Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Kommunikation mit Wechselrichter

Netzwerkfähige Wechselrichter der Firma Kostal werden direkt unterstützt

Mit dem Energiemonitor Baustein kann der Wechselrichter in Loxone eingebunden werden.

  • Keine Stichwörter

4 Kommentare

  1. Eine Info zum Verbinden des WR mit Loxone: Die IP Adresse muss ohne "HTTP://" eingegeben werden. Steht in der Online Doku leider nicht drin und bis ich es in der Config gesehen hatte, sind paar Stunden Suchen drauf gegangen.

  2. Hi, müsste ein Kostal WR mit PIKO 5.5 auch funktionieren? (KOSTAL Connection on Port 81 FAIL) Loxone Config 9.0.9.26

    1. Ja, das funktioniert auch, ich habe einen 5.5er. Überprüf nochmal deine Verbindung des WR (Port 81 ist der UDP Port über den die Nachrichten verschickt werden).

  3. Ich habe auch einen Kostal WR (mit Speicher) und die gleiche FAIL Meldung wie Gerhard. Da muss man wohl mal bei Loxone nachfragen.

    Im Moment behelfe ich mir mit Objekteingängen!