:33.png Auswählen, wo man die neuen Icons haben will image2015-10-6 0:1:17.png M
Seite: Ein Loxone Miniserver für zwei Wohnungen?
Die Fragestellung ist, ob es sinnvoll ist, für zwei Wohnungen oder Haushalte zwei getrennte Miniserver zu verwenden, oder nur einen Miniserver. Ein wesentlicher Punkt ist die Art der Trennung der zwei Wohnungen - handelt es sich um einen vollständig getre
Seite: Einbindung einer APC Back-UPS USV (USB) in Loxone
Dieser Artikel beschreibt die Einbindung einer APC Back-UPS Notstromversorgung in die Loxone-Visualisierung. Voraussetzung ist ein Server, welcher die Umsetzung von USB auf IP macht. Zum Beispiel ein LoxBerry mit dem APC-UPS Plugin. Schritt-für-Schritt-An
Seite: Einbindung SystaComfort II (Hersteller Paradigma)
Allgemeines Mit dieser Methode soll beschrieben werden, wie man Daten aus der Heizungssteuerung SystaComfort II auslesen kann. Leider funktioniert mit dieser Methode noch nicht die Steuerung der Heizung. Paradigma-Server Download ftp://ftp.tvdr.de/heizung
Seite: Einbindung UVR1611/UVR16x2
Frei programmierbare Universalregelung UVR1611: http://www.ta.co.at/de/produkte/uvr1611/frei-programmierbare-regelung-uvr1611.html http://www.ta.co.at/de/produkte/uvr1611/frei-programmierbare-regelung-uvr1611.html Frei programmierbare Universalregelun
Seite: Eine 16 bit Zahl in einzelne Bits zerlegen
Soll eine 16 bit Zahl (z.B. aus einer Schnittstelle) in 16 einzelne Bits umgewandelt werden, funktioniert das mit dieser Logik mit zwei Binärdekodern. 16 bit zahl.JPG Danke für die Lösung von Svethi in diesem Thread https://www.loxforum.com/forum/german/
Seite: Einfache Solarsteuerung mit Wärmemengenzähler
Dieses Google Dokument beschreibt das Equipment und die Programmierung für eine einfache Solarregelung (Temperaturdifferenzregelung) sowie die Berechnung und die Programmierung eines Wärmemengenzählers. https://drive.google.com/open?id=1lT7qOym-zzD01EqddZ
Seite: Einsatzbereiche
In diesen Unterkategorien findest du Informationen zu den verschiedenen Anwendungsbereichen des Loxone Miniservers.
Seite: Eintasten-Betrieb mit der Automatikjalousie
Die Loxone Automatikjalousie hat seit V8.x einen Eingang für Eintasten-Betrieb, der derzeit (Stand V8.1) nicht funktioniert. Die Anforderung ist, mit einem einzigen Tastpunkt (auch ohne Mehrfachklick, Langzeitklick) eine Jalousie oder Rolladen logisch r
Seite: ELCO Thision S
Die ELCO Thision ist eine Familie wandhängender Brennwertthermer mit einem Nenn-Leistungsbereich zwischen 9 und 50 kW. Auffallend dabei ist der grosse Modulationsbereich. Die kleinste (9 kW) kann bis 1 kW herunter gefahren werden. Dadurch können die Therm
Seite: Elektrische Stellantriebe
Ein elektrischer Stellantrieb (auch "Thermischer Stellantrieb", "Elektrothermischer Stellantrieb", "Elektrischer Ventilantrieb", "Elektrischer Thermostat") wird für die Regelung von Heizkreisen auf Heizkreisverteilern oder Heizkörpern montiert und drückt
Seite: Energiemanager/Eigenverbrauchsoptimierung (EVO)
Viele von euch kennen den "Energiemanager http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/loxone-config/programm/energiemanager.html" Baustein von Loxone - zuletzt in Version 6.4.xxx als Baustein aktiv - jetzt nicht mehr. Ich kenne die Entwicklung sehr g
Seite: Energiezähler
Hersteller Modell Schnittstellen Werte Preis Loxone Zählerinterface IR Air http://www.loxwiki.eu/pages/viewpage.action?pageId=918358 Loxone Air Importierte Energie Exportierte Energie Wirkleistung € 106,- http://shop.loxone.com/dede/zaehlerinterface-ir-a
Seite: EnOcean Aktoren und Sensoren
Bei EnOcen handelt es sich um eine Batterielose Funktechnik, bei der die Energie z.B. aus der Bewegung (Schalter drücken, Fenstergriff drehen) oder über Solarzellen kommt. Die Anbindung in Loxone erfolgt über die Loxone EnOcean Extension. Neben der Loxone
Seite: epochtime (Unix-Zeit) zum Prüfen auf Datenaktualität nutzen
epoch ist die systemeigene Zeitrechnung von Unix/Linux-Systemen (Unixzeit https://de.wikipedia.org/wiki/Unixzeit) und stellt die Sekunden seit 1970 als Zahl dar. Loxone unterstützt keine Darstellung der Unixzeit als lesbare Zeit (eine Umrechnung auf "Loxo
Seite: Erste Hilfe - Aktuelle Fehler - Known Issues
Die aktuellsten Informationen wirst du wahrscheinlich immer im loxforum https://www.loxforum.com bzw. im Loxone Blog http://www.loxone.com/blog/ finden, hier dann ev. eine Zusammenfassung Diese Anleitungen und Hinweise sind wie das gesamte Wiki http://ww

F

Seite: Fenstersensoren
Kabelgebunden Integration in Loxone Siehe weitere Wiki-Beiträge: Reedkontakt bzw. Reedkontakte über 1-Wire anschließen Sensor Übersicht Hersteller Modell Preis Technologie Bauart Stromversorgung Erkennung Weitere Infos Pollin MK10-NC http://www.pollin.de/
Seite: Feuchtigkeitssensoren
Kabelgebunden Sensor Hersteller Schnittstelle Quelle Preis Vegetronix VH400 Vegetronix http://www.vegetronix.com/Products/VH400/ 0-10V 1-Wire (Sonderbau) www.loxforum.com http://www.loxforum.com ( http://www.loxforum.comForumbestellung https://www.loxforu
Seite: FHEM Basics
Modul-Update Um die Module auf den aktuellsten Stand zu bringen: update Webschnittstelle von FHEM Beispiele - Zugriff von Loxone auf FHEM Einzelnen Status auslesen http://<fhem>:8083/fhem&cmd={Value("Haustuer")}&XHR=1 URL-Encoded: http://<fhem>:8083/fhem&
Seite: Fronius Wechselrichter
Kommunikation mit Wechselrichter Fronius Symo Wechselrichter werden nativ durch Loxone unterstützt Im "Energiemonitor"-Baustein kann der Fronius Wechselrichter direkt konfiguriert werden, vorausgesetzt er befindet sich im gleichen Netz wie die Loxone Anla
Seite: Fröling Heizung über Raspi mit Loxone verbinden
Das Ziel dieser Anleitung ist eine Anbindung zwischen Fröling Heizkesseln und der Loxone zu erstellen. Das heißt es sollen sowohl die Werte ausgelesen und in der Loxone verarbeitet werden, aber auch die Parameter der Heizung von der Loxone aus verstellt w
Seite: Funktionsbausteine der Loxone Config Software
Diese Rubrik widmet sich den von Loxone in Loxone Config angebotenen Funktionsbausteinen. Hersteller-Dokumentation: http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/loxone-config/programm/ueberblick.html http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/l
Seite: Funktionsbeispiele für Internorm I-Tec Jalousien
Ich als Artikel-Ersteller habe keine I-Tec Jalousien. Dieser Artikel ist ein Rumpf für Beispiele aus der Community. Bitte entferne diesen Hinweis, wenn hier Beispiele dokumentiert wurden. Hilf mit und ergänze Beispiele aus deiner Loxone Config Setze
Seite: Funktionsbeispiele für Internorm I-Tec Lüfter
Hilf mit und ergänze Beispiele aus deiner Loxone Config Lüfter mit Radiotasten steuern image2016-3-20 8:22:46.png image2016-3-20 8:19:44.png Spezielle Verbindungen für das Schalten in den Automatikbetrieb: Q1 (Automatik) hängt am virtuellen Ausgang für S

G

Seite: Garagentorantriebe
In der folgenden Übersicht sind die Einbindungsmöglichkeiten von Hörmann-, Normstahl- und Sommer-Garagentor-Antrieben verglichen. https://docs.google.com/spreadsheets/d/19f5dlsT2sniaCw9n5fihtyCADv1KaCqOImkbtKNOMh4/edit?usp=sharing https://docs.google.com/
Seite: Garten
Alles rund um das Thema Garten, Rasenmähroboter, Bewässerung, Zisterne Programmierung und Config.
Seite: Gas Brennwertgeräte
Seite: Gateways
Seite: Gesammelte ToDo's
Alle Aufgaben aus dem loxwiki Bereich Alle Seiten mit den Begriffen TODO oder TBD aus dem loxwiki Bereich
Seite: Glasbruchsensor
Ein Glasbruchsensor https://de.wikipedia.org/wiki/Glasbruchmelder oder Glasbruchmelder https://de.wikipedia.org/wiki/Glasbruchmelder dient dazu den Bruch einer Glasscheibe zu erkennen. Möglicher Einsatzzweck ist die Realisierung einer Alarmanlage. Funktio
Seite: Glasbruchsensor über 1-Wire
Passive Glasbruchsensoren werden exakt gleich wie Reedkontakte an den 1-Wire-Bus angeschlossen. Daher bitte auf der folgen Seiten weiterlesen: Reedkontakte über 1-Wire anschließen

