Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Die Loxone IR Extension ermöglicht in Verbindung mit Loxone IR-Modulen das Senden und Empfangen von Infrarot-Kommandos.

Im Loxone Smarthome wird die IR Extension zur Anbindung klassischer HiFi- und Fernsehgeräte, jedoch auch zur Steuerung von Deckenlüftern mit IR-Fernbedienung, verwendet. Die IR Extension ermöglichst sowohl das Senden als auch das Empfangen von IR-Befehlen. 

Zusätzlich zur Loxone IR Extension sind IR-Module erforderlich (1 IR-Modul im Lieferumfang enthalten; bis 8 IR-Module pro IR Extension möglich). Die IR-Module werden mit RJ45-Steckern angesteckt und weiterverbunden. Jedes IR-Modul hat einen IR-Empfänger eingebaut, IR-Sender werden mit Klinkenstecker angesteckt. 

Für den Anschluss der IR-Module müssen RJ45-Stecker gecrimpt werden.

Eingänge, Ausgänge und Schnittstellen

  • Loxone Link 
  • 1 IR Connector Anschluss
  • 24V Spannungsversorgung

Informationen

  • Produkteinführung am 6. Juni 2012
  • Vertrieb der IR-Extension wurde von Loxone eingestellt
  • IR-Extension wurde durch IR Control Air ersetzt

 

  • Keine Stichwörter

Kommentar

  1. Bin nicht ganz sicher, aber diese Variante von IR Extension gibt es nicht mehr. Finde nichts mehr auf der Loxone Homepage