Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Die aktuellsten Informationen wirst du wahrscheinlich immer im loxforum bzw. im Loxone Blog finden, hier dann ev. eine Zusammenfassung 

Aktuell Bekannte Fehler - "known issues"

Diese Anleitungen und Hinweise sind wie das gesamte Wiki inoffiziell und speisen sich aus den Erfahrungen von Praktikern vor Ort!
Offiziell gibt es eine Historie der bekannten Fehlern von Loxone hier.

02.November.2016

AKTUELLER STAND Aller Wahrscheinlichkeit nach hat es sich um DDoS Attacken auf die Miniserver gehandelt. Die SW Version 8.1.11.11 soll einen erweiterten Schutz vor DoS Attacken beinhalten.

Betroffen: Software Konfigurations Version 8.0.7.19 (Download hier)

Fehlereinstufung: SEHR KRITISCH, ANDAUERNDES NEUSTARTEN - Miniserver teilweise oder ganz Funktionsgestört.

Fehlerbild:

Der Miniserver zeigt vermehrt bei einigen Nutzern einen teilweisen oder
gänzlichen Ausfall.
Soll heißen: Alle Funktionen die mittels Miniserver realisiert werden könnten ausfallen (kein Licht, keine Rolllade gangbar).
Weiterhin können einzelne Elemente gestört sein (1wire Bus).
Aus dem log (zu finden mittels FTP Software auf dem Miniserver unter: /log/dev.log)
Lässt sich bei vielen folgendes erkennen: 
2016-11-02 00:00:00.000;Firewall enabled UseLocally: 0 max Syn/s: 20, statistics Blocked SYN: 0, Blocked Ports: 56, Bans: 0
2016-11-01 23:50:37.569;Read network config: IP: 192.168.0.150, Mask: 255.255.255.0, Gateway: 192.168.0.1, NTP: 0.pool.ntp.org
2016-11-02 00:50:52.558;PRG Reboot 8.0.7.19

oder siehe auch:

2016-11-02 22:04:36.907;PRG Reboot 8.0.7.19
2016-11-02 22:04:37.749;Save network config: IP: 10.81.34.77, Mask: 255.255.255.0, Gateway: 10.81.34.1, NTP: 0.pool.ntp.org
2016-11-02 22:04:39.869;PRG start program
2016-11-02 22:04:40.119;RestoreRemanenceState /sys/rem/rem26.xml and /sys/rem/rem126.xml
2016-11-02 22:04:47.502;Unable to send start entry to crash log server
2016-11-02 22:04:47.502;Firewall enabled UseLocally: 0 max Syn/s: 20, statistics Blocked SYN: 0, Blocked Ports: 0, Bans: 0
2016-11-02 22:04:49.248;weather error authentication exception: user is not activ
2016-11-02 22:04:59.475;User admin logged in from 10.81.34.10; Method: encrypted
2016-11-02 21:05:11.304;Read network config: IP: 10.81.34.77, Mask: 255.255.255.0, Gateway: 10.81.34.1, NTP: 0.pool.ntp.org
2016-11-02 22:05:25.113;PRG Reboot 8.0.7.19


Abhilfe: 

 
Bis heute gibt es keine bekannten Workaround seitens LOXONE oder Information das dort etwas hierzu bekannt ist.
Deswegen können nur Tips zur best practice, Erfolgsmethode genannt werden.
Inoffiziell soll LOXONE einigen Benutzern das Einspielen einer BETA-Version für Ihre Eigenheime empfohlen haben.

Bei einigen Benutzern hilft das Kalt Starten des Miniservers → Versorgungsspannung händisch vom Miniserver kurzzeitig trennen.

Weiterhin sollten IT- Sicherungsmaßnahmen ergriffen werden.
Eine schaltungstechnische Einrichtung oder Fall-back Ebene kann auch sinnvoll sein.
Hierbei einfach mal den Miniserver spannungslos machen und schauen welche Funktionen nicht mehr gehen, aber funktionieren sollten. 

Spekulation 1 Distributed Denial of Service (DDoS) Angriff:

In Fachkreise und unter den Benutzern des LOXONE Systems besteht die Meinung dass der Miniserver teil eines DDoS Angriffs war/ist (Infos zu DDoS-Angriffen). 
Ein recht interessanter Beitrag ist hier zu finden. 

Spekulation 2 Uhrzeit:

Die letzte Zeitumstellung 2016 von der Sommerzeit zur -> Winterzeit: 30.10.2016 (Infos zur Zeitumstellung)
Da der Miniserver bei den meistens Benutzern das Fehlverhalten am 02.11.2016 zeigte steht hier eine Analyse noch aus. 