H

Seite: Haustür öffnen und schließen mit der Homematic KeyMatic
In diesem Google Dokument ist beschrieben, wie man den Homematic KeyMatic Schlüsseldreher ohne Homematic-Zentrale in die Loxone einbindet. Realisiert ist dies durch Anlöten von Kabeln in der Funkfernbedienung der KeyMatic, es ist also ein wenig Geschick e
Seite: Heizungsanlagen
Seite: Helios mit "easycontrols"
Allgemeines Es geht um die Einbindung der Helios KWL Lüftungsgeräte mit integrierter "easycontrols" Webschnittstelle in Loxone. Mittlerweile liegt die Version 5.1 des Pico-C Programmes vor und läuft stabil. Hintergrund zur Entstehung des Pico-C Programmes
Seite: Helios mit 0-10V (Alte Generation ohne EasyControls)
Ich übernehme keinerlei Garantie, dass diese Bastelei keine Schäden an der Anlage verursacht! Der Umbau läuft bei mir zwar einwandfrei, das muss aber nichts heissen. Also: Ihr handelt eigenverantwortlich, wenn ihr diesen Umbau durchführt! Einleitung Die n
Seite: Heliotherm
Als geradezu vorbildlich darf man die Integrationsmöglichkeiten der Heliotherm http://www.heliotherm.com Wärmepumpen bezeichnen, zumindest der Modelle der sogenannten Web Maschinen. Die Integration in ein Smart Home ist über folgenden Schnittstellen mögli
Seite: Helligkeitssensor über 1-Wire
Mit Helligkeitssensoren können dämmerungsabhängige Logiken (z. B. die Steuerung von Beleuchtungen) sowie auch Programmierungen in Abhängigkeit der Sonnenintensität (z. B. Automatikbeschattungen) realisiert werden. Prinzipiell bietet Loxone bereits grundle
Seite: homebridge am NAS (QNAP, Synology)
Einleitung homebridge macht smarte, nicht Apple HomeKit zertifizierte Geräte, kompatibel. kurz: Loxone mittels Siri und der iOS "Home" App steuerbar. Ich habe versucht die von tholle beschriebene Anleitung in meinem Environment umzusetzen, bin aber letztl
Seite: homebridge-loxone
Update 10.01.2017 Folgende Lösung hat bei mir auf Anhieb auf einem Raspberry 3 funktioniert: https://www.loxforum.com/forum/software-configuration-user-interface/66659-siri-homekit-solution https://www.loxforum.com/forum/software-configuration-user-interf
Seite: Homematic (eQ3)
Homematic http://www.eq-3.de/produkte/homematic ist das vollwertige Smarthome System des Herstellers eQ3 aus Leer. Das System bietet eine sehr große Auswahl an Komponenten, die per Funk ins Smarthome integriert werden können. Einige Komponenten können im
Seite: Homematic in Loxone integrieren
Homematic http://www.eq-3.de/produkte/homematic ist das vollwertige Smarthome System des Herstellers eQ3 aus Leer. Das System bietet eine sehr große Auswahl an Komponenten, die per Funk ins Smarthome integriert werden können. Einige Komponenten können im
Seite: How-To's (Knowledge Base)
In diesem Bereich werden Beiträge angezeigt, die Anleitungen zur Lösung diverser Aufgabenstellung beinhalten. Angezeigt werden alle Seiten, die das Label kb-how-to-article (Knowledge Base How To Article) haben. Die Suchbox durchsucht nur diese Anleitung
Seite: HSV in RGB für RGB-Lichtszene umrechnen
Übernommen aus dem Forum von till69 (https://www.loxforum.com/forum/german/software-konfiguration-programm-und-visualisierung/37439-formel-f%C3%BCr-farb-lichtwechsler-leuchtkreis-f%C3%BCr-rgb-led https://www.loxforum.com/forum/german/software-konfiguratio
Seite: Https Request mit SSL empfangen
Ich habe mir um von außen per Http mit SSL-Verschlüsselung Sachen an meinem Miniserver schalten zu können (z.B. über Tasker oder IFTTT) einen kleinen Serverdienst in Python programmiert, welcher aus solchen POST's ein UDP Paket an meinen Miniserver schick
Seite: Häufig gestellte Fragen (FAQ)
In diesem Bereich werden Fragen beantwortet, die häufig im loxforum.com http://www.loxforum.com gestellt werden. Angezeigt werden alle Seiten, die das Label faq haben. Die Suchbox durchsucht nur diese Fragen (also nur Seiten mit dem Label faq)
Seite: Häufig verwendete Abkürzungen
Im LoxWiki und im LoxForum werden von den Authoren der Einfachheit halber regelmäßig Abkürzungen verwendet. Hier versuchen wir, diese Abkürzungen zu sammeln. Manche Abkürzungen gibt es mehrfach. Da hängt es vom Kontext ab, wie diese zu deuten ist. Ergänze

I

Seite: IFTTT an Miniserver anbinden
Kommunikation von IFTTT zum Miniserver: Um IFTTT an den Miniserver anzubinden müsst ihr euch zunächst einen Server für Https Requests erstellen. Dies macht ihr wie in Https Request mit SSL empfangen beschrieben. Dann könnt ihr in IFTTT ein Applet erstelle
Seite: Im Gerätestatus werden nach dem Update unterschiedliche Versionsnummern angezeigt
Siehe dazu auch http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/miniserver/updates-einspielen.html http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/miniserver/updates-einspielen.html Loxone aktualisiert bei einem Update nur jene Firmware-Versionen, die s
Seite: Informationen zum Strompreis (Österreich)
Allgemeine Informationen zum Strompreis Der österreichische Strompreis setzt sich zusammen aus: Etwa ein Drittel Arbeitspreis (verbrauchsabhängig) und evt. Grundgebühren an den Stromanbieter Etwa ein Drittel Arbeitspreis (verbrauchsabhängig) und pauschale
Seite: Inhaltsverzeichnis
Loxone Community Wiki
Seite: Intelligente Heizkurve V1
(Version 1 der Schaltung von März 2013) Eine neue Variante, die Intelligenten Heizkurve V2 auf Basis der Intelligenten Temperatursteuerung, findest du unter Intelligente Heizkurve V2. Die "Intelligente Heizkurve" ist kein Funktionsbaustein von Loxone, s
Seite: Intelligente Heizkurve V2
(Version 2.1 der Schaltung von November 2016) Die "Intelligente Heizkurve" ist kein Funktionsbaustein von Loxone, sondern eine Programmlogik zur automatischen Anpassung der Parallelverschiebung des Heizkurve-Bausteins in Abhängigkeit vom Raumwärmebedarf d
Seite: Intelligente Programmierung Bewässerung
Im folgenden stelle ich eine Möglichkeit einer intelligenten Garten-Bewässerung mit Loxone vor. Dabei ist das Ziel, den Garten nur zu bewässern, wenn es wirklich notwendig ist. So soll z. B. keine Bewässerung stattfinden, wenn es morgen regnet oder wenn d
Seite: Intelligente Raumregelung
Verfügbar seit Version: Dokumentation http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/loxone-config/programm/intelligente-raumregelung.html(Loxone Website) Allgemeines Die Intelligente Raumregelung (oft als IRR abgekürzt) ist ein für die Einzelraumregel
Seite: Intelligente Temperatursteuerung
Allgemeines Die Intelligente Temperatursteuerung (eingebürgerte Abkürzung: ITS) wird als Ersatz für den Funktionsbaustein Heizkurve verwendet und steuert die gewünschte Vorlauftemperatur durch die Außentemperatur (Außentemperaturführung) mit Korrektur- bz
Seite: Internorm SmartWindow (I-Tec Lüfter, I-Tec Beschattung)
Allgemeines Internorm SmartWindow ist ein in Lizenz angebotenes Funk- und Infrarot-Gateway in Form einer kleinen Netzwerkbox und wird hergestellt von mediola http://www.mediola.com/. Die Box hat eine Größe von ca. 11x11x3,5cm und hat gummierte Standfüße,
Seite: Inventer
Die Firma InVENTer stellt Lüfter für die dezentrale Haus- oder Wohnungslüftung her. Die Lüfter sind keine Ent- oder Belüfter im klassischem Sinn, die nur die verbrauchte oder feuchte Luft abtransportieren. Nein, sie dienen auch der Wärmerückgewinnung, in

J

K

Seite: Kamera mit Digest Authentifizierung im Türsteuerungsbaustein verwenden
Diese Anleitung beschreibt, wie man in der Loxone Visualisierung beim Türsteuerungsbaustein unter Letzte Aktivität Standbilder einer Kamera mit Digest Authentifizierung nutzen kann. Dies ist zum Beispiel bei der Trendnet TV-IP310PI der Fall. Schritt-für-S
Seite: Kamera ohne MJPEG Stream im Türsteuerungsbaustein verwenden
Der Türsteuerungsbaustein der Loxone setzt einen MJPEG-Stream voraus, damit eine Kamera integriert werden kann. Viele Kameras bieten allerdings keinen MJPEG-Stream an oder beschränken den Zugriff auf den MJPEG-Stream auf maximal einen Client (Hikvision).
Seite: Kaufmännische Rundung auf beliebige Vor-/Nachkommastellen
Loxone stellt derzeit keinen Rundungs-Baustein zur Verfügung (Stand: Version 8.0.7.19). Eine kaufmännische Rundung auf beliebige Vor-/Nachkommastellen lässt sich mit dem Formel-Baustein realisieren. Formel: INT(I1*(10^I2)+0,5)/(10^I2) Beispiel 1: kaufmänn
Seite: Klebendes Relais lösen
Die im Loxone Miniserver und in der Loxone Extension verbauten Relais sind für 5A/230V (d.h. 1150 Watt) ausgelegt, allerdings gilt diese Angabe nur für ohmsche Verbraucher. In den Datenblättern findet man diese Angabe mit dem Vermerk cosφ=1 oder AC1. Die
Seite: KNV Greenline LWSE-F
Dietmar Wimmer 2016 Hier findet ihr die Anleitung, wie man eine KNV Greenline LWSE-F http://www.knv.at/index.php/knv-produkte/produkte-innovationen/luft-wasser-waermepumpen/greenline-lwse#1-downloads Wärmepumpe in Loxone einbinden kann. Es ist damit mögli
Seite: KNX Jalousienaktor für die Automatikjalousie verwenden
Die bespielhafte Umsetzung basiert auf der Lösung von Benjamin in diesem LoxForum Thread https://www.loxforum.com/forum/eib-knx-schnittstelle/20039-hilfe-bei-ets-einstellungen?p=20077#post20077. Wenn du noch nicht weißt, wie KNX grundsätzlich funktioniert
Seite: KNX-Schnittstelle - Änderungen und Einschränkungen
Beschreibung Der Miniserver bietet eine (nicht-zertifizierte) KNX-Schnittstelle, mit der KNX-Komponenten an den Miniserver angebunden werden können. Loxone entwickelt die entsprechenden Bausteine jedoch seit längerer Zeit nicht mehr weiter. Moderne Multif
Seite: Kombi-Taster für Mehrfach und Langzeitklick
Die LoxConfig bietet Programmblöcke für Mehrfachklick und Lagzeitklick. Eine Kombination aus beiden ist derzeit nicht umgesetzt. Hier ist ein Beispiel wie ein solcher Kombi Taster realisierbar ist. Möglicher Verwendungszweck Beschallungssteuerung Kombi-
Seite: Koppelrelais für Verteilerschrank mit Norm-Abdeckungen
Viele Finder Relais haben den Nachteil, dass diese nicht unter die Norm-Abdeckungen deutscher Verteilerschränke passen, ohne dass man fräsen oder bohren muss und die Relais am Ende auch berührungssicher abgedeckt sind. Es gibt allerdings von Finder passen
Seite: Koppelrelais und Verriegelung
Anwendungszweck Koppelrelais können verwendet werden um die Relais im Miniserver bzw. in den Extensions abzusichern (der Austausch eines Koppelrelais ist einfacher als der Austausch eines Relais im MS oder einer Extension) eine manuelle Interventionsebene
Seite: Kostal Wechselrichter
Kommunikation mit Wechselrichter Netzwerkfähige Wechselrichter der Firma Kostal werden direkt unterstützt Mit dem Energiemonitor http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/loxone-config/programm/energie-monitor.htmlBaustein kann der Wechselrichter i