 

Quellen:


01.Januar.2016

AKTUELLER STAND Der Fehler ist behoben

Betroffen: Software Konfigurations Version 7.1.9.30 (Download hier)
Fehlereinstufung: SEHR KRITISCH, TOTALAUSFALL

Fehlerbild:

Der Miniserver ist nach dem Jahreswechsel 2015 auf 2016 nach Aktivierung eines Wecker Bausteins
(http://www.loxone.com/dede/service/dokumentation/loxone-config/programm/wecker.html) nicht mehr erreichbar -
es muss lediglich "ein" Wecker Baustein mit eingestellter Uhrzeit innerhalb der Konfiguration vorhanden sein.
Es wird von einem "Millennium Fehler" gesprochen.
Sämtliche Steuerungsfunktionen können ausfallen, der Miniserver ist nicht mehr erreichbar.
Der Miniserver wird vom Watchdog in eine Reboot schleife versetzt - also startet andauert neu ohne produktiv zu sein.
(https://de.wikipedia.org/wiki/Watchdog)

Abhilfe:

gegen 12 Uhr kam von Loxone ein Lösungsvorschlag.
Problem wurde nach zwei Tagen von Loxone erkannt und es gibt mehrere Workaround zu Fehlerbhebung

Miniserver ist NICHT durch das Internet oder VPN wieder in den Normalzustand versetzbar!
Folgender Workaround kann vor Ort zu einem Normalen Arbeiten des Miniservers führen:

  1. SD-Karte des Miniserver entnehmen und mittels Computer formatieren (KEINE SCHNELLFORMATIERUNG BENUTZEN).
  2. mittels der "Sicherung" die man selbst noch irgendwo haben muss - alle "Wecker- Bausteine" entfernen.
  3. veränderte Sicherungskonfiguration einspielen.

oder:

  1. SD-Karte des Miniserver entnehmen und mittels Computer formatieren (KEINE SCHNELLFORMATIERUNG BENUTZEN).
  2. mittels alter Loxone- Config hier zu bekommen alte Firmware einspielen.
  3. dann ein Firmware update auf die Aktuelle Version vornehmen.
  4. mittels der "Sicherung" die man selbst noch irgendwo haben muss - alle "Wecker- Bausteine" entfernen.
  5. veränderte Sicherungskonfiguration einspielen.

Nicht betroffene Versionen

(nicht getestet, basiert auf Erfahrungen der Nutzer):

  • Config 6.x

  • Config 5.x
  • Behoben ab 7.1.12.31

 


Alternative Vorschläge zum Lösen des Problems:

loxone Nutzer micro60 schrieb:

ich hatte heute den gleichen Totalausfall erlebt und nutze auch den Wecker in der Programmierung. Super, Nero, dass Du den Grund so schnell gefunden hast. Da ich aber die Weckzeiten brauche, habe ich die Sache als Workaround etwas anders gelöst, indem ich den Loxone Server wieder in das Jahr 2015 gesetzt habe. Ich habe dazu ein kleines Netbook als NTP-Server konfiguriert, der ein 2015er-Datum meldet und den Loxone-Server so konfiguriert, dass er sich von dort diese falsche Zeit holt.


Quellen:

https://www.loxforum.com/forum/hardware-zubeh%C3%B6r-sensorik/18417-mit-dem-jahreswechsel-kam-der-totalausfall
https://www.loxforum.com/forum/german/software-konfiguration-programm-und-visualisierung/18512-gravierender-jahreswechsel-millenium-bug

https://www.loxforum.com/forum/german/software-konfiguration-programm-und-visualisierung/18419-config-einspielen-in-miniserver-f%C3%BChrt-zu-komplettausfall-miniserver

 


Nützlich bei Ausfällen:

 

3 Kommentare

  1. MightyLox sagt:

    Sehr, sehr gut Christian. Wobei es im Forum prominent dargestellt besser aufgehoben wäre.

  2. Christian sagt:

    Danke, Danke Martin (Zwinkern)
    Finde ich auch aber niemand scheint darauf einzugehen bzw ich sehe es dort nirgendwo Prominent.

    Der Fehler wird noch mehr User erwischen und bis kein Bugfix in Sicht ist, bleibt er leider aktuell - also was machen?
    Hier konnte ich schnell selbst etwas editieren, im Forum geht das für mich nicht.

    Grüße

    Christian

     

  3. Christian sagt:

    Lieber Andy Hönig,

    vielen Dank für die Korrekturen!!!

    Grüße
    Christian