L

Seite: LED AR111 / G53
Hersteller Modell Leistung Spannung Abstrahlwinkel Lichtfarbe Lumen CRI dimmbar Preis Kommentar Philips Master LEDspot LV AR111 10W 15W 12V (24V) 24° 40° 2700K 3000K >600lm 80 90 ja 32,90€ https://www.plentino.de/lichtfibel-led-shop/live-lichtfibel-l
Seite: LED Panels
Hersteller Modell Größen cm Anschluss Leistung Abstrahl winkel Lichtfarbe Lumen dimm bar CRI IP Preis Kommentar Solectric Slim Panel http://alterrax.de/lights/leuchten/led-panels/ 32x32, 24V 18W 105° 3000-3500K 4000-4500K 6000-6500K 1580 1630 1730 j
Seite: LED Spots
LED Deckeneinbauspots oder Anbauleuchten, vorzugsweise SELV und dimmbar. Hersteller Modell Einbaumaße Einbautiefe Anschluss Leistung Abstrahl winkel Lichtfarbe Lumen CRI Schutz dimmbar Preis Kommentar Barthelme TREVISO MINI 68R http://www.barthelme.
Seite: LED Stripes
Kriterien auf die man beim Kauf von LED Stripes achten sollte: Passt die Teilbarkeit zu meiner Wunschlänge Was ist die maximale Länge ohne Helligkeitsverlust (meistens 5m) Je enger die einzelnen LEDs sitzen, desto weniger sieht man nachher einzelne Lichtp
Seite: Licht abhängig von Umgebungshelligkeit mit Präsenzmelder schalten
Für aktuelle Lösung hier klicken. Eigentlich scheint das Problem ja ganz einfach zu sein - das Licht soll, vom Präsenzmelder gesteuert, nur dann angehen, wenn es entsprechend dunkel im Raum ist. Das geht z.B. mit den Esylux http://www.loxone.com/dede/ser
Seite: Lichtsteuerung
Verfügbar seit Version: Dokumentation https://www.loxone.com/dede/kb/lichtsteuerung/in der Loxone Knowledge Base Allgemeines Die Lichtsteuerung übernimmt alle Aufgaben im Zusammenhang mit Ein/Ausschalten von Beleuchtung. Hier können sowohl einfache Beleu
Seite: Linux-PC mit Miniserver ein- und ausschalten
Dieses How-To zeigt, wie man einen Linux-PC per Miniserver ein- und ausschalten kann. Zum Einschalten wird Wake-On-LAN verwendet, zum Ausschalten wird ein Port am Linux-PC geöffnet, an den Befehle gesendet werden können. https://drive.google.com/open?id=1
Seite: Logitech Media Server
Allgemeines Der Logitech Media Server (oft als LMS abgekürzt) ist derzeit wohl die günstigste Möglichkeit, ein Multiroom-Audio-System aufzubauen. Die kostenlose Open Source Server-Software wurde ursprünglich von Slim Devices entwickelt, dann von Logitech
Seite: Logitech Media Server / Squeezebox Player mit Loxone steuern
Allgemeine Informationen über Logitech Media Server und dessen Infrastruktur findest du im Artikel Logitech Media Server. Integration von Logitech Media Server in Loxone Hier findest du eine Anleitung, wie du den Logitech Media Server (LMS) bzw. Squeezebo
Seite: Logitech Media Server in meinem Loxone Smarthome
Bevor man in Kontakt mit den verfügbaren Systemen (Loxone Musicserver, Logitech Media Server, Sonos, Heos usw.) kommt, ist es schwer, sich vorstellen zu können, was mit diesen Systemen überhaupt möglich ist. Ähnlich wie meine Bestandsaufnahme über meine S
Seite: Lokalisation Deines Miniservers verhindern
Konnte sich ein Angreifer Zugriff auf Deinen Miniserver und somit auf Deine Konfiguration verschaffen, so ist neben dem Zugriff auf Deine komplette Steuerung (und damit eventuell zur Alarmanlage, Tür- oder Garagenöffnern usw.) besonders fatal, dass er anh
Seite: Loxone 1-Wire Extension
Die Loxone 1-Wire Extension unterstützt eingeschränkt den 1-Wire https://de.wikipedia.org/wiki/1-Wire Bus von Dallas Semiconductor bzw. heute Maxim Integrated für die Datenübertragung mit zwei bzw. drei Leitungen. Maxim bietet fertige 1-Wire Bauteile für
Seite: Loxone Air
Loxone Air ist die Funkübertragungstechnologie von Loxone zum Betrieb von Loxone Geräten ohne kabelgebundene Datenverbindung. Die Stromversorgung der Air-Geräte erfolgt dabei entweder durch Batterien, durch separate Netzteile oder direkt durch das 230V Ha
Seite: Loxone Air Base Extension
Die Loxone Air Base Extension dient der Anbindung von funkbasierten Loxone Air Komponenten an eine kabelgebundene Miniserver Installation. Im Lieferumfang ist eine Antenne enthalten. Technische Daten http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/exten
Seite: Loxone App (Classic)
Beschreibung Mit dem Versionssprung auf Version 8 wird die Loxone App (Classic) nicht mehr vom Miniserver unterstützt. Die Loxone App (Classic) wird bereits mit Ankündigung einer öffentlichen Beta-Version http://www.loxone.com/blog/dede/teste-jetzt-die-ne
Seite: Loxone APP - News, Spam und Werbung blockieren.
Loxone "informiert" die Nutzer der Loxone App gerne mittels eines Pop- Up über neue Produkte. Seit kurzem zeigt die App auch penetrante Hinweise als PopUp, wenn eine neue Miniserverversion verfügbar ist. Viele Nutzer können diese ungefragte Werbung nicht
Seite: Loxone Aquastar Air
Beim Loxone Aquastar Air handelt es sich um ein automatisches Rückspülventil für einen Pool, das mit zusätzlichen Ein- und Ausgängen sowie einer 1-Wire Schnittstelle ausgestattet ist. Gemeinsam mit dem Funktionsbaustein Poolsteuerung soll eine vollintegri
Seite: Loxone Bewegungsmelder Air
Der Loxone Bewegungsmelder Air ist ein durch Batterie oder 24V-Anschluss versorgter Aufputz-Bewegungsmelder mit Helligkeitssensor für die Deckenmontage bzw. auch Wandmontage auf eine Unterputzdose. Bei einer Montagehöhe von 3 Metern soll ein Bereich von
Seite: Loxone Bewegungsmelder Tree
Der Loxone Bewegungsmelder Tree ist ein durch 24V-Anschluss versorgter Aufputz-Bewegungsmelder mit Helligkeitssensor für die Deckenmontage bzw. auch Wandmontage auf eine Unterputzdose. Bei einer Montagehöhe von 3 Metern soll ein Bereich von 8 Metern abge
Startseite: Loxone Community Wiki
Willkommen im Loxone Community Wiki Hier möchten wir allen Einsteigern und Besitzern Einblicke in die Welt rund um Loxone und Hausautomatisation liefern und das Leben mit dem Smart Home leichter machen. Auch du kannst deine Erfahrungen einbringen. In den
Seite: Loxone Config Beispiele
Beispielprogramme und interessante Lösungen
Seite: Loxone Config Software
Die Loxone Config Software ist das zentrale Konfigurationswerkzeug für eine Loxone Installation. In der Software für Microsoft Windows werden die Miniserver und Extensions angelernt und deren Ein- und Ausgänge mittels Drag&Drop mit einer Vielzahl an einfa
Seite: Loxone Config über SSH Tunnel verwenden
Wenn man seinen Loxone MS von extern programmieren möchte, bietet Loxone die möglichkeit die Programmierung von extern in der Config freizugeben. LoxoneConfigExtern.PNG Da diese Verbindung aber nicht verschlüsselt stattfindet, verwende Ich immer SSH um ei
Seite: Loxone DALI Extension
Die Loxone DALI Extension unterstützt eingeschränkt das Digital Addressable Lighting Interface https://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Addressable_Lighting_Interface Steuerprotokoll, welches zur Steuerung von Beleuchtungsgeräten in der Gebäudetechnik verwen
Seite: Loxone Dimmer Extension
Die Dimmer Extension dient dem Dimmen von Hochvolt-Leuchtmitteln und Drehzahlregelung von Motoren. Überdies existieren 8 digitale Eingänge. Eingänge, Ausgänge und Schnittstellen Loxone Link 1 Dimmerkanal bis 400 Watt 3 Dimmerkanäle bis 210 Watt 8 Digitale
Seite: Loxone DMX Extension
Die Loxone DMX Extension unterstützt eingeschränkt das Digital Multiplex https://de.wikipedia.org/wiki/DMX_(Lichttechnik) Steuerprotokoll, welches zur Steuerung von Beleuchtung, Dimmern und Effektgeräten in der Bühnentechnik verwendet wird. Hauptanwendung
Seite: Loxone EnOcean Extension
Die Loxone EnOcean Extension unterstützt funkbasierte Geräte auf Basis des EnOcean https://de.wikipedia.org/wiki/EnoceanStandards. EnOcean Sensoren bzw. Aktoren arbeiten ohne Batterien. Im Loxone Smarthome werden EnOcean Sensoren und Aktoren oftmals für F
Seite: Loxone Extension
Eine Loxone Extension bietet zusätzliche Eingänge und Ausgänge in einer Loxone Installation. Technische Daten http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/extensions/extension.html (Loxone Website) Die digitalen Eingänge der Loxone Extension können (i
Seite: Loxone Fröling Extension
Die Loxone Fröling Extension ermöglicht die Anbindung eines Fröling Heizsystems an den Loxone Miniserver. Es lassen sich damit eine Vielzahl von Sensoren auslesen sowie einige Aktoren ansteuern. Details dazu in den Technischen Daten. Technische Daten http
Seite: Loxone Hardware
Aufgrund des großen Themenbereichs können in diesem Artikel auch längerfristig Ergänzungen durchgeführt werden. Du bist eingeladen, bestehende Artikel zu ergänzen, bzw. die noch leeren Artikel mit Inhalt zu befüllen! Kabelgebundene Geräte ("Loxone Link")
Seite: Loxone IR Control Air
Die Loxone IR Control Air ist ein Infrarot-Sender und -Empfänger mit Funkanbindung über Loxone Air. Es lassen sich damit Audio- und HiFi-Geräte sowie Lüfter und Klimageräte mit Infrarotschnittstelle steuern, bzw. es können Befehle von herkömmlichen IR-Fer
Seite: Loxone IR Extension
Die Loxone IR Extension ermöglicht in Verbindung mit Loxone IR-Modulen das Senden und Empfangen von Infrarot-Kommandos. Im Loxone Smarthome wird die IR Extension zur Anbindung klassischer HiFi- und Fernsehgeräte, jedoch auch zur Steuerung von Deckenlüfter
Seite: Loxone kabelgebundene Geräte
Diese Geräte werden über den Loxone Link Zweidrahtbus verbunden.
Seite: Loxone KNX-Schnittstelle
Allgemeines Der Loxone Miniserver (nicht jedoch der Loxone Miniserver Go) enthält eine (nicht zertifizierte) KNX-Schnittstelle. Diese Schnittstelle kann auch als IP-Gateway benutzt werden. Bei der Markteinführung war die KNX-Schnittstelle ein Steckenpferd
Seite: Loxone Link
Der Loxone Link (früher als "LoxBUS" bezeichnet) basiert technisch auf dem CAN-Bus https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Controller_Area_Network. Das Busprotokoll ist dennoch proprietär, d.h. es ist nicht möglich, andere CAN-Bus Geräte an den Loxone
Seite: Loxone Miniserver
Der Loxone Miniserver (im Forum und in Wiki-Artikeln oft als MS abgekürzt) ist die Zentrale des Loxone Smarthomes. Sämtliche Kommunikation (Speichern der Programmierung, Webzugriff usw.) erfolgt über den Loxone Miniserver. Technische Daten und Erstinbetri
Seite: Loxone Miniserver Go
Der Loxone Miniserver Go ist, wie der Original-Miniserver, die Zentrale des Loxone Smarthomes. Der Miniserver Go wurde speziell für Nachrüster entwickelt. Das Gerät ist nicht für die Montage im Schaltschrank vorgesehen (keine Hutschienenhalter). Desweiter
Seite: Loxone Modbus Extension
Die Loxone Modbus Extension ermöglicht die Anbindung von Modbus https://de.wikipedia.org/wiki/Modbus-Geräten. Modbus ist De-facto-Standard in Industrieanlagen. Der Modbus erlaubt, mit einer Loxone Modbus Extension auch mehrere Modbus Geräte zu steuern. Fü
Seite: Loxone Multi Extension Air
Die Loxone Multi Extension Air bietet Eingänge und Ausgänge in einer Loxone Installation mit Funk-Datenübertragung zum Miniserver Go bzw. der Loxone Air Base Extension. Hauptanwendungsbereich sind Räume oder Nebengebäude, die nicht (mehr) mit dem Loxone L
Seite: Loxone Music Server
Der Loxone Music Server ist ein von Loxone hergestellter PC mit ebenfalls von Loxone entwickelter Multiroom-Audio Software zur Ansteuerung mehrerer verkabelter oder per UPnP ins Netzwerk eingebundener Zonen. Die Anzahl der steuerbaren Zonen ist dabei hard
Seite: Loxone Music Server - Änderungen und Einschränkungen
Beschreibung Loxone hat ab 17. Dezember 2013 den Loxone Music Server vorgestellt zu Kaufpreisen ab ca. 2.000 Euro. Dieser Server war voll in der Loxone App integriert, der Funktionsumgang erstreckte sich über die rudimentären Steuermöglichkeiten. Nach 17
Seite: Loxone Music Server by CasaTunes
Der Loxone Music Server (Casatunes) war ein von Loxone hergestellter PC mit der lizenzierten Multiroom-Audio Software CasaTunes http://www.casatunes.com/ zur Ansteuerung mehrerer verkabelter oder per Apple AirPlay ins Netzwerk eingebundener Zonen. Die Anz
Seite: Loxone Nano IO Air
Der Loxone Nano IO Air ist ein Eingangs- und Ausgangsmodul für die Montage in einer Unterputzdose. Der Nano IO Air hat sechs Eingänge und zwei Ausgänge. Er kann somit in einer tiefen Unterputzdose, oder aber in einer Abzweigdose, eingesetzt werden, und vo
Seite: Loxone Projekt
Disclaimer: Diese Seite enthält teilweise Infos, die auch bereits auf anderen Wiki-Seiten vorhanden sind. Ziel soll es sein einen einfachen Einstieg zu geben, ein Projekt auf Basis von Loxone selbst in die Hand zu nehmen. Ein Großteil der Inhalte wird bei
Seite: Loxone Rauchmelder Air
Der Loxone Rauchmelder Air ist ein batteriebetriebener Rauchmelder für die Deckenmontage. Die Alarmierung erfolgt mittels LED und akustisch. Er ist geprüft nach EN 14604. Über eine physische Taste kann der Alarm für 10 Minuten stumm geschalten werden. Ein
Seite: Loxone Relay Extension
Die Loxone Relay Extension ist als reine Ausgangs-Erweiterung mit hoch belastbaren Relais ausgelegt. Technische Daten http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/extensions/relay.html (Loxone Website) Die Gesamtschaltlast darf 11kW nicht überschreite
Seite: Loxone Remote Air
Die Loxone Remote Air ist eine batteriebetriebene Funk-Fernbedienung auf Basis von Loxone Air. Die Fernbedienung enthält fünf Tastpunkte, die durch grüne Designelemente optisch vom schwarzen Gehäuse hervorgehoben sind. Zudem verfügt die Fernbedienung über
Seite: Loxone RGBW 24V Dimmer Air
Der Loxone RGBW 24V Dimmer Air ist ein mittels Loxone Air angebundener Funk-Dimmer mit vier Kanälen im Hutschienengehäuse. Die vier Kanäle können kombiniert (für RGBW-LED-Streifen) oder auch für sich einzeln (zum Beispiel vier weiße LED-Streifen) angesteu
Seite: Loxone RS232 Extension
Die Loxone RS232 Extension ermöglicht die Anbindung eines Gerätes mit RS232 https://de.wikipedia.org/wiki/RS-232-Schnittstelle ("serielle Schnittstelle"). Im Loxone Smarthome wird die RS232 Extension häufig für die Anbindung von Heizungs- oder Lüftungsanl
Seite: Loxone RS485 Extension
Die Loxone RS485 Extension ermöglicht die Anbindung eines oder mehrerer Geräte mit RS-485 https://de.wikipedia.org/wiki/EIA-485-Schnittstelle. Im Loxone Smarthome wird die RS485 Extension häufig für die Anbindung von Heizungs- oder Lüftungsanlagen verwend
Seite: Loxone Smart Socket Air
Der Loxone Smart Socket Air ist eine per Loxone Air bedienbare Funksteckdose, die darüber hinaus auch Strommessung und einen Temperaturfühler integriert hat. Im Loxone Smarthome rüstet der Steckdosen-Aufsatz die Schaltfunktion von Steckdosen nach und eig
Seite: Loxone Speaker
Der Loxone Speaker ist ein Deckenlautsprecher mit 60W sowie Mono/Stereo Switch. Er wird mit einer quadratischen sowie einer runden Abdeckung (beide weiß) geliefert. Die Einbautiefe beträgt 90 mm. Er ist einzeln (nicht als Paar) erhältlich. Als Zubehör wir
Seite: Loxone Stellantrieb Air
Der Loxone Stellantrieb Air ist ein Stellantrieb als Stetigregler für die Heizkörperregelung. Er kann wahlweise mit Batterie oder 24V externer Spannungsversorgung betrieben werden. Im Stellantrieb Air ist zudem ein Temperaturfühler, sowie eine individuell
Seite: Loxone Stellantrieb Tree
Der Loxone Stellantrieb Tree ist ein Stellantrieb als Stetigregler für die Heizkörperregelung. Er wird mit 24V externer Spannungsversorgung betrieben. Im Stellantrieb Tree ist zudem ein Temperaturfühler, sowie eine individuell belegbare Taste eingebaut. D
Seite: Loxone Temperatur, Feuchte & DI Sensor Air
Der Loxone Temperatur, Feuchte & DI Sensor Air ist ein batteriebetriebener Funksensor für Temperatur und Luftfeuchte mit zusätzlich zwei digitalen Eingängen. Das Aufputzgehäuse kann an die Wand oder über eine bestehende Unterputzdose montiert werden. Dadu
Seite: Loxone Touch Air
Der Loxone Touch Air ist ein batteriebetriebener, funkbasierter berührungsempfindlicher Wandtaster mit fünf Tastpunkten, sowie integriertem Temperatur- und Feuchtefühler. Der Touch Air hat eine akzentuierte, "spacige" Optik und ist in weiß und anthrazit e
Seite: Loxone Touch für Nano
Der Loxone Touch für Nano ist ein auf den Loxone Nano IO Air aufsteckbarer, berührungsempfindlicher Wandtaster mit fünf Tastpunkten. Anders als der batteriebetriebene Loxone Touch Air hat dieser Taster keinen integrierten Temperatur- und Feuchtefühler. De
Seite: Loxone Touch Tree
Der Loxone Touch Tree ist ein berührungsempfindlicher Wandtaster mit fünf Tastpunkten, sowie integriertem Temperatur- und Feuchtefühler. Der Touch Tree hat eine akzentuierte, "spacige" Optik und ist in weiß und anthrazit erhältlich. Er ist als kapazitiver
Seite: Loxone Tree
Loxone Tree ist ein kabelgebundenes, proprietäres Bussystem für Loxone Peripheriegeräte und ergänzt den kabelgebundenen Datenbus Loxone Link und das kabellose System Loxone Air. Es wurde am 14. April 2016 mit den ersten Tree-Peripheriegeräten vorgestellt.
Seite: Loxone Tree Extension
Die Loxone Tree Extension ermöglicht die Anbindung von Geräten mit dem kabelgebundenen, von Loxone proprietär entwickelten Bus Loxone Tree. Technische Daten http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/extensions/tree-extension/tree-extension.html (Lo
Seite: Loxone Tür- & Fensterkontakt Air
Technische Daten http://shop.loxone.com/dede/tuer-fensterkontakt-air.html (Loxone Webshop) Eingänge, Ausgänge und Schnittstellen Loxone Air Funkanbindung Taste als digitaler Eingang Batteriebetrieb durch 1 x CR 2032 Informationen Produkteinführung am 7. A
Seite: Loxone Wassersensor Air
Technische Daten http://shop.loxone.com/dede/wassersensor-air.html (Loxone Webshop) Eingänge, Ausgänge und Schnittstellen Loxone Air Funkanbindung Taste als digitaler Eingang Batteriebetrieb mit einer CR2032 Knopfzelle Informationen Produkteinführung am 7
Seite: Loxone Zählerinterface IR Air
Das Loxone Zählerinterface IR Air ermöglicht das Auslesen von Zählern, die über eine Infrarot-Schnittstelle verfügen. Die unterstützten Zähler sind in den technischen Daten auf der Loxone Website aufgelistet. Der Auslesevorgang erfolgt nicht über die Erfa
Seite: LoxStatsEditor
Beta! PreVersion! LoxStatsEditor.zip Artikel im Forum. https://www.loxforum.com/forum/faqs-tutorials-howto-s/21686-loxone-statistik-editor Grüße Martin
Seite: LSA Adapter / Rangierklemmen
Um im Schaltschrank für Ordnung bei den ankommenden CAT Kabeln zu sorgen gibt es mittlerweile die verschiedensten Ansätze: Hersteller / Produkt Details Bilder Preis Größe Cheema / PR-Homesystem Wire2Cat Wire2Cat Tree (eigene Version) Quellen: Forum
Seite: Luftfeuchtigkeitsfühler über 1-Wire
Ein kostengünstiger Luftfeuchtigkeitsfühler inklusive Temperaturmessung kann mit etwas Lötgeschick selbst gebaut werden. Hierbei verwendet man den 1-Wire-Chip "DS2438 Battery Smart Monitor", der eigentlich dafür gedacht ist in Handys z. B. die Akkuleistu
Seite: LUNOS dezentrale Lüftung e2 und RA15-60 mit Miniserver ansteuern
Hallo Zusammen, habe ein wenig getüftelt und meinen Neubau geplant und wollte eine dezentrale Lüftungsanlage mit dem Miniserver ansteuern. Für das Haus verwende ich die e2 Lüfter mit WRG und für die Bäder die RA15-60 Ablüfter. Habe nach einigen versuchen
Seite: Luxtronik 2
Allgemeine Infos Die Luxtronik 2 ist eine Steuerung für Wärmepumpen die von Alpha Innotec hergestellt, aber von diversen Herstellern verbaut wird, unter anderem folgende: Alpha Innotec Siemens Novelan Wolf Heiztechnik CTA (All-In One), schweizer Herstell
Seite: Löschkandidaten
Die hier gelisteten Seiten sind Löschkandidaten. Es werden alle Seiten mit dem Stichwort / Label löschkandidat angezeigt. Die Autoren werden gebeten für entsprechenden Inhalt zu sorgen, da die Seiten sonst in absehbarer Zeit (in einigen Wochen) gelöscht w
Seite: Lüftungsanlagen

M

Seite: MDT Glastaster
Bei den MDT Glastastern handelt es sich um 4-fach bzw. 8-fach Taster die mit Kapazitiven Tasten ausgestattet sind und über KNX mit dem Loxone MS interagieren können. Sie verfügen ausserdem über je eine rote und eine weisse LEd pro Tastfläche, und ein LED
Seite: MDT Glastaster in Loxone einbinden
Sodele als Erstes 20 Gruppenadressen für den 8 Fach Glastaster mit Temperatur Messung Anlegen. Glastaster Step 1.png Danach unter Eigenschaften alle Parameter Einstellen Allgemeine Einstellungen = Kann man lassen so^^ Glastaster Step 2.1.png Tasten
Seite: Meine in der App eingestellten Schaltzeiten/Wecker werden gelöscht
Einstellungen wie beispielsweise die Schaltzeiten der Schaltuhr und des intelligenten Raumreglers und des Weckers können sowohl in der Loxone Config als auch in den Loxone Apps bzw. dem Webinterface vorgenommen werden. Der primäre Speicherort dieser Einst
Seite: Meldung "Nicht alle Miniserver sind erreichbar!"
Symptom Beim Verbinden mit dem Miniserver bleibt die Statusanzeige auf rot, obwohl man verbunden ist (siehe Screenshot). image2016-5-12 19:29:47.png Beim Speichern in den Miniserver erscheint folgender Dialog: image2016-5-12 19:28:49.png Die Ursache ist n
Seite: Micro-SD Karten
Im Lieferumfang des Miniservers ist eine 4 GB microSD-Karte enthalten, was in der Regel für den Betrieb, auch mit Statistiken, ausreichend ist. Unterstützt werden laut Loxone microSD-Karten bis 16 GB, wobei dennoch nur 2 GB der Karte vom Miniserver angesp
Seite: Miele@home
Die Anbindung von Miele@home Geräten ist hier beschrieben: https://www.loxforum.com/forum/faqs-tutorials-howto-s/8488-ms-mit-rasppi-und-miele-home https://www.loxforum.com/forum/faqs-tutorials-howto-s/8488-ms-mit-rasppi-und-miele-home
Seite: Miniserver neu starten ohne Upload der Config
In der Regel wird der Miniserver bei jedem Hochladen eines neuen Programms neu gestartet. Will man den Miniserver "einfach so" neu starten, gibt es dafür einen REST Webservice Aufruf: http://<miniserver>/dev/sys/reboot Im Webbrowser erscheint dann ein Anm
Seite: Modbus TCP zu Modbus RTU Gateway im Eigenbau
die beiden Protokoll-Varianten Modbus TCP https://de.wikipedia.org/wiki/Modbus#Modbus.2FTCP und Modbus RTU https://de.wikipedia.org/wiki/Modbus#RTU-Modus sind sich sehr ähnlich, was den Eigenbau eines Gateways sehr einfach gestaltet. Hier beschreibe ich (
Seite: Modbus TCP- und RTU-Schnittstelle - Änderungen und Einschränkungen
Beschreibung Das Abfrageintervall von externen Geräten, die per Modbus angebunden sind, wurde entgegen der Spezifikation auf der Loxone Webseite von 0,1 Sekunden auf 5 Sekunden verlängert. Dies betrifft sowohl Modbus TCP als auch die Modbus Extension (Mod
Seite: Multiroom Audio Integration
Unter Multiroom Audio versteht man die Möglichkeit, Musik in verschiedenen Räumen zentral zu steuern, und ggf. auch zu synchronisieren (mehrere Räume spielen synchron die gleiche Audioquelle). Dieser Bereich listet unterschiedliche Multiroom-Audio-Systeme
Seite: my-PV Warmwasser mit Photovoltaik
AC ELWA-E Das elektrisches Warmwasserbereitungsgerät AC ELWA-E (Ethernet) dient primär dazu, die nicht nutzbaren Überschüsse der eigenen PV-Anlage vor Ort zu Wärmeerzeugung zu verwenden, bevor diese in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Dazu is

N

Seite: Nach dem Speichern zum Miniserver wird das alte Projekt weiterverwendet
Das Verhalten ist: Eine Änderung am Projekt wird im Miniserver gespeichert. Nach dem Reboot wird jedoch wieder das alte Projekt weiterverwendet, statt dem neuen. Falsche Miniserver-Zeit Eine mögliche Ursache ist eine falsche Uhrzeit am Miniserver. Das Pro
Seite: Netatmo in Loxone einbinden
Gegenüber der Version 1.0.x hat sich die Konfiguration geändert - es kann nun eingestellt werden, dass KEIN Netatmo Zertifikat verwendet wird. Details siehe im Artikel. Change Log Version 2.0 Die Verwendung des Netatmo Zertifikats ist nun optional (über C
Seite: Netatmo in Loxone mittels php Script einbinden
Webserver Netatmo Developer Account und Netatmo App unter https://dev.netatmo.com/dev/createapp https://dev.netatmo.com/dev/createapp anlegen. Client ID, Client Secret, Benutzname und Passwort im php Script unter Benutzereinstellungen eintragen. Das Scrip
Seite: Netzwerksicherheit
Hier entsteht ein Unterbereich des neuen Hauptbereichs Sicherheit im Smarthome. Diese Unterbereiche widmen sich Themenschwerpunkten des recht weitschichtigen Begriffs Sicherheit. Hier wird beschrieben wie ein optimales Netzwerksetup mit Loxone aussehen
Seite: NUKI Bridge bzw. NUKI Android Bridge einbinden
Stand 07.09.2016, basierend auf die NUKI API Version 1.02 (Entwickler-Website von NUKI https://nuki.io/de/api/) Einrichtung von NUKI und der NUKI Bridge bzw. Android Bridge Die Bridge bzw. Android Bridge muss mit dem oder den NUKI's eingerichtet und funkt

O

Seite: Ochsner web2com Schnittstelle
Dieses Programm ist auch als LoxBerry-Plugin verfügbar: http://www.loxwiki.eu:80/x/kIK4 http://www.loxwiki.eu:80/x/kIK4 Hier findet ihr die Anleitung, wie man ein Ochnser Heizsystem mit web2com Schnittstelle in Loxone einbinden kann. Es ermöglicht, Daten
Seite: Organisatorisches
Organisatorische Themen und Inhaltsverzeichnis

P

Seite: Philips Hue
Phillips Hue http://www.hue.philips.at Lampen sind LED Lampen die mittels ZigBee mit einer Basisstation der "Bridge" kommunizieren. Die Bridge wird an das Lan angeschlossen und kann mittels PicoC Script vom Miniserver angesteuert werden. Es gibt verschied
Seite: Phillips Hue Motion Sensor in Loxone integrieren
Die Motion Sensoren von Phillips Hue sind ja schon ganz nett und preislich auch sehr interessant. Man muss Sie nicht fest verdrahten und kann sie so flexibel im Haus verteilen. Ein großer Vorteil ist die flexible Einstellung der Empfindlichkeit über die H
Seite: Photovoltaik Eigenverbrauchsoptimierung
my-PV AC ELWA-E Das elektrisches Warmwasserbereitungsgerät AC ELWA-E (Ethernet) dient primär dazu, die nicht nutzbaren Überschüsse der eigenen PV-Anlage vor Ort zu Wärmeerzeugung zu verwenden, bevor diese in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. D
Seite: Photovoltaikanlagen
Seite: Pichler LG180/ LG250
Die Firma Pichler http://www.pichlerluft.at/ stellt u.a. Geräte zur Wohnraumlüftung, inkl. Wärmerückgewinnung her. Systeme zur Luftbefeuchtung und Temperierung der Zuluft sind ebenfalls verfügbar. Gerätebeschreibungen und weiterführende Informationen sind
Seite: PicoC Interpreter
Um die Gefahr eines Reboot (Loops) zu umgehen, kann man selbst geschriebene Programme mit dem PicoC Interpreter vor dem Ausführen auf dem Miniserver testen. Vorteile: Stringverabeitung mathematische Berechnungen keine Gefahr für den Miniserver Nachteile:
Seite: PIR über 1Wire
Im Gegensatz zu Reed-Kontakten kann der Ausgang eines PIR-Sensors nicht direkt verwendet werden, um einen iButton (DS2401) zuzuschalten. Dazu muss der Steuer-Ausgang noch mit einem Transistor beschaltet werden. Die Lösung steht hier im Forum: https://www.
Seite: Pluggit Wohnraumbelüftung
nun für das erste eine kurze Anleitung wie man die Pluggit Advent mit dem MS verbinden kann. Näheres trage ich bald nach. Anbinden via LAN: Pluggit per Lan mit dem Netzwerk verbinden und eine feste IP Adresse vom DHCP Server vergeben lassen In der Loxon
Seite: PoKeys57E 55 - Digitale Ein und Ausgänge, div Fühler via ModbusTCP an LOXONE koppeln.
Der PoKeys57E https://www.poscope.com/PoKeys57E ist ein Modul mit div I/O's, Fühlern incl der Möglichkeit einer Speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) mit Ethernet Anschluss, dieses Bord wird von PoLabs entwickelt. Er ist für Loxone Optimal da ModbusTCP
Seite: PoKeys57E 55 - Digitale Ein und Ausgänge, div Fühler via UDP an LOXONE koppeln
Der PoKeys57E https://www.poscope.com/PoKeys57E ist ein Modul mit div I/O's, Fühlern incl der Möglichkeit einer Speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) mit Ethernet Anschluss, dieses Bord wird von PoLabs entwickelt. Die Key- Features: 55 Digitale In und
Seite: Potentialfrei und potentialbehaftet
Es gibt regelmäßig Unklarheiten zu den Bezeichnungen "Potentialfrei" und "Potentialbehaftet", bzw. potentialfreie Eingänge und potentialfreie Ausgänge. Potentialfrei bedeutet, dass ein Anschluss passiv ist, d.h. selbst keine Spannung liefert bzw. liefern
Seite: Praxisbeispiel für den fortlaufenden RGB-Farbverlauf
Dieser Artikel ist eine Beispielanwendung, wie man den RGB-Farbverlauf in eine bestehende Lichtsteuerung einbindet. Annahme: 2 Lichtsteuerungen sollen den gleichen Farbverlauf anzeigen. Die Helligkeit soll getrennt geregelt werden. Eine Farbe, die in der
Seite: ProDiNo (Arduino Leonardo)
Beschreibung Was: Zur Anbindung des ProDiNo http://kmpelectronics.eu/en-us/products/prodinoethernet.aspxvon KMP-Electronics (v2.1) über Modbus TCP/IP habe ich einen Arduino Sketch erstellt, der auf dem Mudbus https://code.google.com/archive/p/mudbus/Proj
Seite: Produktvorschläge für die Miniserver Hardware
Diese Seite listet Produktvorschläge der Loxone Community für eine mögliche Hardware-Revision des Miniservers. Handbedienebene für die Ausgangs-Relais Relais-Sockel mit auswechselbaren Relais Verlegung des microSD-Karten-Slots, sodass die Karte von vorne
Seite: Professionelle DS2411 1-Wire Platine zum selber bestücken
Dieser Artikel wurde aus der der ursprünglichen Seite extrahiert, da das Projekt jedenfalls einen eigenen Artikel Wert ist. Die Bilder sowie die Anleitung stammen alle von bouni. Bouni https://www.loxforum.com/member/445-bouni aus dem loxforum hat nach ei
Seite: Programmierung übersichtlich halten
Hier fassen wir Tipps zusammen, die die Programmierung übersichtlich halten. Die Inspiration zu dem Artikel stammt aus diesem LoxForum-Thread https://www.loxforum.com/forum/german/software-konfiguration-programm-und-visualisierung/36252-loxone-config-seit

Q

R

Seite: Rasenmähroboter
Das Einbinden der Rasenmährobotersteuerung bietet mehrere Vorteile. Die Mähpläne können zentral mitverwaltet werden und der Rasenmähroboter kann sich nach den Abwesenheitszeiten richten. Weiterhin ist es möglich das Rasenmähen bei Regen abzubrechen wenn d
Seite: Rauch- und Brandmelder
Anwendungszweck Rauch- und Brandmelder dienen der frühzeitigen Erkennung und sofortigen Alarmierung beim Ausbruch eines Feuers. Sie sind mittlerweile fast überall vorgeschrieben. Rauchmelder müssen nach 10 Jahren ausgetauscht werden. Wie Rauchmelder monti
Seite: Reedkontakt
Reedkontakte https://de.wikipedia.org/wiki/Reedschalter werden verwendet um den Status von Fenstern und Türen (offen/geschlossen/gekippt) zu überwachen. Mögliche Anwendungsfälle sind: Überwachung von Fenstern und Türen in Zusammenhang mit einer Alarmanlag
Seite: Reedkontakte über 1-Wire
Reedkontakte (und Glasbruchsensoren) lassen sich günstig über den 1-Wire-Bus anschließen. Es wird ein 1-Wire-Hilfsbaustein benötigt, da die Kontakte/Sensoren nicht direkt an den Bus angeschlossen werden können. Folgende 1-Wire Bausteine kommen in Frage DS
Seite: Regeln für das Wiki
Allgemeine Regeln Hier im Loxwiki wird nur neutral und sachlich dokumentiert, es ist kein Platz für Diskussionen, dazu ist das loxforum https://www.loxforum.com/ da. Das Loxwiki wird in Deutsch geführt. Ausgenommen sind übliche technische Begrifflichkeite
Seite: REST Webservice
Das REST Webservice von Loxone stellt eine einfache Möglichkeit dar, von einem externen System Daten vom Miniserver zu lesen und zum Miniserver zu schreiben. Dabei stellt das REST Webservice jeden in der Loxone Config verwendbaren Baustein (physische und
Seite: RGB dimmen mit einem einzigen Formelbaustein
Weder die Lichtsteuerung noch die RGB-Lichtszene haben einen Eingang zum Dimmen der Helligkeit des RGB-Wertes. Der RGB-Wert bei Loxone stellt sich so dar: 100100100 ... alle drei Kanäle auf 100% 050050050 ... alle Kanäle auf 50% usw. Mit dieser Formel kan
Seite: RGB-Farbverlauf / Fortlaufender RGB-Farbdurchlauf
Leider bietet Loxone keine Funktion für einen durchgehenden RGB-Farbverlauf an. Es gibt folgende Möglichkeiten, einen RGB-Farbdurchlauf selbst zu realisieren. Implementierung in PicoC Im Loxforum findest du eine Implementierung in PicoC von Romildo: http
Seite: RGB-Farbverlauf Version 1.x
Implementierung mit Funktionsbausteinen (Version 1.1) Die Verwendung von PicoC hat den Nachteil, dass maximal 8 PicoC-Funktionsbausteine (offenbar auch nur 7) in einer Loxone-Programmierung verwendet werden können. Hier ist eine (Neu-)Implementierung mit
Seite: RGB-Farbverlauf Version 2.x
Implementierung mit Funktionsbausteinen (Version 2.0 BETA) Eine Minute, nachdem ich diesen Forums-Beitrag https://www.loxforum.com/forum/german/software-konfiguration-programm-und-visualisierung/37439-formel-f%C3%BCr-farb-lichtwechsler-leuchtkreis-f%C3%
Seite: RGBWW WLAN LED Dimmer mit H801 (ESP8266)
Im Internet gibt bekommt man unter der Bezeichnung H801 WLAN LED Dimmer kostengünstiges Modul, dass über WLAN angesteuert werden kann. Eigenschaften H801: 5 Kanäle WLAN ist über den ESP8266 integriert 5-24V Betriebsspannung ca. 8-12 € bei Ali Express; ca.
Seite: Richtig verlinken
Verlinken von externen Seiten auf loxwiki Seiten Wenn du von extern auf loxwiki Seiten verlinken willst, z.B. aus dem loxforum http://loxforum.com, dann ist es wichtig, das richtig zu machen. Nur dann ist sichergestellt, das der Link dauerhaft funktionier
Seite: Richtungswechsel beim Gleichstrommotor
Loxone bietet dafür einen Beschaltungsvorschlag, der vier digitale Relaisausgänge erfordert: http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/verkabelung.html#Verkabelung-GSM_wendeschaltung http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/verkabelung.html

S

Seite: Sauna mit Verdampfer
Das Dokument unter diesem Link zeigt beispielhaft mein verwendetes Equipment für eine Sauna mit Verdampfer, zudem bietet es Hinweise zum Aufbau dieser Steuerung. https://drive.google.com/open?id=1fjbkvPRzpD5CCNaIfUuys23PDh0knrg1oMVZGWYNsyE https://drive.g
Seite: Seiten Index
Seite: Sensoren
Gerade beim Neubau oder Renovieren stellt man sich ja oft die Frage: Was muss ich alles berücksichtigen um für die Zukunft alle Anwendungsfälle abdecken zu können. Nachfolgend eine Ansammlung aller Sensoren die in einem SmartHome sinnvoll sein können. Wel
Seite: Sensoren und Aktoren von Drittherstellern
Diese Übersicht zeigt die Seiten zu Sensoren und Aktoren von Drittherstellern, die mit Loxone verwendet werden können.
Seite: Sichere (Pumpen-)Steuerung über LOXONE Air
Ausganssituation: Von einem Brunnen soll mittels einer Pumpe (400V) ein Regenwasserspeicher befüllt werden. Der Kunde will die Pumpe mit der bestehenden LOXONE Hausautomation über die Visualisierung bedienen und kontrollieren. Die Pumpe kann über ein vom
Seite: Sicherheit im Smarthome
Hier entsteht ein eigener Hauptbereich Sicherheit im Smarthome, der sich in Unterseiten detailliert mit den einzelnen Themenschwerpunkten dieses recht weitschichtigen Begriffs befasst. Der Inhalt dieses Artikels wird dann entsprechend in die entsprechende
Seite: SMA Wechselrichter
WebBox Die SMA Sunny WebBox lässt sich über HTTP oder Modbus TCP abfragen. Hier die Protokollspezifikation HTTP: http://files.sma.de/dl/2585/SWebBoxRPC-BA-de-14.pdf http://files.sma.de/dl/2585/SWebBoxRPC-BA-de-14.pdf Modbus TCP: http://files.sma.de/dl/258
Seite: Smart Home Systeme
Anbindung von anderen Smart Home Systemen an Loxone. Software Hubs FHEM http://fhem.de/fhem.html Einbindung über virtuelle Ein- und Ausgänge möglich. openHAB http://www.openhab.org/ Einbindung über virtuelle Ein- und Ausgänge möglich. IP-Symcon https://ww
Seite: SNMP-Daten per virtuellem HTTP-Eingang übergeben
Leider kann der Miniserver ja keinen SNMP-Status direkt abrufen (verschicken von Traps geht aber), mit dem Umweg über einen beliebigen Linux-Server geht es aber. Ich verwende dafür einen Raspberry, der bei mir sowieso schon für andere Zwecke (z.B. WLAN-An
Seite: Software-Schnittstellen des Loxone Miniservers
Aufgrund des großen Themenbereichs können in diesem Artikel auch längerfristig Ergänzungen durchgeführt werden. Du bist eingeladen, bestehende Artikel zu ergänzen, bzw. die noch leeren Artikel mit Inhalt zu befüllen! Dieser Artikel listet beziehungsweise
Seite: Solarsensor GBS01
Alternativer Strahlungsgsensor zur Erfassung der Solarstrahlung. Der Sensor benötigt einen analogen Eingang und kann mit 3,3V bis 24Volt betrieben werden. In Kombination mit dem Loxone-Miniserver sollte die Betriebsspannung von 24Volt gewählt werden. Hie
Seite: Somfy Steuerung in Loxone einbinden
Zur Anbindung von Somfy gibt es im alten Forum einen interessanten Artikel: http://forum.loxone.com/showthread.php?t=2424 http://forum.loxone.com/showthread.php?t=2424 Anbindung durch Umbau der Fernbedienung Zur Sicherheit ist hier der wesentliche Teil de
Seite: Sprachbefehle für Android-Geräte und Loxone
Anleitung zur Durchführung von Schaltbefehlen mittels Stimmkommandos. Gültig für jedes Gerät, dass zur Nutzung der (kostenpflichtigen) Programme Tasker und dem Tasker-Plugin Autovoice geeignet ist. 1 Zielsetzung Das zu gewünschte Ziel ist das Durchführen
Seite: Stabilisierung des 1-Wire Bus-Systems
Fallen immer wieder einzelne Sensoren aus (z. B. bei Temperatursensoren durch eine Anzeige von -125°C) oder sind z. B. alle Sensoren auf dem 1-Wire-Bus nicht mehr erreichbar/sichtbar, kann das verschiedene Ursachen haben. Leider gibt es keine allgemein gü
Seite: Statusrückmeldung des Logitech Media Server
Information Als Statusrückmeldung ist gemeint, dass Abspielinformationen der Logitech Media Server Zonen zurück an den Loxone Miniserver gemeldet werden. Damit lässt sich der LMS nicht nur steuern, sondern im Loxone Miniserver auch der Status visualisiere
Seite: Staubsaugroboter
Folgende Roboter erlauben ein Steuern über WLAN Roomba 980 und Roomba 96x (960, 966); eine Anbindung über Loxone oder Loxberry ist aber auszuschließen da die Kommunikation über die iRobot-Server statt findet, verschlüsselt ist und keinerlei Dokumentation
Seite: Stiebel Eltron Lüftungsanlagen und Wärmepumpen
Schnittstelle Modbus TCP/IP (mit ISG Web) Bekannte Unterstütze Geräte: LWZ 304/404/504 Mit dem Zusatzgerät ISG (InternetServiceGateway) Web können kompatible Wärmepumpen/Lüftungsgeräte von Stiebel Eltron mit dem IP-Netzwerk verbunden werden. Mit diesem ha
Seite: Symbole und Icons - groß
Es sollten folgende Stichwörter verwendet werden wettericon - wenn es sich um ein Wettersymbol handelt mülltonneicon - wenn es ein Icon für die Müllabfuhr ist Weitere Stichwörter können bei Bedarf definiert werden, die Seite dann bitte entsprechend anpass
Seite: Symbole und Icons - klein
Folgende Stichwörter sollten verwendet werden wettericon - wenn es sich um ein Wettersymbol handelt mülltonneicon - wenn es ein Icon für die Müllabfuhr ist Weitere Stichwörter können bei Bedarf definiert werden, die Seite dann bitte entsprechend anpassen!
Seite: Systemair Lüftungsanlagen
Save VTR 200/B Externe Verbindung der Print Card Zwei Verbinder der Anschlussplatine sind auf die obere Geäuseabdeckung geführt. An die Pins 2 und 3 kann ein Schalter bzw. ein Loxone Relais angeschlossen werden um die Ventilatorgeschwindigkeit zu übersteu

T

Seite: Tastaturkürzel für Loxone Config
Ein Sammlung nützlicher und wichtiger Tastaturkürzel, die das Konfigurieren deutlich beschleunigen können. Übernommen aus dem Forum. https://www.loxforum.com/forum/german/software-konfiguration-programm-und-visualisierung/55224-loxconfig-shortcuts-sammlun
Seite: Taupunkt berechnen
Berechnung mit Temperatur und relativer Luftfeuchtigkeit Mit folgender Funktion kann der Taupunkt ohne PicoC berechnet werden. Für eine genauere Berechnung sind zwei Formeln erforderlich - eine für Temperaturen über und eine für Temperaturen unter 0°C. We
Seite: Technische Funktionsweise eines Dimmers
Es gibt primär drei Arten, ein Leuchtmittel zu dimmen. Phasenanschnitt Wird verwendet bei 230V Wechselstrom. Die Sinus-Welle des Wechselstroms wird beim Anstieg vorne abgeschnitten. Geeignet für Glühbirnen und Halogenleuchtmittel. Phasenabschnitt Wird ver
Seite: Temperatur als RGB visualisieren
Konkret geht es in diesem Forumsthread darum, die Außentemperatur an einem RGB-Strip zu "visualisieren". Hier gibt es eine ganze Latte mehr oder weniger komplexe Ansätze dafür: https://www.loxforum.com/forum/german/software-konfiguration-programm-und-visu
Seite: Templates in Loxone Config einbinden
Für Virtuelle HTTP Ausgänge und Virtuelle HTTP Eingänge bietet die Loxone Config die Funktion von vordefinierten Geräten bzw. vordefinierten HTTP-Geräten. image2016-4-7 20:53:33.png Um (von anderen) abgespeicherte Templates zu verwenden, kopiere diese in
Seite: Tipps für Neueinsteiger (Anfänger)
Du hast dir also von deinem Partner dieses grüne Kästchen in den Schaltschrank einbauen lassen, oder du spekulierst damit, das zu tun! Herzlichen Glückwunsch zu deinem (zukünftigen?) Smart Home! Loxone_Miniserver_Schaltschrank_Schraeg.pngAller Anfang ist
Seite: Tür-& Fensterkontakt Air mit Magnetkontakten erweitern
In einer offenen Küche mit angeschlossenem Wohnraum, in dem ein Kamin eingebaut ist, muss ein Fenster geöffnet sein, wenn die Dunstabzugshaube als Ablufthaube betrieben wird. Einfache Lösung: Dies kann mit LOXONE Air, z.B. mit einem Nano IO Air und einem
Seite: Türschloss
Motorgetriebene Schlösser - halbautomatisch Folgende Schlösser übernehmen das Verriegeln automatisch bei Schliessen der Tür (mechanisch) und des Entriegeln motorgetrieben über die Türstation/Bus/Impuls durch Schlüsseldrehung im Schloß oder Türgriff. Herst
Seite: Türsprechanlage Baudisch ECO an Loxone mit FritzBox 7490
Beschreiben Sie, wann diese Informationen benötigt werden. Zum Beispiel: "bei der ersten Verbindung mit einem Wi-Fi-Netz". Schritt-für-Schritt-Anleitung Aufgabenstellung von meiner „Cheffin“ war: wenn jemand an der Tür klingelt, muss das Haustelefon (DECT

U

Seite: U::Lux Lichtschalter
Der U https://www.poscope.com/PoKeys57E::Lux http://www.u-lux.com Lichtschalter ist ein über das LAN angebundener Sensorbaugruppe, den es in verschiedenen Ausführungen gibt und teilweise erweitert werden kann. Er ist für Loxone mit eingeschränkter Funk
Seite: UDP Eingang definieren
im Rahmen des Artikels Netatmo in Loxone einbinden ist die Frage aufgetaucht, wie man denn die UDP Daten abfragen kann. Ich versuche das mal hier zu erklären. Schritt 1 Zuerst auf Virtuelle Eingänge gehen, dann den UDP Monitor starten und anzeigen und ein
Seite: UDP Eingang sendet Impulse statt Schalterfunktion
Ist ein UDP Eingang als Digitaleingang definiert, liefert dieser beim Wert 1 einen Impuls. Erwarten würde man, dass der Eingang wie ein Schalter funktioniert, also bei Wert 1 auf an bleibt, bis später 0 gesendet wird. Die Lösung ist, "Als Digitaleingang v
Seite: universelle 1-wire-Platine
Dieses WIKI soll sowohl als Anlaufstelle fuer Hife zu der universellen 1wire-Platine https://www.loxforum.com/forum/faqs-tutorials-howto-s/1293-preiswerter-bewegungsmelder-4-5-20vdc, als auch als Sammelbecken fuer diverse Anwendungsszenarien dienen. Hinte
Seite: UVR <-> KNX <-> Loxone
Werte aus UVR auslesen und dem Miniserver zur Verarbeitung übergeben Diese Anleitung soll die ersten Schritte mit einem CAN <-> KNX Converter erläutern und wie man Werte in die Loxone bekommt. Ich habe keinen KNX Außensensor und möchte aber die Werte de

V

Seite: Vaillant
Für Vaillant WP und Gas Geräte scheint es zwei Möglichkeiten zu geben, die WP in ein Smart Home zu integrieren. Variante 1 KNX Zitat aus dem Vaillant Prospekt Mit dem KNX­ Modul der Firma ise GmbH lassen sich nahezu alle Vaillant Wärmeerzeuger und Wohnra
Seite: Vaillant Gas-Brennwerttherme
eBus Siehe den Artikel Vaillant da sind schon die wichtigen Links zum Them eBus vorhanden. Schalten über Relais Ausgang gültig für Vaillant ecoTEC plus VC 206/5-5 Die Klemmen 3-4 in der Anschlussbox dienen normalerweise als Anschluss für ein Raumthermos
Seite: Vallox Lüftungsanlagen
Anbindung über Loxone Ein- & Ausgänge gültig für Vallox SE & SC Modelle (90 SE / 90 SC / 096 SE / 110 SE / 121 SE) Die einfachste Möglichkeit der Lüftersteuerung ist die Anbindung direkt an den 0-10V Analogausgang. Zur Fehlerüberwachung und Nutzung der Ka
Seite: Verbrauchsoptimierung
Alles zum Thema Verbrauchsoptimierung Strom. Für eine sinnvolle Eigenverbrauchsoptimierung sollte zuerst ein Energiezähler installiert werden mit dem zumindest der Netzbezug gemessen werden kann. Zusätzlich kann es sinnvoll sein den Stromverbrauch ein
Seite: Verkabelung und Installation
Alle Themen rund um Verkabelung, Verteiler, Elektroinstallation, Erhöhung der Ausfallsicherheit usw. Arbeiten an der Elektroinstallation, insbesondere an der Verkabelung für die Netzspannung, dürfen nur von entsprechend ausgebildeten und befähigten Person
Seite: Verschlüsselter Zugriff per HTTPS/SSL
Diskussionen über diese Anleitung bitte im LoxForum führen: https://www.loxforum.com/forum/faqs-tutorials-howto-s/10918-howto-miniserver-per-https-erreichbar-machen-apache-reverse-proxy https://www.loxforum.com/forum/faqs-tutorials-howto-s/10918-howto-m
Seite: Verwendung des Betriebsmodus bzw. der Betriebsmodi
Dokumentation http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/loxone-config/peripherie/betriebsmodi.html (Loxone Website) Die Betriebsmodi werden verwendet, um das Haus in einen gewissen "Zustand" zu schalten. Die Betriebsmodi werden von allen Bausteine
Seite: Video-Türstationen
Hersteller Modell Loxone Integration Kamera Blickwinkel Gehäuse Schnittstellen Versorgung Zubehör Firmware Preis Mobotix T25 https://www.mobotix.com/ger_DE/content/view/full/225139 Video/Audio / VOIP, HTTP 3072 x 2048 Bewegungsmelder 180°H 180°V Kunststo
Seite: Virtueller Ausgang
Virtuelle Ausgänge und Virtuelle Ausgangsbefehle sind in der Loxone Dokumentation https://www.loxone.com/dede/kb/virtuelle-ein-und-ausgaenge/gut beschrieben. Die Befehle in der Dokumentation beziehen sich auf TCP-Befehle, HTTP-Aufrufe, Wake-On-LAN (WOL) s
Seite: Virtueller HTTP-Eingang
Mit dem Virtuellen HTTP Eingang und den Virtueller HTTP Eingang Befehl-Funktionen kann vom Loxone Miniserver in einem festgelegten Intervall eine Webseite abgerufen und daraus Werte extrahiert werden. Der Aufbau ist dabei folgendermaßen: In einem "Virtuel
Seite: Visualisierung: Eigene SVG Symbole/Icons basteln
Dies ist eine Anleitung, wie man sich eigene Vektorgrafiken (Scalable Vector Graphics https://de.wikipedia.org/wiki/Scalable_Vector_Graphics, kurz SVG) in die Loxone-Visualisierung einbinden kann. Schritt-für-Schritt-Anleitung Da der Symboleditor der Loxo
Seite: VOC-Mischgas-Sensor / Luftqualität (digital) selber bauen
Die Zentrale Lüftungsanlage soll nur laufen wenn die Luft wirklich verbraucht ist? Dann geht das am besten wenn man die Qualität der Luft mit einem Sensor misst. Hardware 1 x IAQ-CORE C-ND / 35-40€ / Link http://www.digik
Seite: VPN Lösungen für den sicheren externen Zugang
Hier wurden verschiedene Quellen zusammengetragen, wie man per VPN einen Zugang ins heimische Netz schaffen kann. Über die Notwendigkeit und Dringlichkeit, dass kein direkter Zugriff auf den Miniserver von aussen möglich sein soll, ist sich hoffentlich je
Seite: VPN on-demand
iOS getestet unter iOS 8.1.1 & 9.0.2 Mit VPN on-demand und der Fritz.Box http://avm.de/service/vpn/praxis-tipps/schritt-fuer-schritt-anleitung-fernzugang-fuer-einen-benutzer-einrichten/ kann ein automatischer VPN Aufbau bei Start der Loxone App - bzw.

W

Seite: Wasser-/Gaszähler über Induktiven Näherungssensor auslesen
Diese Beschreibung basiert auf der Anleitung für FHEM von Steve Frohmeyer: http://blog.steveundkristin.de/2015/09/13/fhem-wasserzaehler-auslesen-mit-hilfe-von-mysensors/ http://blog.steveundkristin.de/2015/09/13/fhem-wasserzaehler-auslesen-mit-hilfe-von-m
Seite: Wassermelder
Kabelgebunden Integration in Loxone Anschluss an digitalen Eingang. Sensor Übersicht Hersteller Modell Preis Technologie Bauart Stromversorgung Erkennung Weitere Infos Loxone Wassersensor http://shop.loxone.com/dede/wassersensor.html ab ca. 20€ über K
Seite: Weather Underground (Wunderground) direkt in Loxone einbinden
Version 1.1 (11.04.2016) - Ältere Versionen findest du ganz unten. Mit diesem Template können Daten direkt von Weather Underground in den Miniserver geholt werden. Dies funktioniert ohne Umweg über einen PC, und auch ohne PicoC, anhand des virtuellen HTTP
Seite: Webcams / Videokameras
Folgende Tabellen listen IP Kameras auf, die sich aller Wahrscheinlichkeit nach gut in die Loxone Türsteuerung integrieren lassen. Die Liste stützt sich auf Aussagen der Community und versteht sich ohne Gewähr. VideoStream URL für diverse Video Feeds kann
Seite: Websocket
Websocket https://de.wikipedia.org/wiki/WebSocket ist ein Kommunikationsprotokoll, das eine bidirektionale Verbindung zwischen einem Server (hier: Miniserver) und einem Client (hier: Webbrowser oder eigene Software) ermöglicht. Während bei normaler http-K
Seite: Wechselndes Schalten zweier Ausgänge mit einer Taste
Ziel ist, dass mit einer Taste während des Drückens wechselweise einer von zwei Ausgängen geschalten wird. Diese einfache Schaltung ist praktisch, wenn mit einem Tastpunkt etwas erhöht und verringert werden soll, beispielsweise die Lautstärke. Volume-up-d
Seite: Wernig G 90-380 / G 90-500 / G90-550 über 0-10V
Die folgende Anleitung bezieht sich auf die Wernig G 90-380 Wohnraumlüftung, die wir in unserem Haus verbaut haben. Für die G 90-Serie sollte die Anleitung gleich sein, für andere Serien kann ich leider keine Aussage treffen. Hat die Wohraumlüftung eine 0
Seite: Wetterstation WH2600 / WH2601 direkt in Loxone einbinden
Über die Wetterstation WH2600.JPG Die Wetterstation FOSHK WH2600 (auch vertrieben unter Froggit WH2601 LAN, von Conrad unter Renkforce WH2600, von Ambient Weather USA unter WS-1400) in eine Funk-Wetterstation bestehend aus der Außeneinheit (Außentempera
Seite: Wetterstationen
In alphabetischer Reihenfolge (Hersteller). Hersteller Modell Schnittstellen Bemerkung Werte Preis BMS Quadra http://www.bms-solutions.de/ KNX Wind und Windrichtung 5 x Helligkeit (Nord, Ost, Süd, West, Sky) 5 x Globalstrahlung (Nord, Ost, Süd, West,
Seite: Wie funktioniert KNX?
Da im Loxforum dazu immer wieder Fragen auftauchen, und die einschlägigen Dokumentationen oft zu technisch oder zu lang sind, hier ein sehr kurzer Überblick. KNX-Bus Der KNX-Bus ist ein Zweidraht-Bus und wird in der Regel im grünen "KNX-Kabel" geführt (4x
Seite: Wie realisiere ich einen Lastausgleich mehrerer Verbraucher
Die Anforderung ist, bei mehreren Verbrauchern immer nur jenen einzuschalten, der aktuell am wenigsten Betriebszeit hat. Lösungsvorschläge hierzu gab es im (leider unerwartet geschlossenem) Loxone Forum im Thread: http://forum.loxone.com/dede/software/839
Seite: Wo werden die Sicherungen des Miniservers am PC gespeichert?
Die Sicherungen, die bei einem Miniserver-Update, oder mit dem Knopf Sicherung im Ribbon Wartung aus der Loxone Config erstellt werden, werden am PC in folgendem Pfad abgelegt: %USERPROFILE%\MY Documents\Loxone\Loxone Config\ Dieser String kann direkt i
Seite: WOLF CGB Gas-Brennwerttherme
Montage- und Wartungsanleitung der Wolf CGB Serie http://www.wolf-klima.hu/uploads/downloads3/CGB-11,_CGB-(K)-20,-24_3044330_1109.pdf (Hersteller-Webseite) Einbindung mit der Basissteuerung Die Basissteuerung der Wolf CBG-Serie erlaubt am Gerät lediglich
Seite: Wolf CWL 400
Servus die CWL 350/400 haben keine direkte anbindbare Komunikationsstelle, denoch gibt es dafür ein zusatz Gerät von der Fa. Wolf auf Modbus-Basis womit man mit der Anlage kommunizieren kann. Die entsprechenden Codes sind bei der Einbauanleitung enthalt
Seite: Wärmepumpen

X

Y

Seite: Youless Stromzähler
Den Anschluss des Stromzählers gemäß der Bedienungsanleitung durchführen und euren Zähler auswählen - bei mir ist es ein Analogzähler mit Drehscheibe. Ich habe diesen wie folgt konfiguriert: youless1.png Die Impulse/kwh könnt ihr am Zähler selbst ablese

Z

Seite: Zisterne
Der Füllstand einer Zisterne kann entweder über einen Ultraschallsensor oder einen Drucksensor überwacht werden.
Seite: Zugang und Anwesenheit
Alles zum Thema Zugang und Anwesenheit, wie Video, Türschlösser, Gegensprechanlage, Anwesenheitserkennung, usw.

!@#$

  • Keine Stichwörter